Aktuelle Info wird geladen...

Vorgängerprodukt

Rodi XP

Maxi-Cosi Rodi XP 2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 1 von 11

    Sicherheit: „gut“;
    Bedienung/Ergonomie: „gut“;
    Schadstoffprüfung: „sehr gut“;
    Reinigung/Verarbeitung: „gut“.

  • „gut“ (2,0)

    Platz 5 von 8

    Dem Maxi-Cosi Rodi XP 2 fehlt Isofix, dafür bietet der Sitz aber guten Seitenschutz. Bei Frontaufprällen schützt er nur zufriedenstellend. Das Gesamtgewicht ist recht niedrig und die Gurte sind optimal platziert. Der Einbau geht leicht von der Hand, dafür ist das Anschnallen etwas komplizierter. Immerhin ist eine Fehlbedienung fast ausgeschlossen. Die Beinablage, die Sitzposition und die Polsterung sind gut umgesetzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Maxi-Cosi Rodi XP 2

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Maxi-Cosi Maxi Cosi Kindersitz Pearl 360 - Authentic Black

Kundenmeinungen (34) zu Maxi-Cosi Rodi XP 2

4,3 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (76%)
4 Sterne
2 (6%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (12%)

4,3 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Maxi-Cosi Rodi XP 2

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 4 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Geeignet für Kleinkinder vorhanden
Geeignet für Kinder vorhanden
45 bis 87 cm fehlt
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Sitz
Mitwachsend vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Maxi-Cosi Rodi XP2 können Sie direkt beim Hersteller unter maxi-cosi.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Graco Junior Baby mit Basis

Stiftung Warentest Online - Sehr leichte Babyschale mit Basis zum Anschnallen mit dem Autogurt. Beinauflage und Sicht gut. Sitzeinbau und Anschnallen des Kindes sind mit Basis einfacher aber das Fehlbedienungsrisiko ist etwas höher. …weiterlesen

Sehr gut nur mit Isofix

Stiftung Warentest - Dicke Backen für besseren Schutz Die Autokindersitze Römer Kid plus Sict und Kidfix Sict haben in der Breite zugelegt. Das kommt jedoch nicht dem Platzangebot für das Kind zugute, sondern entsteht durch den neuen Seitenaufprallschutz namens Sict (Side Impact Cushion Technology, zu Deutsch Seitenaufpralldämpfungstechnik), der beidseitig außen an der Schale angebracht ist (siehe Fotos). …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf