Maxi-Cosi Stone

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Reboar­der
  • Gruppe nach Kör­per­größe (i-​Size) Von 40 bis 105 cm
  • Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung Ja  vorhanden
  • Vor­wärts und rück­wärts Ja  vorhanden
  • Lie­ge­funk­tion Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Baby­schale, Klein­kind­sitz und Reboar­der in einem

Stärken

  1. Etwa bis zum vierten Geburtstag rückwärts verwendbar
  2. Vollständig drehbar auf einer Isofix-Basis
  3. Drehbar auch bei flach eingestellter Liegeposition
  4. Unkomplizierter Einbau mit Isofix und Stützfuß

Schwächen

  1. Eltern müssen auf eine tragbare Babyschale verzichten
  2. Relativ schwer, daher nicht optimal bei häufigem Fahrzeugwechsel
  3. Isofix ist Pflicht - die Befestigung nur mit dem Fahrzeuggurt ist nicht möglich

Sitzschale für Neugeborene, Kleinkindsitz, Reboarder – der Maxi-Cosi Stone will gleich drei Sitze in einem sein. Das klappt ganz gut: Ersten Kaufrezensionen zufolge haben es die Kleinen in jeder Sitzposition sicher und bequem, ob rückwärtsgerichtet bis zum Erreichen der für den Sitz zugelassenen Körpergröße von 105 cm oder mit Sitzrichtung nach vorn ab 76 cm. Auch mit der Grundangst vieler Eltern, beim Einbau etwas falsch zu machen, geht der Stone sensibel um. So gewinnt er das Vertrauen der Eltern zum einen durch seine Isofix- und Stützfußkonstruktion, die auch den leeren Sitz im Fahrzeug sichert und Bedienfehler reduziert. Zum anderen bürgen akustische und visuelle Einrastsignale für den korrekten Einbau. Auch beim Bedienkomfort kann der Stone überzeugen. So gibt es ein sogenanntes Easy-in-Gurtsystem, das die Gurte beim Einsteigen von selbst zurückhält und das Anschnallen enorm erleichtert. Wächst Ihr Kind, können Sie die Kopfstütze parallel zum Sitzgurt der Höhe nach anpassen. Nur in einer Hinsicht ist das Handling unpraktisch. Weil der Sitz (mit Basis) um die 15 Kilogramm wiegt, lässt er sich nicht so bequem wie eine Babyschale auch außerhalb des Autos nutzen. Wer dem Traum einer Trageschale für die ersten Lebensmonate nachhängt, müsste sich hier zusätzlich noch einen Baby-Autositz anschaffen.

 

von Sonja Leibinger

„Sparen beim Kindersitzkauf muss nicht verkehrt sein. Wer einen Kombisitz für mehrere Altersstufen kauft, hat heute eine größere Auswahl als früher.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MAXI COSI Kindersitz Pearl 360 Authentic Black 8045671110

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Maxi-Cosi Stone

Allgemeine Informationen
Typ Reboarderinfo
Gewicht 14,7 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Von 40 bis 105 cm
Geeignet für Babys vorhanden
Geeignet für Kleinkinder vorhanden
45 bis 87 cm fehlt
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt fehlt
Isofast fehlt
Stützbein vorhanden
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet fehlt
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts vorhanden
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt fehlt
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter vorhanden
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar vorhanden
Mitwachsend fehlt
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion vorhanden
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Maxi-Cosi Stone können Sie direkt beim Hersteller unter maxi-cosi.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf