Medion Life E5008 (MD 60746) im Test

(Smartphone ab 32 GB Speicher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life E5008 (MD 60746)

Langweiliges Design, doch solide aufgestellt

Stärken

  1. Fingerabdrucksensor vorhanden
  2. angenehm viel Speicherplatz
  3. Rückseite aus Metall

Schwächen

  1. Dual-SIM teilt sich Slot mit Speicherkarte

Ein preiswertes Smartphone mit viel Speicherplatz und modernen Features wie einer Metallrückseite oder einem Fingerabdrucksensor gibt es ab sofort im Medion Life E5008. Angenehm ist für viele Anwender sicherlich auch, dass sich das Gerät dem Riesenwuchs verweigert und der handschmeichelnden 5-Zoll-Klasse angehört. Die Technik ist unspektakulär, aber dem Preis mehr als angemessen – die einfache HD-Auflösung sieht bei dieser Bildschirmgröße auch noch ausreichend gut aus. Nachteilig ist aber, dass das Smartphone mit Sicherheit kein Design-Kracher ist und bei der Dual-SIM-Funktion patzt: Die zweite SIM-Karte und die Speicherkarte belegen den gleichen Steckplatz. Der Nutzer wird somit zu einer unschönen Entscheidung gezwungen.

Datenblatt zu Medion Life E5008 (MD 60746)

Notruf-Taste fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73 mm
Tiefe 9 mm
Höhe 143 mm
Gewicht 151 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life E5008 (MD 60746) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Preis ist heiß

connect Freestyle 1/2014 - Die übrigen Messwerte stimmen ebenfalls. Sony Xperia E Ein gut verarbeitetes Sony-Smartphone zum Hammerpreis! Schick ist es, das kleine Sony Xperia E, das es in Schwarz, Weiß und Rosa gibt. Stilistisch knüpft das tadellos verarbeitete Android-Gerät mit dem markanten Einschalter mit dem 3,5-Zoll-Bildschirm an seine teureren Xperia-Kollegen an. Anzeigen und Bedienelemente fallen klein aus, die 3-Megapixel-Kamera muss ohne LED auskommen; …weiterlesen

Finnisches Comeback

SFT-Magazin 10/2017 - Dass sich erstklassige Hardware und ein vergleichsweise schnäppchenhaft anmutender Preis nicht ausschließen, beweist unter anderem OnePlus mit seinem 5er-Modell. In dieser Hinsicht macht das Nokia 8 den Chinesen fast Konkurrenz. Als Antrieb des HMD-Global-Smartphones dient der Octa-Core-Prozessor Snapdragon 835 mit einer 2,5-Gigahertz-Taktung. Unterstützt wird der aktuellste Qualcomm-Chip von 4 Gigabyte RAM, damit bleibt das Nokia 8 hinter dem OnePlus 5 mit bis zu 8 Gigabyte RAM zurück. …weiterlesen

Smartes Doppel

connect 12/2015 - Sorgen über die Performance müssen sich Compact-Käufer aber nicht machen: Da auf dem Display weniger Pixel angesteuert werden müssen, ist der Speicherverbrauch des Systems auch geringer. Im Smartphone-Universum ist Sony keine große Nummer, die Verkaufszahlen liegen weit hinter Apple, Huawei und Samsung. Aber im Gegensatz zu den genannten Konkurrenten sind die Japaner im gesamten Segment der Unterhaltungselektronik breit aufgestellt und gleichzeitig ein großer Inhaltsproduzent. …weiterlesen

Bald griffbereit

connect 10/2015 - Die Darstellung auf dem an den Rändern gebogenen Display ist sogar noch beeindruckender, weil die Fläche deutlich gewachsen ist. Wir nehmen den Mund sicher nicht zu voll, wenn wir jetzt schon behaupten, dass dieser Bildschirm zu den besten in der Smartphone-Welt gehört. Obwohl das Display nur um 0,6 Zoll zulegt, hat das Auswirkungen. Das Gehäuse wächst von 143 x 71 x 7 auf 154 x 76 x 7 Millimeter, das Gewicht von 132 auf 153 Gramm. …weiterlesen