Lugano; 205/55 R16 V Produktbild
Befriedigend (2,6)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Breite: 205 mm
Rei­fen­quer­schnitt: 55%
Durch­mes­ser: 16 Zoll
Speed-​Index: V (bis 240 km/h)
Mehr Daten zum Produkt

Maloya Lugano; 205/55 R16 V im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    37 Produkte im Test

    „Stärken: -.
    Schwächen: leichte Schwächen auf nasser Fahrbahn.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 15

    Nasse Fahrbahn (40%): „befriedigend“ (2,6);
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“ (1,9);
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“ (2,3);
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“ (2,1);
    Geräusch (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Schnelllaufprüfung (0%): „bestanden“.

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 6 von 15

    Nasse Fahrbahn (40%): „durchschnittlich“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“;
    Schnelllaufprüfung (0%): „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    50 Produkte im Test

    Bremsen trocken
    Bremsweg aus Tempo 100: „befriedigend“.
    Bremsen nass
    Bremsweg aus Tempo 100: „befriedigend“.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Maloya Lugano; 205/55 R16 V

Einschätzung unserer Autoren

Maloya Lugano; 205/55 R 16 V

Mit­tel­maß der Vre­de­stein-​Zweit­marke

Maloya, einst vor allem für Winterreifen aus der Schweiz berühmt, bietet mit dem Sommerreifen namens Lugano ein akzeptables Produkt in der Größe 205/55 R16 V an. Der Lugano findet sich im Mittelfeld des Anfang 2012 veröffentlichten ADAC-Sommerreifentests.

Verregnetes Testergebnis

Auf trockenem Asphalt zeigt der Maloya eine ordentliche Leistung und konnte im Test des Automobilclubs die Note 1,9 einfahren, die allerdings nicht herausragend ist. Denn von den 15 getesteten Reifen konnten zwölf ein noch besseres Ergebnis bei Trockenheit erzielen. Die mäßige Note 2,6 auf Nässe hatte den größten Einfluss auf das Gesamtresultat des Lugano. Insgesamt blieb es daher bei einem „befriedigend.“

Nicht eben leise

Dieses Ergebnis wird auch durch die Note 3,4 bei der Geräuschentwicklung gestützt. Die meisten Reifen sind etwas leiser, wenn auch nicht viel. Der Maloya ist kein ausgesprochener Energiesparreifen, aber er fällt in dieser Eigenschaft mit der Note 2,1 auch nicht negativ auf. Weder besonders niedrig noch besonders hoch auch sein Abrieb – den Verschleiß bedachte der ADAC mit der Note 2,3. Fazit: Der Maloya – eine Zweitmarke von Vredestein – ist ein Sommerreifen, der sich nicht zu Spitzenleistungen aufschwingen kann, aber auch keine nennenswerten Patzer zu verzeichnen hat. Eine der besten Alternative als 205/55 R16 V ist derzeit der Dunlop Sport BluResponse.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Maloya Lugano; 205/55 R16 V

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen
Dimension
Breite 205 mm
Reifenquerschnitt 55%
Durchmesser 16 Zoll
Speed-Index V (bis 240 km/h)

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: