Gut

2,0

Gut (2,3)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 19.08.2019

Für den Audio-​ und Video­be­reich geeig­net, sau­be­rer Klang

Vielseitiger Alleskönner. Vielseitiger Receiver für HiFi- und Video-Bereich mit fein aufgelösten Höhen und detaillierter Wiedergabe von HiRes-Dateien. Extras: Netzwerk-Streamer und DAB+-Tuner.

Stärken

Schwächen

Marantz NR1200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 22.05.2020 | Ausgabe: 6/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Während die Wiedergabe über die Analog-Eingänge noch etwas druckvoller wirkt als über die Digital-Inputs, setzt der integrierte Streamer mit HiRes-Aufnahmen bis 24 Bit/192 kHz mit filigraner Hochtonwiedergabe vor allem bei Streichern noch einen drauf. ... Die einzige Einschränkung betrifft den Pegel: An Lautsprechern mit durchschnittlichem Wirkungsgrad merkt man dem Marantz relativ früh eine gewisse Anstrengung an. ...“

    • Erschienen: 08.05.2020 | Ausgabe: 6/2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Konnektivität“

    „Vermutlich markiert Marantz mit dem NR1200 die neue Normalität: Der Bildschirm steht künftig auch für Stereo-Anhänger im Zentrum des Geschehens. Mit HDMI-Konnektivität, einer Prise Purismus und der famosen Heos-Streaming-Plattform schlägt der NR1200 eine Brücke zwischen den Welten. Nebenbei erleichtern Onscreen-Menüs die Bedienung. Und der Klang kommt in diesem Stilmix auch nicht zu kurz.“

    • Erschienen: 03.04.2020 | Ausgabe: 5/2020
    • Details zum Test

    71 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Ein recht puristisches Stereo-Konzept multipliziert mit den Möglichkeiten von sechs HDMI-Anschlüssen: Die Geburt einer neuen Gattung wird maßgeblich von Marantz mit vorangetrieben. Wenn Finesse statt schierer Kraft im Vordergrund steht, ist der NR1200 ein interessantes Angebot.“

  • Klang-Niveau: 73%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Mit dem NR 1200 vereint Marantz audiophile Stereo-Musikwiedergabe mit Streaming und HDMI-AV-Kompatibilität. Einfache Bedienung wahlweise über Fernbedienung, am Gerät oder mit der App sind selbstverständlich inklusive.“

  • ohne Endnote

    27 Produkte im Test

    Pro: sehr gute Klangwiedergabe; voller Radioempfang (UKW, DAB+ und Webradio); viele HDMI-Anschlüsse; HEOS-Integration.
    Contra: keine aptX-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Marantz NR1200

zu Marantz NR1200

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Marantz NR 1200 Slimline Netzwerk Receiver mit Heos (schwarz)
  • Marantz NR 1200 Slimline Netzwerk Receiver mit Heos (silber)
  • NR1200 FM Receiver (Schwarz)
  • MARANTZ Stereo-Netzwerk-Receiver "NR1200" Receiver schwarz Receiver
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (213) zu Marantz NR1200

4,4 Sterne

213 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
150 (70%)
4 Sterne
32 (15%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
15 (7%)

4,4 Sterne

213 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Für den Audio-​ und Video­be­reich geeig­net, sau­be­rer Klang

Stärken

Schwächen

Die zweikanälige Bauweise des Marantz NR1200 lässt zunächst vermuten, dass das Gerät für den HiFi-Bereich optimiert ist. Nicht ganz korrekt, denn Marantz stellt obendrein fünf HDMI-Eingänge sowie einen -Ausgang bereit. Sie reichen alle aktuellen HDR-Standards durch, unterstützen die hohe UHD-Auflösung und entschlüsseln HDCP-2.3-Signale, während der Ausgang 3D-Tonformate verarbeitet (eARC). So ist der Receiver auch fit für den Einsatz im Video-Bereich. In der Königsdisziplin, dem Klang, kann er in Tests überzeugen und löst Höhen fein auf, gibt HiRes-Dateien detailliert und klar wieder. Sind Lautsprecher mit durchschnittlichem Wirkungsgrad angeschlossen, klingt es aber etwas angestrengt, wie das Testmagazin Video herausstellt. Zu den Extras: Als Netzwerk-Streamer bespielt er die HiFi-Anlage, etwa als Zuspieler im Multiroom-System (HEOS) oder als Empfänger von Internet-Musikdiensten (Spotify, Tidal, Amazon Prime Music) bzw. AirPlay-Signalen. Der DAB+-Tuner gibt Digitalradio wieder und der Phono-Slot dient als Vorverstärker für MM-Plattenspieler – allerdings nicht für MC-Dreher.

von Thomas

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz NR1200

Technik
Typ
  • Stereo-Receiver
  • AV-Receiver
Audiokanäle 2.1
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
aptX k.A.
aptX HD k.A.
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
  • Siri
Verfügbare Musikdienste
  • Amazon Music
  • Deezer
  • Pandora
  • Spotify
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
DTS Play-Fi k.A.
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS vorhanden
Audio
Wiedergabeformate
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 75 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision k.A.
HDCP 2.3 vorhanden
ALLM k.A.
VRR k.A.
8K k.A.
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 5
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL k.A.
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker k.A.
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
XLR k.A.
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 44 cm
Tiefe 37,8 cm
Höhe 10,5 cm
Gewicht 7,9 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NR1200/N1B, NR1200/N1SG

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf