• Gut

    1,7

  • 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 4,5 g
Akku­lauf­zeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Melofun PowerPods im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    „Dank geringem Gewicht, praktischem Lade-Etui und Bluetooth-Konnektivität sind die Melofun ‚Power Pods Wireless‘ ein guter Begleiter für unterwegs – und das für kleines Geld.“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    5,2 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    Plus: schickes Aussehen; angenehmes Tragegefühl; gutes Klang-Preis-Verhältnis; neutrale Wiedergabe.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    3,8 von 5 Sternen

    Pro: ordentliche Klangqualität; guter 3D-Sound; schickes Design.
    Contra: nichts für Audiophile; für Sport wenig geeignet (lockerer Sitz). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Melofun PowerPods

Einschätzung unserer Autoren

Passa­ble Mit­tel­klasse

Stärken
  1. solider Klang mit satten Bässen
  2. angenehmer Tragekomfort
  3. bis zu sieben Stunden Wiedergabezeit
  4. Reacups in fünf verschiedenen Größen
Schwächen
  1. Klangeinbußen bei hoher Lautstärke
  2. keine Pegelanpassung über die Sensorfelder
  3. bedingt sporttauglich
  4. mittelmäßige Headset-Funktion

Der Melofun PowerPods zählt zur stetig wachsenden Schar mittelpreisiger True Wireless-Kopfhörer. Für 65 Euro bekommen Sie ein Modell in Airpods-Form, das bei normaler Lautstärke relativ ausgewogen und klar klingt und zudem eine gute Basslinie besitzt, so das Fazit des Portals "earpod-ratgeber.de". Für guten Tragekomfort sorgen dabei Earcups in 5 Größen - sporttauglich sind die Stöpsel allerdings nur bedingt. Dazu sitzen sie laut Test leider zu locker. Dem Akku wiederum geht erst nach knapp sieben Stunden die Power aus - ein toller Wert, zumal Sie via Ladecase sogar noch zehn mal nachladen können. Schade dafür: Die Bedienfelder an den Stöpseln beinhalten leider keinen Pegelregler. Wollen Sie die Lautstärke anpassen, müssen Sie folglich immer zum Smartphone greifen.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Melofun PowerPods

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Gewicht 4,5 g
Akkulaufzeit 8 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 40 h

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: