LG OLED77C8 Test

(OLED-TV)
Sehr gut
1,2
2 Tests
09/2018
50 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 77"
  • Auflösung: Ultra HD
  • DVB-T2-HD: Ja
  • DVB-S2: Ja
  • DVB-C: Ja
  • Smart-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2018
    Seiten: 5
    Mehr Details

    „überragend“ (91%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“,„IFA-Highlight“

    „Da hat LG wirklich ‚Großes‘ vollbracht: Faszinierende Bilderwelten gepaart mit einem tollen Bedienkonzept und allerlei smarten Features. Der OLED77C8 ist wahrlich kein Schnäppchen, aber jeden Euro wert.“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (92,8%)

    „... Der Preis von 9.999,– Euro ist wahrlich kein Schnäppchen, allerdings ist der C8 der derzeit günstigste 77-Zoll-OLED-TV am Markt. ... Dafür kommen diejenigen, die sich echtes Kinogefühl nach Hause holen wollen, auch genau das geliefert. Atemberaubende Bildqualität – vor allem bei UHD und HDR – im Großformat, satten Sound und eine ausgesprochen intuitive Bedienung mit guter Sprachsuche. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG OLED77C8

  • LG OLED77C8LLA 196 cm (77 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Twin Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse a, Typ: (OLED) Fernseher mit 196 cm (77 Zoll) Bildschirmdiagonale mit Pixel Dimming Auflösung: ,...

  • LG OLED77C8LLA OLED TV (Flat, UHD 4K, SMART TV, webOS)

    Energieeffizienzklasse A, LG OLED TV 77C8: Entertainment in neuen DimensionenDer LG OLED TV 77C8 bringt nicht nur Ihre ,...

  • LG Oled 77 C8Lla 195cm OLED-Fernseher UltraHD Aktion statt 9999,-

    Energieeffizienzklasse A, Bild - Eigenschaften 195 cm Bilddiagonale 77 Zoll Bilddiagonale 16: 9 Format 3840 Pixel, ,...

Hilfreichste Meinungen (50) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren

OLED77C8

Riesige Bilder in bester Qualität

Stärken

  1. überragende Bildqualität mit toller Schwarz- und Kontrastdarstellung
  2. doppelter Triple-Tuner, Aufnahme- und Timeshift-Funktion
  3. Fernbedienung mit Sprachsteuerung und Pointer
  4. Bluetooth-Streaming in beide Richtungen

Schwächen

  1. beste Bildqualität nur in abgedunkelten Räumen
  2. Sendersortierung könnte bequemer sein
  3. nur ein CI-Plus-Slot für Pay-TV-Sender
  4. kein USB-Port im Standard 3.0

Richtig groß und ziemlich teuer: Für den 196-Zentimeter-Fernseher OLED77C8 müssen Film- und Gaming-Fans derzeit knapp 9000 Euro einplanen. Wer diese Summe zahlt, darf sich auf Bilder in überragender Qualität freuen. Vor allem in abgedunkelten Räumen spielt der OLED-TV seine Stärken voll aus, wie sich im Test von „Satvision“ zeigt. Perfektes Schwarz sowie satte Kontraste in dunklen HDR-Bereichen sind die Folge. Auch bei der Bewegtdarstellung gibt es keinerlei Anlass zur Kritik, vor allem bei HFR-Demomaterial mit 120 Hertz. Selbst die Audio-Wiedergabe gelingt erstaunlich gut, hier verfehlt LG nur knapp die Bestnote. Hapert es an anderer Stelle? Nicht wirklich – die Ausstattung ist umfangreich, die tägliche Bedienung sehr intuitiv.

Datenblatt zu LG OLED77C8

3D fehlt
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audio-System Dolby Atmos, Dolby Surround, OLED Surround
Audiorückkanal vorhanden
Auflösung Ultra HD
Ausgangsleistung 40 W
Bildschirmgröße 77"
Bluetooth vorhanden
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24, 4k-Upscaling, 2160p/60, HEVC/H.265
Gestensteuerung vorhanden
Gewicht 36,5 kg
HbbTV vorhanden
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD/LED fehlt
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
OLED vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Plasma fehlt
Schnittstellen USB, HDMI
Smart Remote vorhanden
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Sprachsteuerung vorhanden
Subwoofer vorhanden
TV-Aufnahme vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
USB 3.0 fehlt
Vesa-Norm 400 x 200 mm
Weitere Schnittstellen Digitaler Audioausgang (optisch), Kopfhörer
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Egal-wo-TV Audio Video Foto Bild 1/2013 - Die neuen Modelle übertragen nun auch das laufende TV-Programm aufs Smartphone oder Tablet. Das klappt mit der kostenlosen Panasonic-App Diga Player. Live-Fernsehen und Mitschnitte lassen sich so am iPhone, iPad oder Android-Gerät starten. Für andere netzwerkfähige Geräte stellen die Recorder ihr Programm als Server bereit. Weil sie zwei Empfangsteile eingebaut haben, kann ein Sender am Fernseher laufen und ein anderer auf dem Mobilgerät. …weiterlesen