Miele G 4800 SCi Test

(Geschirrspüler 45 cm)
G 4800 SCi Produktbild
  • Gut (2,3)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Integrierbar: Ja
  • Stromverbrauch pro Jahr: 197 kW/h
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Anzahl der Maßgedecke: 9
  • Breite: 44,8 cm
  • Programme: ECO, Automatic, Intensiv 75°C, Normal 55°C, Fein, Schnell 40°C, SolarSpar, ExtraLeise 40 dB(A), Maschinenreinigung
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Miele G 4800 SCi

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 13 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (64%)

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2014
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 19 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Sparprogramm (Labelprogramm) (20%): „gut“ (2,4);
    Automatikprogramm (20%): „gut“ (2,0);
    Kurzprogramm (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,0);
    Geräusch (10%): „gut“ (1,6).

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2015“
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Miele G 4800 SCi

  • Miele G 4800 SCi, geschätzter Jahres-Energieverbrauch 197, Betriebsgeräusch 45,

Einschätzung unserer Autoren

Miele G4800 SCi

Moderner Geschirrspüler für schmale Baunischen

Wer einen neuen Geschirrspüler für die schmale 45-Zentimeter-Baunische sucht, muss keine Sorge mehr haben, dass er ein technisch unterlegenes und deutlich abgespecktes Produkt erhält. Denn mittlerweile behandeln die Hersteller die kleineren Geräte glücklicherweise nicht mehr als ungeliebte Stiefkinder – und so bewegen sich die neuen Modelle beinahe auf einem Niveau mit ihren großen Verwandten. Dies gilt auch für den Miele G 4800 SCi, der für die Teilintegration in eine vorhandene Einbauküche gedacht ist.

Zweitbeste Energieeffizienzklasse und niedriger Wasserverbrauch

Der Geschirrspüler bietet 9 Maßgedecke Zuladung und verbraucht im Laufe eines Jahres nur 197 kWh – bei 280 zugrunde liegenden Standardspülzyklen. Damit schafft es das Gerät mühelos in die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++. Und auch beim Wasserverbrauch sieht das Ganze besser aus als noch vor wenigen Jahren. Mit 8,7 Litern je Durchlauf stellt der G 4800 SCi zwar keinen Sparrekord auf, verstecken muss er sich deshalb aber auch nicht. Wer statt dem Eco-Programm lieber den Automatikmodus nutzt, kann auch Verbrauchswerte um 6,5 Liter erreichen. Allerdings wird dann mehr Strom verbraucht.

Besteckschublade und automatische Öffnung der Tür

Der G 4800 SCi zeichnet sich auch durch seinen Bedienkomfort aus. Er bietet beispielsweise eine praktische Besteckschublade, so dass mehr Raum für Geschirr im Unterkorb bereitsteht. Zugleich lässt sich das Besteck so leichter wieder ausräumen und vorab sortieren. Dank der „AutoOpen-Trocknung“ wird zudem am Ende jedes Spülprogramms die Tür geöffnet, so dass die Luftfeuchtigkeit schneller reduziert wird – das soll für streifenfreie, wirklich trockene Geschirrteile sorgen.

FlexiTimer hilft bei der Wahl des richtigen Spülzeitpunktes

Der Miele-Geschirrspüler wird über Drucktasten bedient und besitzt ein kleines, einzeiliges Display, welches eine Restlaufzeitanzeige bietet. Natürlich kann wie bei den meisten modernen Geräten auch eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden programmiert werden. Manchem Anwender dürfte auch der integrierte „FlexiTimer“ helfen: Er wählt stets automatisch den günstigsten Stromtarif aus und aktiviert dann den Spülgang. Das ist dann praktisch, wenn man etwa preiswerteren Nachtstrom bezieht.

Datenblatt zu Miele G 4800 SCi

Design
Eingebaute Anzeige vorhanden
Kabellänge 1.7m
Typ Semi built-in
Wasserzulauf-Schlauchlänge 1.5m
Energie
AC Eingangsspannung 230V
Anschlusswert 2200W
Energie-Effizienzklasse A++
Energieverbrauch pro Zyklus 0.7kWh
Jährlicher Energieverbrauch 197kWh
Jährlicher Wasserverbrauch 2436L
Stromaufnahme 10A
Wasserverbrauch pro Zyklus 8.7L
Ergonomie
Kindersicherung vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 448mm
Gewicht 40600g
Höhe 805mm
Installation Abteilung Höhe (max)) 870mm
Installation Abteilung Höhe (min) 805mm
Installation Abteilung Tiefe 570mm
Installation Abteilung Weite 450mm
Tiefe 570mm
Tiefe bei geöffneter Tür 1165mm
Leistung
Anzahl der Gedecke 9place settings
Anzahl Waschprogramme 9
Einschaltsverzögerung 24h
Geräuschpegel 45dB
Geschirrspülprogramme Auto, Economy, Intensive, Normal, Quick, Silent
Glasschutz vorhanden
Halbe Belastung vorhanden
Trocknung Kategorie A
Verzögerter Startzeitschalter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 21480056
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Miele G 4800 SCi Stiftung Warentest Online 4/2014 - Geprüft wurde ein Einbau-Geschirrspüler, der die Note „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Spar-, Kurz- und Automatikprogramm, aber auch Handhabung, Sicherheit sowie Geräusch und Standby-Betrieb. …weiterlesen