• Gut

    2,0

  • 2 Tests

13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: Stu­dio, HiFi
Aus­stat­tung: 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel
Gewicht: 30 g
Mehr Daten zum Produkt

Mackie MP-320 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Oberklasse)

    3 Produkte im Test

    Ausstattung: „überragend“;
    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Bedienung: „sehr gut“;
    Klang: „sehr gut“.

  • „gut“ (2 von 3 Sternen)

    4 Produkte im Test

    Stärken: üppiger Lieferumfang; gute verarbeitete Konstruktion; praktischer Bluetooth-Adapter (optional).
    Schwächen: etwas zu präsente Bässe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Mackie MP-320

zu Mackie MP-320

  • MACKIE MP 320 Kopfhörer
  • B-Stock, Mackie MP-320 - Professionelle In-Ear-
  • Mackie MP-320 - Professionelle In-Ear-Kopfhörer mit drei dynamischen Treibern;
  • MACKIE MP 320 Kopfhörer
  • MACKIE MP 320 Kopfhörer
  • Mackie - MP-320
  • Mackie MP-320"" Ear Monitor, DJ Utensilien
  • Mackie MP-320" Ear Monitor (2052037-00)
  • Mackie MP-320 - InEar Monitor, triple dynamic driver
  • Mackie MP-320" Ear Monitor (2052037-00)

Kundenmeinungen (13) zu Mackie MP-320

4,2 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (69%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
9 (69%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (15%)

4,2 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MP-320

Spaß mit Bass?

Stärken
  1. klare Höhen, üppiges Bassfundament
  2. laut genug beim Live-Gig oder bei der Probe
  3. 12 Paar Ohrpassstücke: bequemer und sicherer Sitz
Schwächen
  1. Bässe teilweise zu stark: untere Mitten können sich nicht durchsetzen

Mackie wirft drei neue In-Ears für die Bühne auf den Markt und konzentriert sich hier auf den mittleren Preisbereich für Semi-Profis und Hobbyisten. Die MP-320 sind die günstigsten Modelle aus der Reihe, arbeiten aber genau wie die Geschwister-Monitore nach dem Dreiwege-Prinzip. Dafür hat Mackie hochwertige Balanced Armature Treiber von Knowles integriert, die einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz abdecken sollen. Laut Test bei Amazona.de legen die MP-320 den Fokus auf Bässe und klingen nicht ganz ausgewogen. Aufgrund der dominanten Tiefen können sich die unteren Mitten schwerer durchsetzen. In höheren Frequenzbereichen wird’s klarer – und „deutlich angenehmer“, wie der Test betont. Genug Lautstärke kommt jedenfalls immer rüber – egal ob Sie die In-Ears auf der Bühne, während einer Probe oder beim Mix einsetzen. Sicheren und zugleich bequemen Halt im Ohr garantieren die beigelegten Ohrpassstücke in 12 Größen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Mackie MP-320

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für
  • HiFi
  • Studio
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Ohrbügel
Ausstattung
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 15 Ohm
Schalldruck 100 dB
Gewicht 30 g
Weitere Produktinformationen: Bluetooth: mit MP-BTA Bluetooth-Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten).

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .