MT081E Produktbild
  • Ausreichend 3,7
  • 2 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeignet für: Heim­wer­ker
Akkuspannung (Leistung): 18 V
Akkukapazität (Reichweite): 1,1 Ah
Max. Drehmoment: 42 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Maktec MT081E im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (36%)

    Platz 2 von 3

  • „ausreichend“ (3,7)

    Platz 2 von 3

    Funktion (50%): „ausreichend“ (4,1);
    Handhabung (35%): „befriedigend“ (2,6);
    Dauerprüfung (10%): „ausreichend“ (3,7);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „gut“ (2,0).

zu Maktec MT081E

  • Maktec Akku-Schlagbohrschrauber 18 V, im Koffer Inklusive 2 Akkus und Ladegerät,

    2 - Gang - Getriebe Fein regelbarer Elektronikschalter Motorbremse Drehmoment in 16 Stufen plus Bohrstufe einstellbar, ,...

Kundenmeinungen (9) zu Maktec MT081E

3,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (44%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
1 (11%)
2 Sterne
1 (11%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maktec MT081E

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Akku
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuspannung (Leistung) 18 V
Akkukapazität (Reichweite) 1,1 Ah
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 42 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 16+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 400 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1400 U/min
Max. Leerlaufschlagzahl 21000 Schläge/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 36 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Bürstenloser Motor fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Schrauben, bohren, hämmern ...

Konsument 5/2015 - Insgesamt schnitten die meisten Bohrmaschinen, ob mit Akku oder Kabel, gut bis durchschnittlich ab. Die anderen machten vor allem bei der Dauerprüfung vorzeitig schlapp. Diese simuliert mehrere Jahre intensiver Heimwerkertätigkeit: Bei Akku-Schlagbohrern sind es beispielsweise rund 1.000 Löcher in Beton; Bohrhämmer müssen mehr als 5.000 in Granit und Beton schaffen. Sieben Geräte im Test schafften dies bei Weitem nicht und wurden entsprechend abgewertet. …weiterlesen