Life P24008 (MD 28000) Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P24008 (MD 28000)

SDTV, HDTV & Pay-TV

Neben Sendern in SD-Auflösung bringt der Life P24008 dank MPEG4-Unterstützung auch solche in HDTV-Qualität auf den Schirm. Überdies hat Hersteller Medion dem DVB-S2-Receiver einen CI-Plus-Slot für Pay-TV-Programme spendiert.

Im CI-Plus-Slot platzieren Pay-TV-Abonnenten ein optionales CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard ihres Anbieters. Auf ein internes Entschlüsselungsmodul, das die Karte auch ohne separates Zubehör aufnehmen würde, muss man verzichten. Hinter der Frontblende wurde außerdem ein USB-Anschluss verbaut, über den man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher einlesen kann, wobei der USB-Speicher eine Kapazität von bis zu zwei Terabyte haben darf. Umgekehrt soll man das via DVB-S2 empfangene Programm – zumindest die freien Sender – per USB aufnehmen können (PVR-ready). Die Fähigkeit zum zeitversetzten Fernsehen, besser bekannt als Timeshift, wird ebenfalls unterstützt. In Sachen Konnektivität wirft die Box zudem einen HDMI-Ausgang (1080i) für die Verbindung zum Flachbildschirm, einen Komponentenausgang, einen Composite-Video-Ausgang samt passendem Audio-Ausgang, zwei Scart-Buchsen (Fernseher und Recorder), einen optischen Digitalausgang und einen LNB-Eingang in die Waagschale. Ein LNB-Ausgang, über den man das Signal zu einem zweiten Receiver durchschleifen könnte, bleibt außen vor. Die Rückseite ist zudem mit einem Netzschalter besetzt, falls man das Gerät komplett von der Stromversorgung trennen will. Man darf sich ferner auf ein 4-stelliges LED-Display zur Anzeige der Kanalnummer, auf einen automatischen Sendersuchlauf, auf eine vorprogrammierte Senderliste, auf diverse Favoritenlisten zur individuellen Organisation und auf einen elektronischen Programmführer samt 8-fachem Timer freuen. Dank DiSEqC-Profil 1.2 beziehungsweise 1.3 (USALS) lässt sich das Gerät an einer Sat-Anlage mit Drehmotor nutzen. Zur Leistungsaufnahme im Betrieb gibt es keine Informationen.

Besitzer einer Sat-Schüssel, die freie und verschlüsselte Sender in SD- und HD-Qualität anschauen wollen, bekommt den Medion Life P24008 für knapp 80 EUR. Pluspunkte gibt es für die USB-Schnittstelle, Abzüge für den fehlenden LNB-Ausgang. Außerdem unterstützt der HDMI-Ausgang keine 1080p-Signale. Die ersten Testberichte stehen noch aus.

zu Medion Life P24008 (MD 28000)

  • Dig. HD Satelliten-Receiver MEDION® LIFE® P24008 (MD 28000) (B-Ware)

    Dig. HD Satelliten - Receiver MEDION® LIFE® P24008 (MD 28000) (B - Ware)

Kundenmeinung (1) zu Medion Life P24008 (MD 28000)

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life P24008 (MD 28000)

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
Anzahl der CI-Slots 1
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV CI+
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life P 24008 (MD 28000) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kathrein UFS 925/HD+Opticum HD X406pTechniSat Technibox K1 CSPXtrend ET9500Opticum HD S60SAB Sky 4700 HDVenton Unibox HD1Smart Electronic MX Flat HDSamsung STB-E7500Digitalbox Europe Imperial HD 1 basic