Miele G 5650 SCi Test

(A+++ Geschirrspüler)
G 5650 SCi Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 10 l
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Miele G 5650 SCi

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 4 von 9
    • Mehr Details

    „gut“ (72%)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 4 von 12
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    Der G 5650 SCi von Miele schlägt sich in allen Disziplinen gut. Die Leistung beim Reinigen und Trocknen ist mehr als ordentlich, das Gerät belastet die Umwelt nur minimal und zudem gibt es genug Absicherungsmechanismen für sorgenfreies Spülen. Die Bedienung geht leicht von der Hand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Miele G 5650 SCi

  • MIELE G 7315 SCI XXL AutoDos Geschirrspüler (teilintegrierbar, 598 mm, A+++,

    Energieeffizienzklasse A + + + , p Der G 7315 SCI XXL AutoDos von MIELE: Dieser tolle Geschirrspüler macht in Ihrer ,...

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinung (1) zu Miele G 5650 SCi

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Miele G 5650 SCi

Aquastop vorhanden
Besteckschublade vorhanden
Breite 60 cm
Energieeffizienzklasse A+++
Integrierbar vorhanden
Lautstärke 43 dB
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Steuerungstyp Drucktaste

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kurz gespült - draufgezahlt Stiftung Warentest (test) 8/2012 - Wir haben dieses Mal mit einem veränderten Verfahren getestet: 30 Minuten nach Programmende beurteilten erfahrene Prüfpersonen zunächst die Trocknung und danach die Reinigung. Und die Körbe wurden nicht nur mit Porzellan, sondern auch mit Plastikgeschirr bestückt. Die Ergebnisse der Trocknung lassen sich deshalb nicht mit denen früherer Tests vergleichen. Moderne Geschirrspüler sind mit Sensoren ausgestattet, die dem Nutzer das Programmieren abnehmen sollen. …weiterlesen