• Gut 2,5
  • 25 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
25 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Klein­wa­gen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Karosserie: Cabrio
Mehr Daten zum Produkt

MINI Roadster [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper SD Roadster 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    „Plus: Ein wirklich offener Roadster mit leicht klappbarem Stoffdach, kurvengierigem Handling, erstaunlich großem Kofferraum und sparsamem, kräftigen Turbodiesel.
    Minus: Sehr schlechte Rundumsicht bei geschlossenem Dach.“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Plus: Fahrverhalten; kräftiger, sparsamer Motor; Platzangebot für zwei.
    Minus: Übersicht mit Verdeck; harte Runflat-Bereifung; hoher Basispreis.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Der Mini Roadster ist ein Spassmacher, optisch wie beim Fahrverhalten. Jedes Extra muss aber nach wie vor teuer erkauft werden. Und 40000 Franken für den S-Roadster sind schon ein stattlicher Basispreis.“

  • Note:2,2

    Preis/Leistung: 2,5

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Straff abgestimmt, aber nicht unangenehm. Knackige Lenkung. Aber: fummelige Sitzverstellung, nicht blendfreie Instrumente, gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

  • 31 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „... Der Mini ist kein Kolibri - aber immer noch flink wie eine Amsel. Auch den Frontantrieb macht der Mini mit seiner traditionell zackigen Abstimmung fast vergessen. ...“

  • 255 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 86 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Cooper Roadster 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Es kommt selten vor, dass ein Mini in einem Vergleich bei Platzangebot und Komfort die Nase vorn hat - anstatt beim Handling. Als offener Zweisitzer verliert er nichts von dem, was einen Mini ausmacht, aber letztlich bleibt er ein sportlicher Kleinwagen. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper Roadster 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „... Wegen seines brillanten Fahrwerks samt der sehr direkten und gefühlsechten Lenkung zappt der Roadster ansatzlos in Kurven und fühlt sich wie ein Sportwagen an ... Ja, der Mini kommt serienmäßig mit Plastiklenkrad und 15-Zoll-Rädchen daher, ist unverschämt teuer. Aber an einem Tag wie heute eben auch jeden unverschämten Cent wert. Der Roadster ist hier das beste Cabrio. ...“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper Roadster 6-Gang manuell (90 kW) [06]

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „... Bei hohen Geschwindigkeiten fiel uns ... ein schwammiges Fahrverhalten auf. ...17 Liter Super Plus kippt er sich auf 100 Kilometern in die Brennräume. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper SD Roadster 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    „... der Diesel klingt sportlicher als erwartet ... Mit nur 10,1 Litern schluckt der Diesel-Mini sieben Liter weniger als der Benziner; das ergibt eine Einsparung von fast 15 Euro pro 100 Kilometer. ... Auf die Gesamtkosten umgelegt, fährt der Diesel so einen Vorteil von 13 Cent pro Kilometer heraus. Und das, obwohl die Grundpreise nur 1000 Euro auseinanderliegen. Mit 40 Cent pro Kilometer markiert der Mini SD hier den neuen Spitzenreiter.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Endlich bekommt das Roadster-Segment Zuwachs. Das Fahrverhalten des Mini ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper Roadster 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Mit wenig Aufwand ist Mini ein tolles Ergebnis gelungen. Der Roadster ergänzt die britische Familie perfekt - Historie hin, Authentizität her. Er fährt sich nicht nur knackiger als das Cabrio, sondern sieht dazu noch sportlicher aus. Somit fühlen sich endlich selbst Männer mit einem offenen Mini gut angezogen.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Am Ende verzockt der Mini Roadster doch den vierten Stern - wegen seines zickigen Fahrverhaltens. Ansonsten bereitet die Kombination aus S-Motor und neuer Karosserievariante viel Freude.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „... Sechs Gänge, angenehm kurze Übersetzung. Passt perfekt zu dem zierlichen, aber potenten 1,6-Liter-Turbo-Motörchen. Apropos. Der Motor. Ansonsten mit seinen 184, in diesem speziellen Fall 1256 Kilo Lebendgewicht gegenüberstehenden Pferdestärken durchaus potent und ein steter Quell der Freude. Hier aber unten herum irgendwie reduziert ...“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Cooper S Roadster 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Wer den hohen Preis verkraftet, bekommt eine tolle Spaßbüchse für die Frischluftsaison - mit knackigem Antritt, direkter Lenkung und sportlichem Sound. Mehr braucht es eigentlich nicht. Und für den nötigen Alltagsnutzen sorgt wenigstens ein ausreichend großer Kofferraum.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MINI Roadster [06]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema MINI Roadster [06] können Sie direkt beim Hersteller unter mini.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Offen und ehrlich

