• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
  • 197 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
Sehr gut (1,3)
197 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Nylon
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto Pro Light RedBee-210 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (91,3%)

    Preis/Leistung: 77%

    3 Produkte im Test

    Plus: gut gepolstert; großes Kamerafach; Stativhalterung.
    Minus: Hüftgurt nicht abnehmbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Manfrotto Pro Light RedBee-210

  • RedBee-210 Rucksack

Kundenmeinungen (197) zu Manfrotto Pro Light RedBee-210

4,7 Sterne

197 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
156 (79%)
4 Sterne
32 (16%)
3 Sterne
6 (3%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
2 (1%)

4,7 Sterne

197 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Manfrotto Pro Light Red Bee 210

Gut gepols­ter­ter Ruck­sack für eine pro­fes­sio­nelle Kame­raaus­rüs­tung

Stärken

  1. Öffnung über die Rückseite oder die seitlichen Schnellzugriffe
  2. Notebook- und Tabletfach
  3. Polsterung an Rücken und Schultergurten angenehm weich
  4. zahlreiche Zubehörfächer

Schwächen

  1. Hüftgurt lässt sich nicht abnehmen

Bekomme ich meine komplette Ausrüstung in den Rucksack?

Der Rucksack ist für eine professionelle Kameraausrüstung ausgelegt. So fasst er zwei Spiegelreflexkameras, ein großes Telezoom sowie zwei bis drei weitere Objektive. Ein Notebook bis zu einer Größe von 15-Zoll sowie ein Tablet bis 10-Zoll, können in separaten und gut gepolsterten Fächern in der Rückseite des Rucksacks untergebracht werden. Dort befinden sich ebenfalls Zubehörfächer für Speicherkarten und Akkus. Ein Stativ kann zusätzlich an der Außenseite angebracht werden.

Ist der Rucksack handgepäcktauglich?

Bei der Frage gehen die Meinungen der Nutzer auseinander. Einige sind bereits mehrmals mit dem Rucksack geflogen, andere bemängeln, dass dies aufgrund der Breite von 34 cm nicht möglich ist. Daher sollte man vor jedem Flug die genauen Bestimmungen der jeweiligen Airline prüfen.

Welche Alternative gibt es?

Eine etwas kleinere Alternative ist der Vanguard Alta Rise 48. Er bietet ein bis zwei DSLRs sowie bis zu fünf Objektiven Platz. Zusätzliches Zubehör kann in den Innentaschen, ein Notebook in dem dafür vorgesehenen Fach an der Rückseite verstaut werden.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manfrotto Pro Light RedBee-210

Typ Fotorucksack
Gewicht 1600 g
Material Nylon
Ausstattung
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 280 x 160 x 440 mm
Außenmaße (B x T x H) 340 x 250 x 510 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Manfrotto Pro Light Red Bee 210 können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Optimaler Schutz für Ihre Ausrüstung

CHIP FOTO VIDEO 9/2016 - Dazu kommt, dass der klassische, dick gepolsterte Fotorucksack mit möglichst viel Platz nicht mehr das Maß aller Dinge ist. Vielseitige "Daypacks" als gute Kombination aus Foto- und Freizeitrucksack sind hinzugekommen - und als neuester Trend präsentieren immer mehr Hersteller nach dem Vorbild der Outdoor-Szene möglichst leichte, robuste Rucksäcke, in denen sich neben der Kamera auch Sport-Equipment, Wanderstöcke und Trinkblasen unterbringen lassen. …weiterlesen