• Befriedigend 2,6
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Akoya S6446

  • Akoya S6446 (MD 63460) Akoya S6446 (MD 63460)
  • Akoya S6446 (MD63420) Akoya S6446 (MD63420)

Medion Akoya S6446 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,60)

    Getestet wurde: Akoya S6446 (MD 63460)

    „Das günstige Medion Akoya S6446 ist ein Schnäppchen für alle, die vor allem mit Office-Programmen arbeiten und im Internet surfen. Zudem ist es schön leise, verhältnismäßig ausdauernd und hat ein ordentliches Display, auf dem auch Filme gut aussehen. Wer zwischendurch aber auch mal ein aktuelles Spiel zocken will, braucht ein Notebook mit mehr Dampf.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MEDION ERAZER Deputy P10 Gaming Notebook 39,6cm/15,6" i7 10.Gen 512GB SSD 1TB

Einschätzung unserer Autoren

Akoya S6446 (MD63420)

ALDI-​Note­book mit Design-​Fokus

Stärken
  1. solide Alltagstechnik (i5, 8 GB RAM, Full HD)
  2. Akku mit Schnellladefunktion
  3. hochwertiges Äußeres mit dünnem Displayrahmen
Schwächen
  1. etwas geringer Speicherplatz
  2. mittelmäßige Akkulaufzeit

Mit dem Medion Akoya S6446 (MD63420) bietet ALDI Nord ab dem 29.08.2019 wieder ein stylishes Notebook für den Haus- und Bürobetrieb an, das sich vor allem durch seine Mobilität und das edle Design auszeichnet. So besteht das gesamte Gehäuse außer dem Displayrahmen aus Aluminium, das Display besitzt angenehm dünne Bildränder und das Gewicht fällt mit 1,78 kg überraschend niedrig aus. Schließlich handelt es sich um ein normales 15,6-Zoll-Notebook, nicht um ein kleines Ultrabook. Die Kehrseite des leichten und dünnen Designs findet sich dann beim Akku, der nur etwa 6 Stunden durchhält, gute Laptops kommen mittlerweile regelmäßig auf über 10 Stunden Laufzeit. Dafür können Sie den Akku aber auch in nur 1 Stunde um satte 80 % aufladen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Akoya S6446

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.1 Typ C mit DisplayPort-Funktion, 2x USB 3.1, 1x USB 2.0, 1x HDMI out, Audiokombi
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 42,6 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 24,4 cm
Höhe 1,75 cm
Gewicht 1780 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya S6446 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobil produzieren mit Netbook & Co.

Beat 3/2010 - Unsere Empfehlung: Auflegen und Produzieren ist – großes Display vorausgesetzt – eingeschränkt möglich. Subnotebooks Die Grenze zwischen Netbook, Subnotebook und Notebook verläuft mittlerweile fließend. Entsprechende Modelle von Lenovo, Fujitsu-Siemens, Hewlett Packard oder Dell präsentieren sich meist als vollausgestatteter mobiler PC, setzen in puncto Leistung aber noch auf die Intel-Core-2-Duo-T5750-CPU, die oft mit 2,0-GHz- oder 2,2-GHz-Takt läuft. …weiterlesen

TIPPS ...und TRICKS

PC NEWS Nr. 5 (August/September 2012) - 3Geben Sie nun eine relativ niedrige Wartezeit an und aktivieren Sie das Häkchen bei Anmeldeseite bei Reaktivie- rung. Sobald nun der Bildschirmschoner nach der zuvor angegebenen Zeitspanne der Computerinaktivität aktiv wird, ist Ihr PC mit dem Passwort geschützt und lässt sich erst wieder aktivieren, wenn das richtige Passwort eingegeben wurde. Die Energieoptionen von Windows 8 helfen Ihnen, Strom und damit auch bares Geld zu sparen. …weiterlesen

Auf der sicheren Seite

connect 7/2012 - FRANK ERDLE "Europäischer Datenschutz gilt nicht in den USA" Martin Schweinoch, Fachanwalt für IT-Recht bei der Kanzlei SKW Schwarz in München Herr Schweinoch, schwebt die Datenwolke im rechtsfreien Raum? Nein. Cloud-Computing ist aus juristischer Sicht oft eine Auftragsdatenverarbeitung nach Paragraf 11 des Bundesdatenschutzgesetzes. Dazu muss der Cloud-Anbieter seinen Sitz in der EU haben und eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen werden. …weiterlesen