• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A++
Anzahl der Maßgedecke: 14
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 9,9 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G 6100 SCi

Große Besteckschublade erhöht Zuladungskapazität

Der Haushaltsgerätehersteller Miele hat einen neuen Geschirrspüler vorgestellt, der besonders viel Zuladung erlaubt. Beschränken sich bisherige Geräte zumeist auf 12 oder 13 Maßgedecke, nimmt der Miele G6100 SCi nicht weniger als 14 Maßgedecke auf. Möglich macht das unter anderem die 3D-Besteckschublade, die bei weitem nicht nur einfaches Essbesteck aufnimmt. Sie lässt sich in der Breite, Tiefe und Höhe variieren und somit an jede Beladungssituation anpassen. Dadurch können auch sperrige Besteckteile wie Schneebesen oder Suppenkellen problemlos platziert werden und schonend reinigen. Durch einfaches Verschieben der seitlichen Elemente der Besteckschublade finden auch langstielige Gläser im Oberkorb einen sicheren Platz.

Dank Schublade gutes Trocknungsergebnis

Das erlaubt es, den unten freigewordenen Platz anderweitig zu nutzen, denn bei herkömmlichen Geräten muss man im Unterkorb den Besteckkorb unterbringen. Und selbst bei Geschirrspülern mit Schublade müssen zumindest die Kochbesteckteile anderswo untergebracht werden. All das spart man sich beim 3D-Schubladenkonzept. Generell bietet eine Besteckschublade ein zuverlässigeres Trocknungsergebnis, wenngleich auch hier an den Kontaktstellen zum Plastik kleine Wasserspuren auftreten können – ein Wunderwerk ist auch diese Technik natürlich nicht.

Ordentliche, aber nicht überragende Verbrauchswerte

Die restliche Ausstattung des G 6100 SCi bewegt sich dagegen auf normalem Niveau, und auch die Umwelteigenschaften sind nicht sonderlich ambitioniert – was nicht heißt, dass sie nicht grundsolide ausfallen. Wie die meisten modernen Geschirrspüler schafft es der G 6100 SCi in die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++, beim Wasserverbrauch kommt er mit 9,9 Litern im Eco-Modus und ab 6,5 Litern im Automatikmodus aus. Da kann man nicht mosern, auch wenn es schon einige Geräte gibt, die 6,5 Liter auch im Eco-Modus erlauben.

Nicht flüsterleise, aber leise genug für den Alltag

Der Miele G 6100 SCi bietet eine Restzeitanzeige, lässt sich über wenige Drucktasten bedienen und kann die übliche Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden vorweisen. Sein Arbeitsgeräusch fällt mit 45 dB(A) leise genug aus, um im Alltag einer Wohnung nicht weiter störend aufzufallen. Für den Betrieb nachts ist er allerdings noch etwas laut, da schaffen andere Geräte 40 bis 42 dB(A), das heißt, der G 6100 SCi ist noch rund 30 bis 50 Prozent lauter. Wer allerdings eine gute Küchentür hat, wird davon kaum gestört werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele G 6100 SCi

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 9,9 l
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 45 dB
Dauer Standardprogramm (Eco) 196 min
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G6100 SCi D ED230 können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG D1484BFBeko DSFN6830Siemens SK 26 E 220 EUSiemens SN26V896EUSiemens SN26V891EUIndesit DFP 58T94 A EUIndesit DFP 58T92 CA NX SKIndesit DIFP 28T9 A EUBosch SMI68M95EUSiemens iQ500 SN55N582EU