• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 266 kW/h
Energieeffizienzklasse: A++
Breite: 60 cm
Bauform: Frei­ste­hend
Mehr Daten zum Produkt

Miele G 5141 SC EcoLine im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    203 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh/Jahr): 266;
    Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800;
    Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 2,00;
    Geräuschemission in dB: 44;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 155;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 180.

  • „sehr gut“ (92,1%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    Das EcoLine-Modell gehört der Energieeffizienzklasse A++ an, wodurch man keine Angst vor dem Stromverbrauch haben muss. Des Weiteren sind die Ergebnisse beim Reinigen und bei der Trocknung des Geschirrs ausgezeichnet. Zu kritisieren ist die mitunter lange Programmdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele G 5141 SC EcoLine

Bauart
Bauform Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 266 kW/h
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G 5141 SC Eco Line können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

EcoTopTen-Geschirrspülmaschinen (für 12 bis 14 Maßgedecke und 9 bis 11 Maßgedecke)

EcoTopTen 12/2011 - Denken Sie über den Kauf einer Geschirrspülmaschine nach? Dann sind Sie mit einer effizienten Geschirrspülmaschine - mit der Energieeffizienzklasse A+++ oder A++ und Trockenwirkung A - grundsätzlich gut beraten. Moderne Geschirrspülmaschinen sind beim Strom- und Wasserverbrauch sehr sparsam. Dennoch gibt es besonders effiziente Geräte, die in der besten Energieeffizienzklasse A+++ ausgezeichnet sind. Spülmaschinen, die EcoTopTen Ihnen empfiehlt, müssen über die Energieeffizienzklasse hinaus aber noch weitere Anforderungen erfüllen, zum Beispiel hinsichtlich Wasserschutz und Geräuschentwicklung.Testumfeld:Im Bereicht „Spülen“ liefert EcoTopTen eine Marktübersicht zu insgesamt 205 Geschirrspülmaschinen. Diese wurden zum einen in 24 Standgeräte, 62 integrierbare, 74 vollintegrierbare sowie 26 unterbaufähige und 3 dekorfähige Geschirrspülmaschinen aufgeteilt. Diese Produkte wiesen eine Breite von 60 cm auf und sind somit für 12 bis 14 Maßgedecke geeignet. Zum anderen wurden 16 Geschirrspülmaschinen mit einer Breite von 45 cm getestet. Diese Geräte sind für 9 bis 11 Maßgedecke geeignet und wurden ebenso in die oben genannten Kategorien aufgeteilt. Die Geschirrspüler unterliegen keinem Ranking und sind nach dem Energieverbrauch sortiert. Unter anderem zählten zu den EcoTopTen-Kriterien angemessener und bezahlbarer Preis, hohe Qualität sowie Unterstützung eines umweltfreundlichen und kostensparenden Gebrauchs. Des Weiteren wurden Angaben zum Energie- sowie Wasserverbrauch pro Jahr, den Geräuschemissionen in dB und der Leistungsaufnahme nach dem Programmende gemacht. Die jährlichen Gesamtkosten und der CO²-Ausstoss wurden ebenfalls ermittelt. Einige Geschirrspülmaschinen sind in unterschiedlichen Farbausführungen erhältlich. Dies schlägt sich, unter anderem, in den jährlichen Gesamtkosten nieder und wird im Produktfazit durch die Mehrfachdarstellung der Werte abgebildet. Hinweis: EcoTopTen bewertet Produkte auf Basis von Herstellerangaben und eigenen Recherchen. Für jede Produktgruppe gelten strenge EcoTopTen-Mindestkriterien, die die Produkte erfüllen müssen, um empfohlen zu werden. …weiterlesen