Sehr gut (1,4)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Musical Fidelity M8xi im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    88 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „highendig“, „Highlight“

    „Nicht nur an Materialaufwand, sondern auch an Strom- und Spannungs-Abgabe bekam man selten so viel Verstärker fürs Geld. Und dann erst noch dieser ausgewogene, zupackende Klang mit toller Abbildung. Mit dem M8xi hat Musical Fidelity sich selbst übertroffen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 94%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Unfassbar starker Amp mit HD-DAC und souveränem, aber auch behände-geschmeidigem Klang, der eher ganzheitlich und rhythmisch-musikalisch als zugespitzt analytisch aufspielt. Europas High End-Verstärker des Jahres (EISA 2020/21). Sagenhaft!“

Testalarm zu Musical Fidelity M8xi

zu Musical Fidelity M8xi

  • Musical Fidelity M8 xi (Schwarz) HighEnd Vollverstärker
  • Musical Fidelity M8 xi (Silber) HighEnd Vollverstärker

Einschätzung unserer Autoren

M8xi

Strotzt nur so vor Kraft

Stärken
  1. Überragender Klang
  2. Enorme Leistungsreserven
  3. Vollsymmetrische Brückenschaltung
  4. Eingebauter DAC (PCM5242), viele Anschlussmöglichkeiten
Schwächen
  1. Wenig Bodenfreiheit (Finger weg beim Aufstellen!)

Helfende Hände sind gern gesehen, denn mit einem Gewicht von 46 Kilogramm und einer Bautiefe von 51 Zentimetern ist der M8xi ein echter Brocken. Beeindruckend auch die Leistungsdaten: An acht Ohm stehen pro Kanal über 500 Watt, an vier Ohm fast 900 Watt und an zwei Ohm bis zu 2 x 1600 Watt bereit. Laut „STEREO“ kombiniert Musical Fidelity einen Vorstufenteil von „sehr hoher Qualität“ mit zwei Mono-Endstufen, die auf massive Ringkerntrafos und separate Kühlkörper zurückgreifen. Man fokussiert sich also auf Kraft und Klang, erkennbar auch daran, dass trotz der vielen Anschlüsse eine Phono-Vorstufe und ein Kopfhörerausgang fehlen. Keine Überraschung: Im Hörtest reicht es zu höchsten Weihen, hier ist die Rede von einer „Urgewalt“ und „grenzenloser Spielfreude“. „Absolute Spitzenklasse zum fairen Preis“, so das Fazit des begeisterten Testers.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Musical Fidelity M8xi

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 550 Watt an 8 Ohm
Frequenzbereich 10 Hz - 100 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 48,5 cm
Tiefe 51 cm
Höhe 18,5 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .