Gut (2,2)
5 Tests
Gut (1,8)
87 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­los
Schnitt­stel­len: Blue­tooth
Typ: Falt-​ / Klapp­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Universal Foldable Keyboard im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Minimalistisches Design und kompakte Tastenverteilung muten aufgeräumt und wertig an und sind spritzwassergeschützt. Leider leidet der Schreibkomfort unter der Falt-Trennung in der Mitte und dem sehr weichen Druckpunkt der Tasten. ...“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Äußerst kompakt; Praktische Features.
    Minus: Sehr ungewöhnliches Layout; Viel Eingewöhnung nötig.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    „Das Universal Foldable Keyboard überzeugt als ultramobile Tastatur. ... universell und drahtlos nutzbar - und dabei so leichtgewichtig und kompakt, wie man sich eine Tastatur für den mobilen Einsatz nur wünschen kann. Ein Verkaufspreis von rund 100 Euro erscheint für die Mini-Tastatur zwar auf den ersten Blick etwas hoch. Allerdings wirkt das Universal Foldable Keyboard nicht nur wertig, es ist auch ein so durchdachtes und stylisches Gadget, dass der Preis ein Stück weit relativiert wird. ...“

zu Microsoft Universal Foldable Keyboard

  • Microsoft Universal Foldable Keyboard Tastatur für Mobilgeräte Holzkohle
  • Microsoft Universal Foldable Keyboard Tastatur für Mobilgeräte Holzkohle
  • MICROSOFT Universal Foldable Keyboard, Tastatur

Kundenmeinungen (87) zu Microsoft Universal Foldable Keyboard

4,2 Sterne

87 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
50 (57%)
4 Sterne
19 (22%)
3 Sterne
10 (11%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
3 (3%)

4,2 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Universal Foldable Keyboard

Eine für alle

Mit dem Universal Foldable Keyboard hat Microsoft eine neue Bluetooth-Tastatur vorgestellt, die es allen recht machen soll. Sie ist kompatibel zu vielen weit verbreiteten Betriebssystemen, bietet komplett normal-formatige Tasten und passt trotzdem in jede Handtasche und jeden noch so kleinen Rucksack. Wie das funktioniert? Es handelt sich um eine buchstäblich zusammenfaltbare Tastatur. Das heißt, das Keyboard kann in der Mitte gefaltet einmal zusammengelegt werden und ist damit nicht mehr größer als ein kleines Notebook.

Wagt sich in neue Gefilde vor

Nun sind faltbare Tastaturen nicht ganz so neu. Auch andere Hersteller wie HP haben bereits ähnliche Modelle auf den Markt gebracht. Sie versuchten aber bislang meist, das klassische Tastatur-Layout abzubilden, mit den klassischen Schwierigkeiten: Wohin mit den vielen Tasten, wenn in der Mitte eine Falz existiert und das Design möglichst klein ausfallen muss? Interessant ist die Lösung beim Universal Foldable Keyboard. Hier wurde aufgrund des Mittelstegs eine klare Trennung in rechts und links vorgenommen, die Leertaste ist zweimal vorhanden – auf jeder Seite einmal. Dadurch kann bequemer getippt werden.

Nicht auf Windows fixiert

Ferner wurde auf einen extra Nummerblock verzichtet, so dass sich die Buchstabentasten auf beiden Seiten ungefähr gleich verteilen und vor allem angenehm groß ausfallen können. Eine Besonderheit ist zudem, dass die Belegung nicht auf Windows ausgelegt worden ist. Die Alt-Taste ist zusätzlich mit „Option“ beschriftet, die fn-Taste trägt auch das „cmd“. Auch auf eine Windows-Taste hat man verzichtet, stattdessen gibt es eine Home-Taste ganz allgemeiner Art. Alle Betriebssysteme, welche den HID-Standard nutzen, können so angesprochen werden. Es ist sogar möglich, zwischen zwei Geräten umzuschalten – per simplem Knopfdruck wird dann das jeweils andere verbunden.

Wasserfest - ideal für Kaffee-Liebhaber

Das Microsoft Universal Foldable Keyboard funktioniert so unter anderem mit iOS- und Android-Smartphones, mit Geräten der Windows-Hemisphäre oder auch Computern, die OS X nutzen. Bis zu drei Monate soll man die Tastatur nutzen können, ehe der Akku wieder aufgeladen werden muss. Und Tee oder Kaffee sollen dem Gerät nicht schaden, da es wasserfest konstruiert wurde und gereinigt werden kann. Natürlich sind 100 Euro Kaufpreis kein Pappenstiel, aber das Keyboard hat auch einige Kaufargumente auf seiner Seite...

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microsoft Universal Foldable Keyboard

Anschluss Kabellos
Schnittstellen Bluetooth
Typ Falt- / Klapptastatur
Tastentechnik Membrantasten

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Universal Foldable Keyboard können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Microsoft Universal Foldable Keyboard

SFT-Magazin - Im Produktcheck war eine Tastatur. Das Modell erhielt die Note „gut“. …weiterlesen