Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike­schuh
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Mavic Scree im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 5

    „Sehr leichter, wasserdichter Alpencrosser mit hoher Kraftübertragung und prima Gehleistung. Der Verschluss mit 3 Kletts versteift den Oberschuh.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Der Schuh ist für die richtig groben Unternehmungen bei Dauerregen oder Schnee in seinem Element. Mit 175 Euro aber auch teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mavic Scree

Einschätzung unserer Autoren

Robust und wet­ter­fest

Wer bei Wind und Wetter mit dem Bike unterwegs ist und dafür die passenden Schuhe sucht, sollte einen Blick auf den Scree von Mavic werfen: Das knöchelhohe Modell präsentiert sich überaus robust, zudem ist das Material komplett wasserdicht.

Oberschuh und Verschlusssystem

Basis des Ganzen ist natürlich der Oberschuh, wobei der Hersteller auf eine Gore-Tex-Membran setzt. Positive Konsequenz: Das Material schützt den Fuß vor Nässe und Wind, zudem ist es atmungsaktiv. Schweißpartikel können also entweichen – während der Innenraum angenehm trocken bleibt. Unabhängig davon verringern die Spezialkappen am Zehen- und Fersenbereich zumindest teilweise das Verletzungsrisiko, gleiches gilt für den langen Schaft. Beim Verschlusssystem wiederum setzt Mavic wie im MTB-Bereich üblich auf mehrere Riemen, genauer gesagt auf vier an der Zahl. Passform und Tragekomfort sollten sich damit ausreichend einstellen lassen – auch während einer Tour.

Einlage, Sohle und Profil

Die Einlage indes – laut Homepage handelt es sich um ein Exemplar namens Ergo Fit Ortholite – soll kühl und trocken sein sowie gute Dämpfungseigenschaften aufweisem. Die Sohle wiederum verfügt über den obligatorischen Klickanschluss, allerdings bleibt hier unklar, welche Systeme der Schuh genau unterstützt. Klar ist dafür: Die Profilbesätze sind ziemlich grob – und sorgen nicht zuletzt deshalb für ein hohes Maß an Standfestigkeit. Der Schuh ist also vor allem dann eine Überlegung wert, wenn man regelmäßig kurze oder längere Geh- bzw. Tragepassagen bewältigen muss.

Fazit: Zwar gibt es zum Mavic Scree noch keine Erfahrungsberichte, auf dem Papier macht das Ganze jedoch einen guten Eindruck. Positiv sind etwa das regenfeste Material und die robuste Konstruktion, zudem ist das Profil für den MTB-Einsatz geradezu prädestiniert. Erhältlich ist der Schuh in zahlreichen Größen, die Konditionen beginnen bei 175 EUR.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mavic Scree

Typ Mountainbikeschuh
Material Innenschuh Gore-Tex
Verschluss Klettverschluss
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Winter
  • Sommer

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: