LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B 6 Tests

Sehr gut (1,2)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 31,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
  • Panel­tech­no­lo­gie OLED
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 60 Hz

  • Gra­fik­schnitt­stel­len 1x HDMI 2.0, 2x Dis­play­Port 1.4, 1x USB-​C 3.0 mit Dis­play­Port 1.4
  • Höhen­ver­stell­bar Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    Endnote ab 01.07.22 verfügbar

    „... Mit SDR-Material gefüttert, erzielte der leicht spiegelnde 32EP950 im Test eine Luminanz von durchschnittlich 263 cd/m² und war sehr gleichmäßig ausgeleuchtet. Farbsäume an den Kanten ... traten hier nicht auf. ... Mit extrem sattem Schwarz (0,004 cd/m²), einem hohen fünfstelligen Kontrastverhältnis und einer exzellenten Farbbalance ist der 32EP950 für sein anvisiertes Einsatzgebiet sehr gut gerüstet.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „LGs OLED-Erstling UltraFine OLED Pro 32EP950 hat eine exzellente Bildqualität und punktet mit Profifeatures wie Hardware-Kalibrierung und breiter Farbraumabdeckung.“

    • Erschienen: 06.11.2021 | Ausgabe: 24/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... An Ausstattung, Farbdarstellung, Einstellmöglichkeiten und erst recht dem Kontrast gibt es ... nichts auszusetzen. Für die Video- und Bildbearbeitung ist der ultrahochauflösende Pro 32EP950 deshalb eine sehr gute Wahl ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: sehr gute Bildqualität; echtes Schwarz; sehr gute Farbdarstellung und riesige Farbräume; gute Hardware-Kalibrierung mit einfacher Handhabung; sehr gutes Handling.
    Negativ: hoher Preis; niedrige maximale Helligkeit und deutliche Abweichung von der Herstellerangabe.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Den Preis für das UltraFine Display 32EP950 empfinden wir als hoch und die Verarbeitung als verbesserungswürdig – die Bildqualität sucht aber ihresgleichen. Kreative, die HDR-Fotos- und Videos bearbeiten wollen, bekommen ein sehr gutes Display.“

    • Erschienen: 20.10.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Plus: hervorragende Schwarzwerte; kräftige und genaue Farbdarstellung; klasse Bildqualität; schnelle Reaktionszeiten; gute Ergonomie; Hardware-Kalibrierung, ...
    Minus: ... die es allerdings an einigen Funktionen vermissen lässt; inhomogenes Bild; Input Lags bei Spielen; höherer Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B

zu LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B

  • LG Electronics Ultrafine 32EP950-B 80cm (31,5") 4K OLED Profi-
  • LG Monitor UltraFine 32EP950-B OLED Pro Display 81,28cm (32")
  • LG 32EP950 UltraFine 31,5 Zoll OLED 4K Monitor (1 ms Reaktionszeit, 60 Hz)
  • LG UltraFine™ Display OLED Pro 32EP950 OLED-Monitor (80 cm/32 ",
  • LG 32EP950 UltraFine 31,5 Zoll OLED 4K Monitor (1 ms Reaktionszeit, 60 Hz)
  • LG 32EP950-B (3840 x 2160 Pixels, 32 ""), Monitor
  • LG UltraFine OLED Pro 32EP950 32EP950-B.AEU
  • LG UltraFine 32EP950-B, OLED-Monitor 80 cm(32 Zoll), schwarz, UltraHD/4K, USB-
  • LG UltraFine 32EP950-B 80cm (31,5") 4K OLED Profi-Monitor HDMI/DP/USB-C HDR HV
  • LG 32EP950-B Computerbildschirm 80 cm (31.5" ) 3840 x 2160 Pixel 4K Ultra HD
  • LG Electronics Ultrafine 32EP950-B 80cm (31,5") 4K OLED Profi-

Kundenmeinungen (6) zu LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B

5,0 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Die­ser Bild­schirm ist nichts für den Pri­vat­ge­brauch

Stärken

  1. extrem starke Bildqualität dank OLED-Panel
  2. 4K auf 32 Zoll für hohe Bildschärfe
  3. tolle Farbraumabdeckung und Hardware-Kalibrierung
  4. ergonomisch und viele Anschlüsse

Schwächen

  1. exorbitant hoher Preis
  2. Chassis wirkt nicht sehr hochwertig

Mit dem LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B holen Sie sich einen Profi-Bildschirm ins Studio, der sich schon allein aufgrund seines Kaufpreises kaum für den Privatgebrauch eignen dürfte. Er kostet mehr als 3.000 Euro und gilt mit seiner Ausstattung als Exot unter den Medienbearbeitungsschirmen. Der LG setzt auf ein OLED-Panel, was am Monitormarkt nach wie vor eine Rarität darstellt. Die Folge: Kontraste sind extrem hoch und die Helligkeit zusammen mit der Farbwiedergabe wirklich sehenswert. Auf 32 Zoll löst der LG in UHD/4K bei 3840 x 2160 Pixeln extrem hoch auf – dadurch haben Sie gleichzeitig genug Arbeitsfläche auf dem Display. Damit dürfte der 32EP950-B der größte OLED-Monitor am Markt sein. Der Bildschirm verfügt über eine Hardware-Kalibrierung und deckt die beiden Farbräume AdobeRGB und DCI-P3 zu je 99 % ab. Das ist optimal, wenn Sie in einem Studio professionelle Film- oder Bildbearbeitung durchführen wollen. Insbesondere HDR-Inhalte kann der LG sehr gut herüberbringen. Bei den Anschlüssen müssen Sie sich keine Gedanken machen: DisplayPort, HDMI, USB-C und USB-A sind an Bord. Dank einer Höhenverstellbarkeit können Sie den Bildschirm an Ihre Sitzposition anpassen.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B

Displayhelligkeit

540 cd/m²

Der Hel­lig­keits­wert ist über­ra­gend, wodurch sich der Moni­tor gut für HDR-​Inhalte eig­net.

Pixeldichte des Displays

140 ppi

Die Bild­schärfe liegt über dem Durch­schnitts­wert von 105 ppi.

Stromverbrauch im Betrieb

84 W

Der Moni­tor ver­braucht im Nor­mal­be­trieb deut­lich mehr Strom als der Markt­durch­schnitt von 35 W.

Optimale Bildwiederholrate

60 Hz

Die Bild­wie­der­hol­rate bewegt sich nur auf dem Stan­dard­niveau.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung vorhanden
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 140 ppi
Displayhelligkeit 540 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie OLED
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 84 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 2
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C vorhanden
Anzahl USB-C 1
Grafikschnittstellen 1x HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.4, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
LAN-Anschluss fehlt
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 3
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 11 cm (50,65 - 61,65 cm)
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,65 cm
Tiefe 23,93 cm
Höhe 50,65 cm
Gewicht 5,3 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 32EP950-B.AEU

Weiterführende Informationen zum Thema LG UltraFine Display OLED Pro 32EP950-B können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf