Ø Befriedigend (2,7)

Tests (9)

Ø Teilnote 2,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SUV
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Mazda CX-3 (2017) im Test der Fachmagazine

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

    „Plus: dynamisches Fahrverhalten; intuitive Bedienung; hohes Ausstattungsniveau.
    Minus: schlechte Rundumsicht.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 15/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 6

    370 von 650 Punkten

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 150 (110 kW) (2017)

    „Der CX-3 ist mehr Crossover als SUV, Raumangebot und Fahrkomfort liegen nicht ganz auf der Höhe der Konkurrenz. Dennoch rangierte er mit etwas besseren Bremsen auf Augenhöhe mit dem Mokka.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 1 von 3

    267 von 450 Punkten

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

    „... Er pfeift auf Aufladung und liefert mit angenehmem Klang und guter Laufkultur souveränen, fein dosierbaren Schub aus zwei Litern Hubraum. Diese Tugenden komplettiert er mit der exaktesten Schaltung und der feinfühligsten Lenkung des Testtrios. Bestens hinterm Lenkrad positioniert im etwas zierlichen Sitz, lässt sich präzise und freudvoll über Land fahren ...“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 2 von 3

    579 von 850 Punkten; 3+

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

    „Plus: Der sportliche Sieger dank straffem Fahrwerk und knackiger Schaltung. Günstigster in diesem Trio, Navigation gut im Blickfeld.
    Minus: Enger Einstieg hinten, Mitreisende über 1,80 m sitzen bei der Konkurrenz bequemer, kleinster Kofferraum und höchste Ladekante im Vergleich.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 1 von 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

    „... Schick, dieser CX-3, doch innen ist das ein höherer Kleinwagen mit enger Rückbank - passend für junge Paare oder Opa mit kleinen Enkeln. ... Zwar federt der 3er durch seinen längeren Radstand etwas souveräner, der CX-3 wirft dafür wichtige 50 Kilogramm Gewichtsvorteil ins Rennen. Das Ergebnis: leichte Vorteile für den SUV, wenn beide mit dem beliebtesten Benziner (120 PS) antreten. ...“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 22/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2

    258 von 450 Punkten

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 150 (110 kW) (2017)

    „... Trotz seiner höheren Leistung wirkt er eher zäh, hängt etwas lustlos am Gas und entwickelt bei höheren Drehzahlen unschönes Brummen. Obwohl der Mazda mit 1283 kg beinahe 75 kg leichter ist als der Opel, geht er nicht besser - und das trotz des sehr gut gestuften und knackig zu schaltenden Sechsganggetriebes. ... zum wiederholten Mal liefert ein Mazda-Testwagen eine eher mäßige Verzögerung ab ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 32/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3

    507 von 750 Punkten

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

    „... Straffes Fahrwerk, knackige Schaltung, Zweiliter-Vierzylinder ohne Turbo, deshalb wollen die 120 Pferdchen auf Trab bzw. Drehzahl gehalten werden. Kurzum: Der CX-3 ist der Dynamiker. ...“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 150 (110 kW) (2017)

    „... Wie schon der große Bruder CX-5 besitzt nun auch das kleinste Mazda-SUV die Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control serienmäßig – diese sorgt durch eine Anpassung des Motordrehmoments in Kurven für mehr Traktion und Fahrstabilität. Und das kann man spüren. Vor allem dann, wenn man dem 150 PS starken Benziner SKYACTIV-G die Sporen gibt und den CX-3 um die Ecken scheucht. ...“  Mehr Details

    • AUTO NEWS online

    • Erschienen: 06/2017

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mazda CX-3 SKYACTIV-G 120 HUD+VOLL-LED+DAB+

    * Scheinwerfer: Voll - LED mit autom. Leuchtweitenregulierung * Klimatisierungsautomatik * Rückfahrkamera * Head - ,...

  • Mazda CX-3 SKYACTIV-G 120 NAVI|SHZ|DAB SUV/Geländewagen/Pickup (88 kW)

    Highlights: 1. Hand; ScheckheftgepflegtTechnik + Sicherheit: ESP; ASR; Kopfairbags; Servolenkung; elektr. ,...

  • Mazda CX-3 SKYACTIV-G 120 NAVI|SHZ|DAB SUV/Geländewagen/Pickup (88 kW)

    Highlights: 1. Hand; ScheckheftgepflegtTechnik + Sicherheit: ESP; ASR; Kopfairbags; Servolenkung; elektr. ,...

  • Mazda CX-3 SKYACTIV-G 120 SPORTS-LINE SUV/Geländewagen/Pickup (88 kW)

    * Scheinwerfer: Voll - LED mit autom. Leuchtweitenregulierung * Nebelscheinwerfer: LED * Rückfahrkamera * Heck - ,...

  • Mazda CX-3 2.0 SKYACTIV-G 120 EXCLUSIVE-LINE Sonstige (88 kW)

    * Scheinwerfer LED * Blinkleuchte in Außenspiegel integriert * Leuchtweitenregelung automatisch * Nebelscheinwerfer LED ,...

  • Mazda CX-3 EXCLUSIVE-LINE SKYACTIV-G 120 FWD SUV/Geländewagen/Pickup (88 kW)

    * Klimatisierungsautomatik * Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer * Einparkhilfe, hinten * Scheinwerfer: Voll - ,...

Einschätzung unserer Autoren

CX-3 Skyactiv-G 120 (88 kW) (2017)

Vor- und Nachteile dieses Produktes

Stärken

  1. dynamisches Fahrverhalten
  2. knackige Schaltung
  3. gute Ausstattung
  4. Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. schlechte Rundumsicht
  2. innen vergleichsweise wenig Platz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mazda CX-3 (2017)

Typ SUV
Verfügbare Antriebe Benzin
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2017

Weiterführende Informationen zum Thema Mazda CX-3 (2017) können Sie direkt beim Hersteller unter mazda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gemütliche Aufholjagd

SUV Magazin 5/2017 - Und der Japaner scheint bereits von Anfang an die Nase weit vor dem Rüsselsheimer zu haben, stellt er doch schon allein in puncto Antriebsvariabilität den Opel in den Schatten. Während der nämlich (also Folge der Übernahme durch PSA) unter vielem anderen auch das Fehlen eines Allradsystems mit den Peugeot-SUV gemein hat, kann man für den CX-3 (wie für fast alle Mazda-Modelle) gegen Aufpreis einen zuschaltbaren Allradantrieb hinzubuchen. …weiterlesen

Ganz schön Cross

auto motor und sport 15/2017 - Über 15 000 Exemplare konnten von ihm bis Mai dieses Jahres abgesetzt werden. Relativ weit abgeschlagen folgt der Audi Q2 mit rund 9700 Fahrzeugen in dieser Hitliste, in welcher auch der Mazda CX-3 mit fast 6000 verkauften Exemplaren nicht schlecht aussieht. Dabei ist der Q2 nur die Vorhut, der VW-Konzern droht ja das bis vor Kurzem noch unbekannte Marktsegment der Subkompakt-SUV mit einer wahren Modellf lut zu überrennen: Skoda Karoq, Seat Arona und VW T-Roc sind im Anmarsch. …weiterlesen

Evolutionstheorie

SUV Magazin 1/2018 - Selbst hier hat die rasan te Evolution zugeschlagen und SsangYong bietet die frühere Achs konstruktion nur noch in Verbindung mit dem manuellen Getriebe an. Wer komfortabel unterwegs sein will, kommt daher am Automatik Rexton mit der Einzelradaufhängung nicht vorbei. So ausgerüstet, hinterlässt eine Fahrt im Luxusliner einen nach haltigen Eindruck. Souverän neutrali sieren die Dämpfer Wellen im Fahrbahnbelag, während die 181 PS den Rexton mit einem tiefen Brum men nach vorne drücken. …weiterlesen

Sparsame Autos: „Diesel, Gas, Hybrid, Benzin“

Finanztest 2/2009 - Für sich genommen stimmt das in Zeiten hoher Benzinpreise auch. Autogas, auch bekannt als LPG (Liquified Petroleum Gas) kostete im Jahr 2008 im Schnitt 72 Cent pro Liter. Wahrscheinlich bleibt Gas auch in Zukunft so günstig. Autogas soll wie Erdgas bis 2018 steuerlich begünstigt werden. Der „halbe Preis“ täuscht trotzdem. Da der Heizwert von Autogas geringer ist, benötigt ein Auto mehr davon. …weiterlesen