PWT 6089 Vario Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Füllmenge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PWT 6089 Vario

Waschen und Trocknen für Profis

Der Haushaltsgerätehersteller Miele darf sich über die Verleihung des iF Design Awards 2013 an gleich mehrere seiner Produkte freuen. Etwas überraschend ist dabei allerdings, dass es diesmal mit dem PWT 6089 nicht etwa ein Premium-Haushaltsgerät für betuchte Kunden getroffen hat. Vielmehr handelt es sich bei der Gerätekombi um eine Wasch-Trocken-Säule für professionelle Anwender, die vor allem auf Leistung und Durchsatz Wert legen als auf ein frisches Design und möglichst ungewöhnliche Sonderfunktionen.

Eingängige Bedienung trotz Platznot

Doch die PWT 6089 kann offenbar nicht nur mit ihren dezidiert professioneller Leistungsdaten, sondern auch mit ihrem Design überzeugen. Die Bedienung erfolgt hierbei zentralisiert über ein Bedienpanel zwischen den beiden übereinander gestapelten Einzelgeräten. Und trotz der dadurch etwas beengten Bedingungen – es gibt schließlich einen Bedienknopf und ein Display für jedes Gerät – soll die Wasch-Trocken-Säule eine eingängige Bedienung und vor allem einen überraschend vollständigen Programmumfang vorweisen können.

Erlaubt die Einschränkung von Funktionen

Zu den Sonderfunktionen gehören beispielsweise Direktwahltasten für die Anwahl von Favoriten-Programmen und eine Vorauswahl nach Benutzergruppen: So kann die Säule entweder alle Programme, Optionen und Temperaturen freigeben („Haushaltsnah“), eine vereinfache Bedienung mit insgesamt 12 zentralen Programmen bieten („Logo“) oder sogar ganz restriktiv den Zugriff auf lediglich vier ausgewählte Programme erlauben („4 Tasten – 4 Programme“). Sind etwa in einer großen WG viele Benutzer an der Maschine tätig, kann man so genau festlegen, welche Funktionen nutzbar sind.

Mehr Platz, größere Luken

Sowohl die Waschmaschine als auch der Ablufttrockner bieten eine Zuladung von gewohnten 8 Kilogramm, besitzen aber ein größeres Trommelvolumen und eine größere Luke von 27 Zentimetern Durchmesser. Auf diese Weise kann Wäsche leichter in die Trommel gepackt und wieder entnommen werden – während es bei herkömmlichen Maschinen schonmal eng werden kann, wenn man das Gewicht voll ausnutzt. Durch die Säulenbauform passt die Kombination auf den Platz einer einzigen Maschine, die feste Verbindung verhindert wackelige Konstruktionen, wie sie ansonsten manchmal aus Platznot üblich sind. Schade ist nur: Zu den Verbrauchsdaten verrät Miele noch nichts - obwohl die Ablufttechnologie des Trockners leider nichts Gutes hoffen lässt. Und auch der Kaufpreis lohnt sich wohl nur, wenn man das Gerät professionell nutzt: 8.000 Euro sind schließlich so viel, wie man sonst für sechs Miele-Maschinen ausgibt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Miele Waschmaschine WCE 670 WPS TwinDos & WiFi + Service-

    Energieeffizienzklasse A + + + , Miele Waschmaschine WCE 670 WPS TwinDos & WiFi + Service - Paket ,...

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele PWT 6089 Vario

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1300 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Restzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele PWT6089 Vario können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hoover DYSM 6123 DPanasonic NA140VS4Bosch WAQ 2844 FHaier HW80-BD1626 Intelius 500Bauknecht Super Eco 6413Bauknecht WAK 24Privileg PWF 4746Siemens WM14Q3EcoPrivileg PWF 3525-1Indesit IWD 71451 C Eco