ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Lowther Acousta 115 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 91 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis-Leistung“

    Platz 3 von 3

    „Plus: anspringend, hochauflösend, extrem gute Räumlichkeit.
    Minus: Verfärbungen.“

Testalarm zu Lowther Acousta 115

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Lowther Acousta 115

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Hornlautsprecher
Abmessungen 470 x 380 x 890 mm
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 37 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Lowther Acousta 115 können Sie direkt beim Hersteller unter lowtherloudspeakers.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Helles Vergnügen

video - Wer sein Heimkino mit den Canton Reference K beschallen will, muss tief in die Tasche greifen. Dafür bekommt er Boxen, die auch nach Ende der Vorstellung noch begeistern, wenn das Licht wieder angeht.Testumfeld:Es wurden ein Standlautsprecher und ein Lautsprechersystem geprüft. Beide erhielten die Bewertung „sehr gut“. Die Testkriterien waren Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen

Weißes Angebot

video - Ob in Weiß, Schwarz, Braun oder Silber: Das nuBox-5.1-Set ist ein heißes Angebot für betuchte Einsteiger und Aufsteiger, die für unter 2000 Euro eine regelrechte Technikorgie erwartet. Nubert zieht alle Register für ein Maximum an Klang und Flexibilität.Testumfeld:Ein Stereo- und ein 5.1-Lautsprechersysteme wurden geprüft und jeweils mit „gut“ bewertet. Die Testkriterien waren Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen

Konzentrierte Kraft

Heimkino - Hier entscheiden der persönliche Geschmack und die Akustik des Raums. Yamahas Subwoofer liefert mühelos sehr hohe Pegel und zeigt erst oberhalb von 115 Dezibel Kompressionseffekte. Mit Musik geht es zum Hörcheck, um zu überprüfen, wie sich der Subwooferbolide musikalisch schlägt. Gut macht er das, der Yamaha: Er spielt sehr knackig, folgt Basslinien jederzeit präzise und drückt ordentlich auf die Brust. …weiterlesen

Alles aus einer Membran

AUDIO - Ein riesiges Orchester spielt auf, drei Chöre und ein Großaufgebot an Solisten singen. Viele Lautsprecher bieten entweder/oder: Entweder die Auflösung oder der große dynamische Schub ist da. Die Acousta 115 vereinte beide Welten perfekt. Das hatte Druck, erstaunlicherweise auch im Bass - wie die Schläge der Kesselpauke bis ins Zwerchfell vordrangen, wie die Acousta den Phrasierungen der Kontrabässe folgte - schlicht top. Ebenso wie die geniale Ortung eines gewaltigen sinfonischen Panoramas. …weiterlesen