Meyer-Optik Görlitz Trimagon f/2,6 95 mm Test

(Vollformat-Objektiv)
Trimagon f/2,6 95 mm Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objek­tiv­typ:Tele­ob­jek­tiv
Bau­art:Fest­brenn­weite
Brenn­weite:95mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor:Nein
Auto­fo­kus:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Meyer-Optik Görlitz Trimagon f/2,6 95 mm

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... In einem Porträtshooting konnte uns das Trimagon überzeugen. Es liegt gut in der Hand und lässt sich dank feinster Verarbeitung hervorragend bedienen. Wie bei allen manuell zu bedienenden Objektiven macht bei Offenblende ein Blick auf den LiveView Sinn, um die Schärfe kontrolliert festlegen zu können. ... Die manuell zu bedienende Optik erfordert allerdings auch eine gewisse Ruhe. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Meyer-Optik Görlitz Trimagon f/2,6 95 mm

  • Meyer Görlitz Trimagon 95mm f2,6 Canon

    Spezialbeschichtetes Portrait - Objektiv, das ein wunderschönes Bokeh ermöglicht, sich für besonders hohe Auflösungen ,...

Datenblatt zu Meyer-Optik Görlitz Trimagon f/2,6 95 mm

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Sony E
  • Leica M
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 95mm
Maximale Blende f/2,6
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 100 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Porträt
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 122 mm
Durchmesser 55 mm
Gewicht 380 g
Filtergröße 52 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen