Magic Maps Scout App 10 Tests

(Navi-App)

Ø Ausreichend (3,6)

Tests (10)

Ø Teilnote 3,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Navi­ga­tion
Plattform: iPhone
Kosten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Scout App Lite (für iOS)

Magic Maps Scout App im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die App des Navigationsexperten MagicMaps basiert auf der OpenStreetMap-Karte. Einzelne Regionen lassen sich aber auch als topografische Detailkarte für je 3,59 Euro fest installieren. Touren werden einfach im GPX-Format aus dem Internet geladen und nachgefahren, etwa per Google, ADFC-Tourenportal oder GPSies. Die Radcomputer-Ansicht ist nicht schön, aber funktional. Die Kartenansicht überzeugt.“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 9 von 11
    • Seiten: 4

    1 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Scout App Lite (für iOS)

    „Das gefällt uns: Solange man unter freiem Himmel ist, macht die App, was sie soll, und zeichnet den Weg bis auf wenige Meter genau auf.
    Das gefällt uns nicht: Nach Signalabbruch keine automatische Aufzeichnung, zusätzliche Karten kosten Geld.“  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: breite Auswahl an Topokarten; Cloud für Touren und Karten; Tourenplanung am Computer.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das volle Potenzial entfaltet die Anwendung erst im Zusammenspiel mit anderen Magic-Maps-Produkten. Ohne Kartenpakete und ergänzende Software ist der Leistungsumfang der App begrenzt.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • 16 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Karten - gegen Aufpreis - offline nutzbar; Displayverwaltung zum Energiesparen.
    Minus: nicht kompatibel zu externen Sensoren.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Bedienung ist nicht ganz so intuitiv ... denn einige Einstellungen und Funktionen sind erst über den Menüknopf abrufbar, insgesamt aber immer noch einfach. ... ­Bei der Speicherung von Touren wird kein Dateiname vorgegeben ... Aber das sind nur Kleinigkeiten. Gerade Tourenfahrer und Kartenliebhaber, die zuhause den Tour Explorer auf dem Rechner haben, werden den Scout lieben.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 7 (September-November 2012)
    • Erschienen: 09/2012
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Zuverlässigkeit: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Gelungene Smartphone-Ergänzung für Karten von MagicMaps. Einfache Bedienung, vielseitige Tourenplanung am PC, eigenes Online-Portal.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „‚Scout‘ ist nicht nur eine gut gemachte Tracking-App mit schönem Tripcomputer, sondern auch der ‚verlängerte Arm‘ der Magic Maps. Mit dem in der App integrierten Kartenshop lassen sich zu der vorinstallieren OSM-Karte sehr detaillierte Topo-Karten laden. Die Tourenplanung kann man am PC mit den Magic Maps erledigen und einfach übertragen. Eine interessante App für Enduristen.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die MagicMaps Scout-Version ist die mobile Variante der PC-Planungssoftware - und eine interessante Kombination. So lassen sich nicht nur Touren auf dem PC planen und auf das Telefon übertragen, sondern auch Kartenflächen. Scout für iPhone und Android ist kostenlos und birgt zusätzlichen Zugang zu zahlreichen Offlinekarten. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RADtouren in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Magic Maps Scout App

Art Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten
  • Kostenpflichtiger Download
  • In-App-Käufe verfügbar

Weitere Tests & Produktwissen