LG GBB71PZDFN 1 Test

(Stromsparender Kühlschrank)
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 184 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 341 l
Lautstärke: 36 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG GBB71PZDFN im Test der Fachmagazine

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 08/2019

    „sehr gut“ (1,1); Spitzenklasse

    „Der LG LG GBB71PZDFN ist mit seinen technischen Raffinessen eine echte Empfehlung. Die Temperaturverteilung im Kühlraum ist durch Linear Cooling sehr konstant, gerade in den kritischen Bereichen für Fleisch und Fisch liegen wir unterhalb einer Abweichung von 0,5 Grad. ... Die Bedienung im täglichen Betrieb ist einfach über das Tastenfeld an der Tür erledigt, ebenso komfortabel geht es per App. Ein Kritikpunkt ist jedoch die spärliche Anleitung, in der nicht alle Funktionen beschrieben werden. ...“  Mehr Details

zu LG GBB 71 PZDFN

  • LG GBB71PZDFN Kühl-/Gefrierkombination steel / A+++

    EEK: A + + + Kühl - / Gefrier - KombinationenAngebot von Euronics Berlet

  • LG GBB71PZDFN (Edelstahl) (Versandkostenfrei)
  • LG GBB 71 PZDFN (steel), A+++, Spektrum [A+++ bis D]
  • LG GBB 71 PZDFN (steel), A+++, Spektrum [A+++ bis D]
  • LG GBB 71 PZDFN

    Kühl - Gefrier - Kombination: LG GBB71 PZDFN Total No FrostDank Total No Frost steigt die Stimmung. Denn die optimierte ,...

Einschätzung unserer Autoren

LG GBB 71 PZDFN

Optimale Kühlung mit vielen Extras

Stärken

  1. viel Kapazität
  2. smarte Steuerung möglich
  3. Expresskühlung
  4. Flaschenregal inklusive

Schwächen

  1. unzureichende Anleitung
  2. hoher Anschaffungspreis

Der innovative  LG Kühl- und Gefrierschrank kommt mit einer Fülle von technischen Highlights daher, die eine präzise Kühlung sämtlicher Lebensmittel ermöglicht. Durch das sogenannte Linear Cooling werden Temperaturunterschiede im Kühlschrank auf ein Minimum reduziert. Sie können so Obst und Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch wesentlich länger frisch halten. Das wird durch weitere Features wie der Steuerung des Feuchtigkeitsgehaltes optimiert. Abtauen müssen Sie das Gerät nicht, die Luftzirkulation verhindert die Eisbildung. Für die Kühlung von Wein wird ein eigener Behälter mitgeliefert. Der LG kann bequem über eine App gesteuert werden. Die Anleitung ist allerdings etwas mager. Ein aktueller Test bewertet den LG als Spitzenklasse (Note 1,1).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG GBB71PZDFN

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 184 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 54
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 341 l
Lautstärke 36 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 234 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 107 l
Schnellgefrieren vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Gefrierleistung 14 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 19 h
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Höhe 186 cm
Tiefe 68,2 cm
Gewicht 78 kg
Erhältliche Farben Silber

Weiterführende Informationen zum Thema LG GBB 71 PZDFN können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Billig ist uncool“ - Ohne Gefrierfach

Stiftung Warentest (test) 11/2007 - Wenn versehentlich die Tür offen bleibt, gibt es ebenfalls keine Meldung. Zum Einstellen der gewünschten Kühltemperatur dient meist ein relativ simpler Drehknopf mit skalierter Beschriftung. Wie man die empfohlenen 5 Grad exakt und sicher erreicht, bleibt mitunter trotz Bedienungsanleitung auch etwas dem Gefühl und der Experimentierfreudigkeit der Nutzer überlassen. …weiterlesen