auto-ILLUSTRIERTE 8/2012 - Nach dem Coupé folgte der Roadster. Kompromissloser und rustikaler soll die sechste Mini-Modellvariante zu Werke gehen. Das will bewiesen werden.Ein Auto war im Check. Es wurde mit „gut“ bewertet. …weiterlesen

Kappe auf, Kappe ab

AUTOStraßenverkehr 9/2012 - Kaum durfte sich der Mini als Coupé eine Baseballmütze aufsetzen, musste sie wieder runter - und fertig war der ROADSTER, der als Cooper S besonders viel Fahrspaß verspricht. …weiterlesen

Offen für alle

auto motor und sport 10/2013 - Der tobt durch das bekannt wirr eingerichtete Cockpit, trägt ein Versprechen von Sommer in sich und säuselt: Gib mehr Gas, und du wirst Sturm ernten. Vielleicht kommt das Talent des Roadsters noch besser zur Geltung, wenn er eben nicht als aufgeblasener Cooper S antritt, sondern nur als Cooper. Seine 122 PS plätten den Berg nicht, 160 Nm zerren schüchtern, und der 1600er dreht routiniert, aber ohne Enthusiasmus. …weiterlesen

Britische Erbschaft

Automobil Revue 6/2012 - Eigentlich gabs zu früheren Mini-Zeiten kein Auto wie den neuen Roadster. Trotzdem erinnert das zweiplätzige Mini-Cabrio zumindest vom puristischen Grundgedanken her noch am ehesten an seinen ehemaligen Namensgeber. VIEL PLATZ FÜR ZWEI In der Länge und beim Radstand unterscheidet sich der Roadster nicht vom normalen Mini. …weiterlesen

Offener Spass ohne Grenzen

auto-ILLUSTRIERTE 4/2012 - Wieder ist Mini ein Maxi-Wurf gelungen. Der kecke und zugleich sportlich-komfortable Roadster wird zum äusserst attraktiven Familienmitglied. …weiterlesen

Zweier-Kiste

auto motor und sport 5/2012 - Kofferraum statt Rückbank: Mit dem zweisitzigen Roadster bekommt das Mini Cabrio Konkurrenz. …weiterlesen

British Open

AUTOStraßenverkehr 5/2012 - Ein kleiner Zweisitzer samt knapp geschnittenem Verdeck: Mit dem ROADSTER knüpft Mini an eine lange Tradition britischer Autobauer an. …weiterlesen

Mini für zwei

autokauf Frühjahr 2012 - Ein bisschen Krafttraining kann zukünftigen Fahrern des Mini Roadster nicht schaden. Wer dessen Dach vom Fahrersitz aus zuklappen möchte, braucht nämlich eine gut ausgebildete Schulter- und Oberarmmuskulatur. ... …weiterlesen

Turbo-Sportplatz

Auto News Nr. 3-4 (März/April 2012) - Bayerisch britische Frische - radkial geöffnet. …weiterlesen

Kurz & knapp

Auto Bild sportscars 3/2012 - Mit dem Mini Roadster Cooper S präsentiert die Marke Mini ihr zweites Modell ohne festes Dach. Wie bei allen Minis steht der Fahrspaß im Vordergrund. Wir konnten ihn bereits erfahren. …weiterlesen

Der Sommer trägt Mini

Auto Bild 5/2012 - Und zwar einen besonders scharfen: den Roadster. Knapp geschnitten, straff abgestimmt, mit dünnem Verdeck, jeder Menge Temperament und einem Schuss puren Übermut. …weiterlesen

Frühlingsbote

Auto Bild sportscars 4/2012 - Freuen Sie sich auch schon auf Sommer, Sonne, Luft und Cabrio fahren? Dann sollten Sie mal einen Blick auf den neuen Mini Roadster Cooper S werfen. Der macht richtig Laune! …weiterlesen