Meike MK 6,5 mm f/2.0 Test

(Fisheye-Objektiv)
  • keine Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Fisheye-Objektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 6,5mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • MK 6,5 mm f/2.0 Canon M-Mount
  • MK 6,5 mm f/2.0 Fuji X-Mount
  • MK 6,5 mm f/2.0 Micro 4/3
  • MK 6,5 mm f/2.0 Sony E-Mount

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MK 6,5 mm f/2.0

Fisheye-Effekt-Objektiv für Preisbewusste

Stärken

  1. riesiger Weitwinkel
  2. ordentliche Verarbeitung
  3. zufriedenstellende Bildqualität
  4. klein und handlich

Schwächen

  1. keine Übertragung der Bilddateien an die Kamera
  2. manueller Fokus

Dieses Objektiv richtet sich an Foto- und Videografen, die mit dem sogenannten Fisheye-Effekt experimentieren wollen. Bilder erscheinen zu den Rändern hin sehr stark verzerrt und werden als Kreis abgebildet, die Ecken bleiben also schwarz. Nutzer auf Amazon berichten von einer guten Bildqualität und einer soliden Verarbeitung. Für den veranschlagten Preis von weniger als 150 Euro darf man aber auch keine Wunder erwarten. Gespart wird an der Elektronik und am Autofokus. Es werden keine Daten an die Kamera übermittelt und der Fokus muss manuell eingestellt werden, was bei dieser Brennweite allerdings unproblematisch ist. Verfügbar ist die Optik für DSLMs von Fujifilm, Sony und das MFT-System.

zu Meike MK 6,5 mm f/2.0

  • Meike Optics MK 6,5mm f2.0 Fisheye Objektiv Ultra-Weitwinkel für Sony E-Mount

    Meike Optics MK 6, 5mm f2. 0 Fisheye Objektiv Ultra - Weitwinkel für Sony - Kompatibilität: Sony Kameras mit APS - ,...

  • Meike MK 6,5 mm f/2.0 Objektiv Fisheye für olypums Panasonic Micro 4/3 Mount

    Meike 6. 5mm F2. 0 Objektiv Fisheye Multicoated für Micro 4 / 3 Dieses manuelle Objektiv ist speziell für M43 Kameras ,...

  • Meike 8mm 3.5 Fisheye für Fujifilm
  • Meike 6,5mm f/2,0 Sony E-Mount

    (Art # 14265)

  • Thule Caravan Superb Short Deichsel-Fahrradträger

    Fahrradträger / Lastenträger / Deichselträger

  • Meike MK 6,5 mm f/2.0 Objektiv Fisheye für olypums Panasonic Micro 4/3 Mount

    Meike 6. 5mm F2. 0 Objektiv Fisheye Multicoated für Micro 4 / 3 Dieses manuelle Objektiv ist speziell für M43 Kameras ,...

Kundenmeinungen (19) zu Meike MK 6,5 mm f/2.0

19 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
1

Datenblatt zu Meike MK 6,5 mm f/2.0

Stammdaten
Objektivtyp Fisheye-Objektiv
Bauart
Festbrennweite
Verfügbar für
  • Sony E
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 6,5mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 10 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 51,5 mm
Durchmesser 61 mm
Gewicht 260 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Wahrheit über echte Objektiv-Tests SPIEGELREFLEX digital 3/2010 - Darüber hinaus ist die große Anfangsöffnung von 1:1,4 besonders kritisch und somit besonders aufschlussreich in einem Vergleichstest. Die schlechteste Wertung erhält das Sigma-Objektiv an der Kamera mit der höchsten Auflösung, der Canon EOS 7D mit 18 Megapixel. Mit dieser Wertung geht das Objektiv in die Bestenliste ein. Sie wissen also, was das Sigma-Objektiv maximal leisten kann und wie gut es wirklich ist. An der EOS 50D mit 15 Megapixel schneidet es nur minimal besser ab. …weiterlesen


Blende & Licht COLOR FOTO 2/2013 - Die relative Blendenöffnung hat aber auch Einfluss auf das entstehende Bild. Je kleiner die Blendenzahl, desto größer die Öffnung und desto kleiner die Schärfentiefe. Für gestalterisches Spielen mit der Schärfe ist es also interessant, dass die Blende möglichst weit geöffnet werden kann. Allerdings sind die Abbildungsleistung des Objektivs und das Auftreten von Abbildungsfehlern ebenfalls stark abhängig von der gewählten Blende. …weiterlesen