Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort im Test

(Unterbau-Waschmaschine)
  • Sehr gut 1,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Unterbaufähig: Ja
Säulenfähig: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 10120 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr: 177 kWh/Jahr
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 3 von 11

    „sehr gut“ (92,7%)

    „... Die Waschleistung fällt auch im Standardprogramm gut aus. Selbst hartnäckige Flecken (wie beispielsweise getrockneter Schlamm) hinterließen in unserem Test nur helle Schatten; Kirsch-, Schokoladen- und Senf-Flecken wurden nahezu entfernt. ... Nach Programmende (außer im Programm Wolle) aktiviert sich für 30 Minuten der Knitterschutz, bei dem die Trommel weiter bewegt wird.“  Mehr Details

zu Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort

  • Miele WDD030 WPS EcoPlus&Comfort Waschmaschine lotosweiß EEK: A+++

    Miele WDD030 WPS EcoPlus&Comfort Waschmaschine lotosweiß EEK: A + + + W1 Classic Waschmaschine Frontlader für 1 - ,...

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Einsteigermodell von Miele mit top Waschergebnissen - ansonsten Durchschnitt

Stärken

  1. top Waschleistung
  2. gute Schleuderleistung
  3. einfache und bequeme Bedienung
  4. Imprägnierprogramm für Funktionskleidung

Schwächen

  1. mittelmäßiger Strom- und Wasserverbrauch

Verbrauch

Wasserverbrauch

Das "EcoPlus" im Modellnamen ist hoch gegriffen. Der jährliche Wasserverbrauch der WDD030 WPS EcoPlus&Comfort ist mit 10.120 l durchschnittlich hoch. Das kann Miele besser. Sparsamere Modelle des Herstellers liegen aber leider grundsätzlich mindestens eine Preiskategorie höher.

Stromverbrauch

Die 8 Kilo-Waschmaschine verbraucht mit 177 kWh pro Jahr mittelmäßig viel Strom. Dafür, dass Miele sein Modell mit dem Zusatz "EcoPlus" im Namen versieht, ist die Energieeffizienz wenig ambitioniert. Leider liegen die sparsameren Modelle der Marke in einer höheren Preisklasse. Ein Beispiel: die Miele WKF 131WPS PWash. Sie benötigt nur 137 kWh.

Waschqualität

Waschergebnis

Beim Waschergebnis lässt sich Miele nicht die Butter vom Brot nehmen. Das zeigen ausdrücklich die Beurteilungen der Käufer, die der Waschmaschine sehr saubere Ergebnisse attestieren. Auch wenn es sich bei dieser Maschine für Miele-Verhältnisse um ein Einsteigermodell handelt, die Waschleistung stimmt. In dieser Hinsicht meine volle Empfehlung.

Lautstärke Schleudern

Die WDD030 WPS wäscht mit 50 dB(A) und schleudert mit 74 dB(A). Die Nutzermehrheit redet von einer leisen Waschmaschine, die im geschlossenen Badezimmer kaum zu hören ist. Für die Wohnküche gibt es jedoch leisere Modelle: zum Beispiel die Miele WKF 131WPS PWash mit nur 47 dB(A) im Waschgang und 72 dB(A) im Schleudergang.

Schleuderleistung

Nach unserer Bewertung ist die Schleuderleistung trotz guter 1.400 Umdrehungen pro Minute nur durchschnittlich. Das liegt an der verbleibenden Restfeuchtigkeit von 53 Prozent. Eine Reduktion bis zu 50 Prozent ist möglich. Nutzer sind jedoch sehr zufrieden.

Ausstattung

Programmauswahl

Die Waschmaschine bietet nicht die größte Auswahl an Automatikprogrammen an. Dafür hat sie sehr spezielle, zum Beispiel zum Imprägnieren von Funktionskleidung. Ein anderes ist für dunkle Textilien. Wenn Du viele Oberhemden waschen musst, kannst Du hierfür ein voreingestelltes Programm nutzen. Anwender sind mit diesem Hemdenprogramm sehr zufrieden.

Extras

Manko aus Nutzersicht: Es fehlt der Wäschetrommel die Innenbeleuchtung. Grundsätzlich ist die Miele im Herstellervergleich sparsam mit Extras ausgestattet. Komfortfunktionen, zum Beispiel zum Nachlegen von vergessenen Wäschestücken oder eine Dosierautomatik hätten der Maschine gut getan. Unnötig meiner Meinung nach: die Selbstreinigungsschublade.

Bedienung

Bedienoberfläche

Die Bedienleiste des Modells ist abgeschrägt. Das ist in ergonomischer Hinsicht gut durchdacht. Die Waschmaschine lässt sich zudem einfach bedienen. Verbesserungswürdig ist das Display bei der Anzeige von Schleuderdrehzahl und Temperatur. Beide müssen während des Waschvorgangs aufgerufen werden, um auf dem Display angezeigt zu werden.

Die Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Unterbaufähig vorhanden
Säulenfähig vorhanden
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 10120 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr 177 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 179 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 179 min
Lautstärke beim Waschen 50 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 74 dB(A)
Sicherheit
Kindersicherung vorhanden
AquaStop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Unwuchtkontrolle fehlt
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik vorhanden
Dosierassistent fehlt
Dosierautomatik fehlt
Nachlegefunktion fehlt
Programmablaufanzeige fehlt
Restzeitanzeige vorhanden
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Startzeitvorwahl vorhanden
Zeitvorwahl Programmende fehlt
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik fehlt
Spülen Plus fehlt
Kaltwaschen vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht fehlt
Separates Schleudern vorhanden
Schleudern abwählbar vorhanden
Separate Temperaturwahl vorhanden
Sparsames Waschen (Eco) vorhanden
Tierhaarentfernung fehlt
Wichtige Sonderprogramme
Anti-Allergie/Hygiene fehlt
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Handwäsche/Wolle vorhanden
Imprägnieren vorhanden
Kochwäsche vorhanden
Nachtprogramm fehlt
Outdoor vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Sportbekleidung fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 64 cm
Gewicht 91 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10436960

Weiterführende Informationen zum Thema Miele WDD 030 WPS EcoPlus&Comfort können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen