MountainBIKE prüft Fahrradschuhe (7/2014): „Steil gehen“

MountainBIKE - Heft 8/2014

Inhalt

Wer die Alpen per Bike bezwingen will, braucht robustes, wasserdichtes Schuhwerk mit besten Geheigenschaften. MB prüfte fünf speziell für den Alpencross entwickelte Schuhe in der Praxis.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden 5 Paar Aplencross-Fahrradschuhe. Sie erhielten die Noten 1 x „überragend“, 3 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Als Testkriterien dienten Gewicht, Kraft

  • Shimano SH-MT91

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „überragend“ – Testsieger

    „Der Klassiker unter den Alpencross-Schuhen überzeugt nach wie vor mit top Abrollverhalten, Kraftübertragung und Wetterschutz. Hohes Gewicht.“

    SH-MT91

    1

  • Mavic Scree

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Sehr leichter, wasserdichter Alpencrosser mit hoher Kraftübertragung und prima Gehleistung. Der Verschluss mit 3 Kletts versteift den Oberschuh.“

    Scree

    2

  • Northwave Gran Canion 2 GTX

    • Typ: Mountainbikeschuh

    „sehr gut“

    „Etwas schwer geraten, sonst ohne Tadel. Der Gran Canion 2 ist ein äußerst robuster, wasserdichter und steifer Schuh mit cleverem Schnürverschluss.“

    Gran Canion 2 GTX

    2

  • Vaude Taron Sympatex Mid AM

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Sehr steifer ‚Race-Alpencross-Schuh‘, bietet top Wetterschutz und starke Gehleistung. Der Klett am Vorfuß ist wenig effektiv, sonst prima Ein-/Ausstieg.“

    Taron Sympatex Mid AM

    2

  • Suplest Offroad Alpine (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbikeschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“

    „Der Offroad punktet mit geschmeidigem Abrollverhalten, geringem Gewicht und flexibler Schnürung. Der Nässeschutz lässt hingegen zu wünschen übrig.“

    Offroad Alpine (Modell 2013)

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschuhe