• Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

LG 55EA9709 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „Plus: exzellentes Schwarz, gute Farbkomposition, futuristisches Design.
    Minus: Die tolle Pixel-Reaktionszeit wird nicht perfekt genutzt.“

  • „sehr gut“ (92,8%)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Miracast und WiDi, elektronisches Handbuch, zwei 3D-Brillen und zwei 3D-Clips im Lieferumfang, Sprachsteuerung, Startbildschirm, Magic Remote, Web-Browser mit Flash, OLED, Curved Design, Blickwinkel ...
    Minus: verschlüsselte Aufnahmen, Pairing, keine Schnittfunktion, keine Sprungmarken, Fernbedienung nicht beleuchtbar, auf Standfuß nicht drehbar, Display spiegelt, keine Wandmontage ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 65NANO959NA NanoCell LCD TV (Flat, 65 Zoll / 164 cm, UHD 8K, SMART TV,

Kundenmeinungen (4) zu LG 55EA9709

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

55EA9709

Laut­spre­cher nicht mehr im Stand­fuß

Während die Lautsprecher beim 55EA9809 im transparenten Standfuß verbaut wurden, sind sie beim kürzlich vorgestellten 55EA9709, der ebenfalls mit einem gebogenen OLED-Display aufwartet, ins Gehäuse gewandert.

Ton- und Bildqualität

Die „Clear Speaker“ im transparenten Standfuß fehlen, was den geschwungenen Sockel noch eleganter wirken lässt und dem Eindruck, der Bildschirm würde einige Zentimeter über dem Boden schweben, zugute kommt. Am Klang soll es trotzdem nicht scheitern, hier setzen die Koreaner erneut auf Piezo-Treiber, die laut Datenblatt mit einem Subwoofer kombiniert werden. Das reaktionsschnelle, blickwinkelstabile OLED-Display ist nach innen gewölbt, was ein subjektiv größeres Sichtfeld, eine homogenere Darstellung, mehr empfundene Tiefe und mithin einen besseren Bildeindruck verspricht. Das Display zeigt 1920 x 1080 Bildpunkte, in Sachen 3D setzt LG auf einen Polfilter. Passive Polfilterbrillen – zwei Brillen und zwei Clips für Brillenträger liegen bei – sind leichter als aktive Shutterbrillen, schlucken weniger Licht und bleiben flimmerfrei. Dafür halbiert sich die vertikale Auflösung, denn die Bilder werden zeilenweise polarisiert. Für 3D-Blu-ray-Player, Konsolen und ähnliche Quellen stehen vier HDMI-Eingänge bereit, einem dieser Eingänge hat LG einen Audio-Rückkanal (ARC) verpasst.

Schnittstellen, Tuner und Extras

Zu den HDMI-Eingängen gesellen sich die üblichen analogen Eingänge, ein Kopfhörerausgang, ein optischer Digitalausgang für Heimkinosysteme ohne ARC, eine USB 3.0- und zwei USB 2.0-Buchsen, ein Ethernet-Port und ein WLAN-Modul. Abgerundet wird die Ausstattung von zwei Antennenbuchsen für Sender im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard sowie von einem CI-Plus-Slot, in dem Pay-TV-Kunden ein CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters platzieren. Per USB kann man TV-Sendungen aufnehmen und Multimedia-Dateien abspielen, per LAN oder WLAN wird der Fernseher mit einem Router verbunden – wobei Inhalte passender Smartphones dank Wi-Fi Direct und Miracast auch ohne Router zum Fernseher gelangen. Steht die Verbindung zum Router, können Multimedia-Dateien von lokalen Servern gestreamt und zahlreiche Online-Dienste genutzt werden, darunter YouTube-Videos und die HbbTV-Angebote der TV-Sender. Mit einem Browser (Flash und HTML) kann man frei im Netz surfen, eine Webcam (AN-VC500) für Skype ist im Lieferumfang inbegriffen. Gesteuert wird das Gerät mit der Magic Motion Fernbedienung oder einem Smartphone im selben Netzwerk.

Das kurvige Design ist Geschmackssache, die Ausstattung dank Triple-Tuner, 3D-Unterstützung und Smart-TV-Funktionen umfangreich. Wer einen besonders exklusiven Fernseher sucht, bekommt den LG 55EA9709 bei amazon für gut 5000 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 55EA9709

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • NFC
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Typ OLED-Fernseher
Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
Curved vorhanden
3D vorhanden
Bildfrequenz 1200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
MHL-Unterstützung vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 55EA9709

Weiterführende Informationen zum Thema LG 55 EA 9709 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toshiba 32W3443DGToshiba 48 L5445 DGSony Bravia KDL-55W-805BSamsung UE32H6410Sony Bravia KDL-55W815BPanasonic Viera TX-47ASW654Panasonic Viera TX-39AW304Samsung UE50HU6900Hisense LTDN40K166WSEUPhilips 47PFK7509