• Sehr gut 1,3
  • 9 Tests
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 65"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Audio-​Sys­tem: Dolby Digi­tal, DTS
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

LG 65EF9509 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 12

    „... Lob verdient der 65-Zöller ... für seine gleichmäßige Lichtverteilung. Selbst farblich monotone Flächen wie Fußballfelder erscheinen ohne Clouding- oder Dirty-Screen-Effekte ... Am Schärfeeindruck gibt es kaum etwas auszusetzen; mit Ausnahme der suboptimalen Feinzeichnung im SD-Betrieb. ... Der Mediaplayer punktet mit einer umfangreichen Formatunterstützung ...“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der flache OLED-Fernseher punktet mit fantastischer Bildqualität. Saubere Farben, hohe Brillanz und toller Kontrast setzen derzeit Massstäbe. ... Das extrem schlanke Design mit transparent Plexiglas-Leiste am Standsockel macht den OLED-Fernseher von LG zum Blickfang. ... Für seine Preisklasse ist der LG 65 EF 9509 etwas mager ausgestattet; es gibt keinen Doppel-Tuner und nur drei HDMI-Eingänge (mit HDCP 2.2). ...“

  • „gut“ (1,88)

    Platz 2 von 6

    „... Der Kontrast ... ist innerhalb eines Bilds mehr als zehnmal so hoch wie bei LCD-Geräten. Die Helligkeit ist in kleinen Bildflächen ähnlich wie bei LCD-TVs und in großen etwa halb so hell. Der Stromverbrauch fällt kaum höher als bei LCDs aus. Der LG lässt sich gut bedienen, in puncto Ausstattung bietet die Konkurrenz in dieser Preisklasse aber mehr.“

  • „sehr gut“ (1,2)

    Platz 2 von 4

    „... Wie zu erwarten, liegt die Stärke des Fernsehers in der Darstellung von Kontrasten und der hohen Detailfreudigkeit im Schatten. HDR- und UHD-Material kommt perfekt auf dem EF9509 zur Geltung, die Bewegungskompensation arbeitet bis auf gelegentliche Aussetzer zuverlässig. Der Sichtwinkel des Fernsehers ist enorm. ... Der Sound des Harman/Kardon-Stereosystems ist für einen derart dünnen Fernseher ebenfalls beachtlich. ...“

  • „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    „Plus: OLED-Panel, phänomenales Schwarz, professionelle Farbaufbereitung, HDR.
    Minus: kein Doppeltuner.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „zufriedenstellend“

    „Mit dem LG 65EF9509 werden die Träume ambitionierter Cineasten wahr. Zu seinen Highlights gehören der exzellente Kontrast mit tiefstem Schwarz, die naturgetreuen Farben sowie die nahezu perfekt gleichmäßige Ausleuchtung – und das alles ohne die Verzerrungen des Curved-Modells. Diesem hat der flache 65-Zöller außerdem die HDR-Wiedergabe via HDMI voraus, wobei die Helligkeit für ‚High-Dynamic-Range‘-Inhalte mit rund 400 Candela eindeutig zu niedrig ist. Ein weiteres Problem sind die OLED-typischen Einbrenneffekte. ...“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „... Kinofilme sehen auf dem 65 EF 9509 besonders gut aus: Einerseits skaliert die ‚True Ultra HD Engine‘ das Quellmaterial auf 4K-Niveau und sorgt so für eine erstklassige Schärfe ... andererseits besticht das Bild durch hervorragende Plastizität. Der für Blu-ray und HDTV maßgebliche BT.709-Standard wird punktgenau abgedeckt und Graustufen verlaufen über den gesamten Helligkeitsbereich entlang der Ideallinie. ...“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92%)

    „Pro: Bildqualität, Blickwinkel, vier 3D-Brillen im Lieferumfang, HDR-Unterstützung , kein Festplatten-Pairing.
    Contra: Display spiegelt, kein Twin-Tuner, Remote-App mit wenigen Funktionen, auf Standfuß nicht drehbar, keine Schnittfunktion und Sprungmarken, nur 1× CI+, kein Netzschalter, Festplattenformatierung über den TV nicht möglich.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“,„Stromsparer '16“

    „Plus: extrem kontraststarkes Bild, auch von der Seite; naturgetreue Farbreproduktion mit tiefstem Schwarz; sehr gleichmäßige Ausleuchtung und hohe Schärfe; exzellenter Bedienkomfort dank webOS.
    Minus: Einbrenneffekte und eingeschränkte Helligkeit; Ausstattung dem Preis nicht ganz angemessen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 5/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Kundenmeinungen (42) zu LG 65EF9509

3,5 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (31%)
4 Sterne
13 (31%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
8 (19%)

3,5 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 65EF9509

Audio-System Dolby Digital, DTS
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
  • HEVC/H.265
Kontrastverhältnis (dynamisch) 300000:1
LCD fehlt
Pixel 3840 x 2160
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen Kopfhörer, Digital Audioausgang (optisch)
Typ OLED-Fernseher
Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
HDR10 vorhanden
3D vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 24,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 65UF950V

Weiterführende Informationen zum Thema LG 65EF 9509 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Erwachen der HDR-Macht

audiovision - Insofern ist der 65 EF 9509 im Flat-Design für uns eine will- kommene Abwechslung. Der flache OLED unterstützt bereits ab Werk HDR-Inhalte, die drei HDMI-Eingänge kommen mit 4K-60p-Signalen und dem HDCP-2.2-Kopierschutz zurecht. Schade, dass LG hier nach wie vor einen einfachen Universal-Tuner statt einer doppelten Empfangseinheit verbaut. …weiterlesen