Gut (2,0)
9 Tests
Befriedigend (3,0)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 11,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Akoya P2211T

  • Akoya P2211T (MD98706) Akoya P2211T (MD98706)
  • Akoya P2211T (MD98705) Akoya P2211T (MD98705)
  • Akoya P2211T (MD98602) Akoya P2211T (MD98602)

Medion Akoya P2211T im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,75)

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98705)

    „Als Tablet wiegt das Medion Akoya 822 Gramm, als Notebook satte 1,7 Kilo. Der Grund: In der Tastatur steckt ein zweiter Akku. Der sorgt im Notebook-Modus für sechseinhalb Stunden Laufzeit – der Testsieger machte fast drei Stunden früher schlapp. Beim Tempo hinkte das Akoya zwar hinterher, für Apps und Standardsoftware reicht die Power aber locker.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98706)

    „Das Akoya P2211T von Medion verdankt seinen Testsieg vor allem dem Keyboard-Dock mit Terabyte-Festplatte und dem Zusatzakku. Der sorgt für mehr als neun Stunden Laufzeit. Auch das Full-HD-Display ist ein Pluspunkt.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98706)

    „... Das Betriebssystem residiert auf einem 64 GByte großen und mit 76 MByte/s recht langsamen eMMC-Flash-Speicher im Tablet. Das nutzt als Prozessor einen Intel Celeron N2920 mit vier Kernen und 1,86 GHz Taktfrequenz. Er sorgt im Zusammenspiel mit vier GByte RAM für eine befriedigende Systemleistung ... Sehr gut ist die Akkulaufzeit im Notebook-Modus ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98706)

    „Plus: Toller Full-HD-Bildschirm; Großer Speicherplatz.
    Minus: Wackelige Docking-Verbindung; Display spiegelt stark.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98602)

    Laufzeit: „sehr gut“;
    Geräuschentwicklung: „sehr gut“;
    Rechenleistung Büro: „schlecht“;
    Rechenleistung Spiele: „sehr schlecht“.

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Top-Produkt“

    Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98706)

    „Für einen Preis von 480 Euro ist das Medion Akoya P2211T ein sehr gut ausgestattetes Hybrid-Tablet mit ordentlicher Leistung und langer Akkulaufzeit. Als Notebook ist es allerdings relativ schwer.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Design“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“

    14 Produkte im Test

    „... Sein 11,6 Zoll großer Full-HD-Screen bietet nicht nur grandios scharfe Bilder, sondern lässt sich auch ruckzuck von der Tastatur abnehmen und dann als Touch Tablet nutzen. Damit kombiniert es die bequeme mit der praktischen Bedienung ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98706)

    „Die Option, mit dem Akoya P2211T Notebook und Tablet in einem Gerät zu kaufen, ist bei einem Preis von rund 480 Euro verlockend. Die Steckkombination erfordert zwar ihren Tribut im Design und letztlich auch im Gewicht, dennoch ist das P2211T eine solide Wahl. Als Tablet gefällt es durch seine schlanke Anmutung und ein gutes Display. Als Notebook ergänzt die gute Tastatur den Betrieb. ...“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Akoya P2211T (MD98602)

zu Medion Akoya P 2211T

  • Medion Akoya P2211T (MD 98705) 29,5 cm (11,

Kundenmeinungen (14) zu Medion Akoya P2211T

3,0 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (36%)
4 Sterne
5 (36%)
3 Sterne
5 (36%)
2 Sterne
5 (36%)
1 Stern
8 (57%)

Zusammenfassung

Der Tablet PC Medion Akoya P2211T stößt bei der Kundschaft auf geteilte Meinungen. 13 von 25 Rezensenten vergeben dafür auf Amazon schlechte Noten. Gelobt wird vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Positiv hervorgehoben werden außerdem die überdurchschnittlich lange Akku-Laufzeit, die Schärfe des Bildschirms, die hohe Leistungsfähigkeit und die gute Alltagstauglichkeit des Geräts. Die Anwender wissen es zu schätzen, dass der Laptop Touchscreen-Oberfläche mit Tastatur vereint und sich so leicht zum Tablet umbauen lässt.

Als störend empfinden sie die Tatsache, dass nach dem Schließen von Apps Schatten auf dem Bildschirm zurückbleiben, die das Display überlagern. Auch das „Verschmieren“ des Displays wird moniert. Der Helligkeitssensor ist störanfällig und dunkelt den Monitor mitunter zu stark ab. Zudem kommt es aufgrund von Problemen mit der Ein- und Ausschaltfunktion des Tablets häufig zu Garantiefällen, die mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden sind.

2,8 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Akoya P2211T

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 11,5"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 4
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Konnektivität
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1700 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya P 2211T können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Volks-Hybrid

PC Magazin - Viel Hybrid-Notebook für wenig Geld: Für 480 Euro bekommt man hier ein 11,6-Zoll-Windows-Tablet mit Full-HD-Display und ein Tastaturdock mit Terabyte-Festplatte.Ein Convertible-Tablet mit Tastaturdock befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „gut“ benotet. …weiterlesen

Aus eins mach zwei

SFT-Magazin - 2-in-1-Notebook: Tablet mit Tastaturdock oder Notebook mit Tabletfunktionalität? Wir haben das günstige Medion-Convertible Akoya P2211T zum Test gebeten.Ein Tablet mit Tastaturdock wurde vom SFT Magazin näher betrachtet. Man urteilte mit „gut“. …weiterlesen

Günstige Transformer

PC Magazin - In der Mobilitätswertung belegt der knapp 1,5 kg schwere Pavilion den letzten Platz: Sein Akku streckt bereits nach nicht einmal 3,5 Stunden Laufzeit die Waffen. Medion Akoya P2211T Die meisten günstigen Hybrid-Tablets mit Windows 8.1 nutzen relativ kleine SSDs oder eMMC-Flash-Speicher als Datenspeicher. Das qualifiziert diese Geräte eher zum Zweitgerät neben einem PC oder Notebook. …weiterlesen

Medion Akoya P2211T MD98602

notebookcheck.com - Gegenstand des Testberichts war ein Convertible, das mit „gut“ bewertet wurde. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen