Ø Gut (2,5)

Test (1)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i3-​7100U
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya E7424 (MD 60650) im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Seiten: 1

    „befriedigend“ (2,53)

    „... ein angenehmes Notebook – zum Spartarif. Das Full-HD-Display überzeugt, ebenso der reichlich bemessene Speicherplatz. Für Alltags-Aufgaben reichen das gebotene Arbeitstempo und die Akkulaufzeit von rund 3,5 Stunden völlig aus. Kurzum: Mit seinem großen Bildschirm kann das Aldi-Notebook durchaus betagte PCs ablösen und ist auch für gelegentliche Ausflüge ein arbeitswilliger Begleiter.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Akoya E7424 (MD 60650)

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i3-7100U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 1628 GB
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, 1x HDMI out, 1x LAN (RJ-45), 1x VGA, 1x Audiokombo
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 44 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 42 x 27,9 x 2,8 cm
Gewicht 2800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya E7424 (i3-7100U, 4GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Notebook statt PC: Groß, scharf, schnell?

Computer Bild 16/2017 - Aldi-Kunden wissen Bescheid: Computer von Medion sind in der Regel echte Schnäppchen.Ab dem 27. Juli liegt wieder so ein Rechenknecht in den Regalen, diesmal in den Nord-Filialen des Discounters - ein richtig großes Notebook für moderate 549 Euro. Der Test klärt, ob auch dieses Me dion-Modell ein Preisknüller ist. Zunächst ist es ein gewaltiges Notebook: Sein 17,3-Zoll-Display lässt die Grundfläche auf das Format einer DIN-A3-Seite anschwellen. …weiterlesen

Die besten Notebooks“ - Sub-Notebooks

PC-WELT 11/2008 - Entsprechende Laptops sind dafür mit einem Blu-Ray-Laufwerk, einem hochwertigen Display und einem HDMI-Ausgang für den Anschluss eines HD-Fernsehers ausgestattet – etwa unser Testmodell des Dell Studio 1535. Der Sony VGN-FW11M bietet außerdem ein Display im 16:9-Format: Damit lassen sich HD-Filme ohne störende schwarze Balken am Bildrand wiedergeben. Immer mehr Notebook-Hersteller setzen auf auffällige Optik, um sich von der Konkurrenz abzuheben – Apple macht vor, wie’s geht. …weiterlesen