ohne Note
1 Test
ohne Note
109 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Beu­tel­los: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Testalarm zu Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine

zu Miele Blizzard CX 1 Comfort EcoLine

  • Miele Blizzard CX1 Comfort beutelloser Bodenstaubsauger / 550 Watt / Silence /
  • Miele Bodenstaubsauger Blizzard CX1 Comfort EcoLine, 550 Watt, beutellos
  • MIELE Blizzard CX1 Comfort EcoLine Staubsauger, maximale Leistung: 550 Watt,
  • Miele Staubsauger Blizzard CX1 Comfort EcoLine SKMP3 Obsidianschwarz
  • Miele Bodenstaubsauger Blizzard CX 1 Comfort EcoLine Obsidianschwarz SKMP3
  • Miele Bodenstaubsauger Blizzard CX1 Comfort EcoLine, 550 W,
  • Miele Staubsauger Blizzard CX1 Comfort EcoLine SKMP3 Obsidianschwarz
  • Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine - SKMP3
  • Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine Bodenstaubsauger ohne Beutel Obsidianschwarz
  • beutelloser Staubsauger a + aca 73db schwarz - cx1 comfort a+ - Miele
  • Miele Blizzard CX1 Comfort beutelloser Bodenstaubsauger / 550 Watt / Silence /

Kundenmeinungen (109) zu Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine

4,5 Sterne

109 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
79 (72%)
4 Sterne
17 (16%)
3 Sterne
6 (6%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
5 (5%)

4,4 Sterne

96 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

10 Meinungen bei Media Markt lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Miele Blizzard CX1 Comfort Eco Line

Miele Blizzard CX 1 Comfort EcoLine

Saug­kräf­ti­ger und manö­vrier­freu­di­ger Boden­staub­sau­ger, lei­der mit kur­zem Strom­ka­bel

Stärken
  1. für Hartböden und Teppich geeignet
  2. dank vier 360°-Lenkrollen sehr beweglich
  3. erhebliche Arbeitserleichterung aufgrund Fernbedienung am Handgriff
  4. stromsparend
Schwächen
  1. kleiner Aktionsradius aufgrund kurzem Stromkabel und Saugschlauch
  2. große Bodendüse passt nicht in alle Zwischenräume

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Die Leistungsaufnahme von 800 W stimmt einige Nutzer hinsichtlich der Reinigungskraft skeptisch. Doch die Bedenken sind unbegründet! Hartböden wie Fliesen, Parkett und Co. hinterlässt der Sauger gründlich gereinigt. Die Saugkraft lässt sich in vier Stufen regulieren. Symbole zeigen an, für welche Aufgabe die jeweilige Saugstufe empfohlen wird.

Teppiche & Haare

Auf Teppich macht der Blizzard CX1 eine gute Figur. Das EU-Label bescheinigt ihm die Teppichreinigungsklasse B und damit die zweitbeste Klasse überhaupt. Im Düsensortiment fehlen allerdings sowohl Elektro- als auch Turbodüse, sodass Hochflorteppiche nicht bis in die Tiefe gereinigt werden.

Leistung

Stromverbrauch

Mit einem Stromverbrauch von 27,5 kWh pro Jahr kann ich den Bodenstaubsauger gerade noch so bei den stromsparenden Geräten einordnen. Vom Marktmittelwert von 28 kWh ist er allerdings nicht weit entfernt.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

Vier leichtgängige Rollen machen den Blizzard zu einem manövrierfreudigen Sauger, der jeden Richtungswechsel anstandslos mitmacht. Kabel und Saugschlauch sind nach Meinung der Käufer zu kurz geraten. Der Sauger fährt dem Nutzer dadurch beim Hinterherziehen bisweilen in die Hacken. Über die Fernbedienung am Griff kannst Du die Saugkraft regulieren.

Entleerung & Reinigung

Per Knopfdruck öffnest und entleerst Du den Schmutzbehälter nach unten hin. Die Prozedur ist einfach und überwiegend staubfrei. Um Staubaufwirbelungen gänzlich zu vermeiden, sollte der Behälter möglichst tief in den Abfalleimer gehalten werden.

Lautstärke

Die Betriebsgeräusche von 76 dB(A) liegen im Marktdurchschnitt und sind durchaus vertretbar. Die meisten Verbraucher empfinden den Sauger als angenehm leise, geben jedoch zu bedenken, dass die Lautstärke mit Zunahme der Saugkraft ebenfalls merklich steigt.

Ausstattung

Düsen

Die Standardbodendüse fällt durch ihre recht große, klobige Form auf, wodurch sie in vielen Fällen nicht in kleine Zwischenräume und unter Möbel passt. Die Parkettdüse hingegen ist deutlich schmaler und dadurch wendiger. Zum Saugen in Ecken und Nischen ist sie besser geeignet. Polster- und Fugendüse finden im Gerät Platz.

Miele Blizzard CX1 Comfort Eco Line

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine kommt mit einem HEPA Filter und einem durchdachten Entsorgungssystem für Staub und Schmutz. Deshalb ist das Gerät besonders für Allergiker geeignet. Ausgestattet mit einem selbst reinigenden Feinstaubfilter und einem einfachen Mechanismus zum Entleeren des beutellosen Auffangbehälters, ist das Gerät für Haushalte mit Tieren und für schmutzsensible Personen geeignet.

Stärken und Schwächen

Wie das Schwestermodell CX1 Excellence EcoLine, bringt auch der Comfort EcoLine eine Leistung von 900 W mit, ein guter Wert, der für saubere Böden unterschiedlicher Beschaffenheit sorgt. Inklusive Saugschlauch lässt sich im Radius von 10 m saugen, lästiges Umstöpseln reduziert sich dadurch deutlich. Der Miele Blizzard hat den Zusatz „Comfort“, was sich offenbar auf den Handgriff bezieht. Dieser ist nämlich separat vom Saugschlauch angebracht, was die Handhabung erleichtert und den Verschleiß am Schlauch reduziert. Ähnliches ist auch bei der Konkurrenz zu finden, so zum Beispiel beim Philips FC9922/09 oder beim Samsung VCC87H0H3K, die beide von Kunden ausgesprochen positiv bewertet sind. Wenig vorteilhaft beim Miele Gerät ist das Gewicht. Gute 10 kg müssen Verbraucher bewegen. Erleichtert wird das zwar durch gummierte Lenkrollen, aber das Gewicht bleibt trotzdem. Wer in einem Haus über zwei oder drei Etagen lebt, wird nebenbei noch ein bisschen Kraftsport betreiben, wenn er den Sauger vom Keller ins Obergeschoss schleppen muss. Ein Pluspunkt ist die Energieeffizienzklasse A, die einen durchschnittlichen Energieverbrauch von knapp 28 kWh jährlich bedeutet. Das heißt, dass der Betrieb, bis auf den Stromverbrauch, nicht stark ins Geld geht, denn Staubsaugerbeutel müssen für den beutellosen Sauger logischerweise nicht besorgt werden. Ausgestattet ist das Gerät mit einem Paket von Zubehörteilen (Polsterdüse, Fugendüse, Pinsel). Außerdem hat es einen extra breiten Parkett-Saugfuß. Das unterscheidet ihn vom Schwestermodell, das ansonsten ebenfalls die genannten Düsen mit an Bord hat.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Kunden äußern sich positiv über den Comfort EcoLine, besonders die Saugkraft heben sie hervor. Zufrieden mit der Qualität sind sie eigentlich durchgängig, aber das hohe Gewicht macht so manchem Nutzer zu schaffen. Wer sich für den Blizzard Comfort interessiert, muss bei Amazon deutlich über 400 € berappen. Das ist happig im Vergleich zum Excellence EcoLine, der 100 € drunter liegt. Der Unterschied findet einerseits im Parkettsaugfuß und andererseits im Comfort-Handgriff. Ob die beiden Features wirklich so viel mehr wert sind, lässt sich bezweifeln. Wer nicht so viel auf den Tisch legen will, schaut sich als Alternative zum Beispiel den Philips FC9922/09 an.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine

Staubkapazität

2 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet nicht sehr viel Platz. Durch­schnitt­li­che Modelle bie­ten hier etwas mehr (3 Liter).

Lautstärke

73 dB

Der Staub­sau­ger arbei­tet ver­hält­nis­mä­ßig leise. Ein durch­schnitt­li­ches Modell ist mit 77 dB etwas lau­ter.

Gewicht

8.610 g

Das Modell ist eher schwer, es liegt über dem Durch­schnitt von 6.975 Gramm.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 550 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 8610 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2 l
Aktionsradius 10 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare fehlt
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 20 kWh
Lautstärke 73 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 41KMF230CE

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: