LG 34UM68-P Test

(LED-Monitor)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
28 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming: Ja
  • Displaygröße: 34"
  • Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9)
  • Paneltechnologie: IPS
  • Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG 34UM68-P

    • PRAD

    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „zufriedenstellend“

    „Denkt man sich den Standfußsockel und den Tragarm weg, hat sich der Nachfolger des LG 34UM67-P rein optisch nicht geändert. Das minimalistische rahmenlose Design ist nach wie vor schön anzusehen und eignet sich optimal für ein Multi-Monitor-Setup. Durch die Änderungen an der Tragekonstruktion ist es jetzt möglich, das Display durch die Liftfunktion besser an verschiedene Körpergrößen anzupassen. Für die Bildbearbeitung ist der LG aufgrund der 99-prozentigen Abdeckung des sRGB-Farbraums eigentlich prädestiniert. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 34UM68P

  • LG 34UM68-P 86,36 cm (34 Zoll) Computer-Monitor (HDMI, DisplayPort,

    87 cm (34") , Helligkeit: 300 cd / m², Bildschirmauflösung: 2560 x 1080 Pixel. Produktfarbe: Schwarz, Weiß. ,...

  • LG 34UM68-P 86,36 cm (34 Zoll) Computer-Monitor HDMI DisplayPort Ultra Wide FHD

    Energieeffizienzklasse B, LG 34UM68 - P 86, 36 cm (34 Zoll) Computer - Monitor HDMI DisplayPort Ultra Wide FHD

  • LG 34UM68-P 86,36 cm (34 Zoll) Computer-Monitor (HDMI, DisplayPort,

    87 cm (34") , Helligkeit: 300 cd / m², Bildschirmauflösung: 2560 x 1080 Pixel. Produktfarbe: Schwarz, Weiß. ,...

Kundenmeinungen (28) zu LG 34UM68-P

28 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstiger Ultrawide-Riese für Photoshopper und anspruchslose Gamer

Stärken

  1. exzellente Farbdarstellung und gute Kontraste
  2. angemessener Stromverbrauch im Betrieb
  3. vielfältige Ergonomiefunktionen
  4. üppiges Funktionspaket inkl. AMD FreeSync

Schwächen

  1. störende Wolkenbildung der Hintergrundbeleuchtung
  2. Leistung für anspruchsvolles Gaming zu gering
  3. Ultrawide-Auflösung mit Kompatibilitätsproblemen

Bildqualität

Auflösung

Das enorm breite 21:9-Format braucht bei einer Größe von 34 Zoll eine von Hause aus hohe Auflösung, um Texte, Bilder und sonstige Inhalte gestochen scharf anzeigen zu können. Die hier verwendete native Auflösung sorgt allerdings nur für eine magere Pixeldichte von 82 ppi, wodurch besonders Textarbeit schnell unansehnlich wird.

Farbe & Kontrast

Sowohl Tester als auch Nutzer sind von der Farbtreue und der detaillierten Farbdarstellung überrascht, denn eine 99-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums ist einerseits eine Hausnummer und macht den Monitor damit für Grafiker und Bildbearbeitungsprofis interessant. Obendrein liefert der 34UM68-P gute Schwarzwerte.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das nur minimal spiegelnde IPS-Panel ist bautechnisch bereits sehr blickwinkelstabil, weshalb Farben und Kontraste auch bei seitlicher Draufsicht erst sehr spät verfälschen. Viele Rezensenten ärgern sich allerdings über stark ausgeprägte, gelbstichige Wolkenbildung bei der Hintergrundbeleuchtung in der unteren linken Ecke des Panels.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Der Hersteller attestiert dem LG 34UM68-P eine Reaktionszeit von flotten 5 ms, welche Tester jedoch nicht bestätigen können. Die gemessene Gesamtlatenz von rund 21 ms ist für anspruchsvolles Gaming, insbesondere bei schnellen Shootern nicht empfehlenswert, zumal die optimale Bildfrequenz von 60 Hz nicht heraussticht.

Stromverbrauch

Das Datenblatt verrät einen typischen Stromverbrauch von 43 Watt im Betrieb, was ein eher unterdurchschnittlicher Wert ist. Testberichte haben bei praxisnaher Anwendung jedoch wesentlich geringere 28 Watt gemessen, was den Verbrauch etwas besser dastehen lässt. Zudem bietet der Monitor praktische Stromsparfunktionen.

Handhabung

Anschlüsse

In Sachen Anschlüsse zeigt sich der LG 34UM68-P nicht gerade von seiner vielfältigsten Seite. LG setzt hier durch die Unterstützung von lediglich einem DisplayPort- sowie zwei HDMI-Anschlüssen voll und ganz auf digitale Signalanschlüsse und schwimmt somit im Strom der Zeit. Ein zusätzlicher USB-Hub wäre wünschenswert.

Ergonomie

Dank der Möglichkeit, den Monitor zu neigen, zu schwenken und in seiner Höhe zu verstellen, kannst Du den LG 34UM68-P optimal an Deine Sitzposition anpassen. Tester sind mit den Ergonomiefunktionen zufrieden und Nutzern zufolge ist der Standfuß eine eher wackelige Angelegenheit.

Funktionsumfang

Der Bildschirm hat integrierte Lautsprecher, die im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten auch brauchbar sind. Dank FreeSync-Funktion passt sich der Monitor dem Takt Deiner AMD-Grafikkarte für eine optimierte Bewegtbilddarstellung an und Nutzern zufolge ist die Bild-in-Bild-Funktion besonders praktisch.

Der LG 34UM68-P wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG 34UM68-P.AEU

LG 34UM68P

Für wen eignet sich das Produkt?

Immer mehr Menschen nutzen ihren Computer auch im Wohnzimmer - sei es zum Spielen, zur Wiedergabe von Musik und Videos oder zum Surfen. Mit dem 34 Zoll großen LG 34UM68-P wird all das auch dann zum Vergnügen, wenn der Nutzer nicht unmittelbar vor dem Bildschirm sitzt. Die Möglichkeit, den Monitor zu neigen und in der Höhe zu verstellen sowie der ausgezeichnete Blickwinkel von 178 Grad sorgen dabei für eine gute Sicht von allen Seiten. Für den LG muss nicht einmal besonders tief in die Tasche gegriffen werden, daher eignet er sich auch für sparsame Kunden.

Stärken und Schwächen

Auf den veralteten VGA-Anschluss hat der Hersteller verzichtet und den Monitor stattdessen mit einem DisplayPort und zwei HDMI-Anschlüssen versehen. Außerdem sind Audioausgänge vorhanden, obwohl die nicht zwangsläufig notwendig sind. Der LG verfügt nämlich über eigene Lautsprecher, die mit jeweils 7 Watt für Monitorlautsprecher eine sehr gute Leistung bringen, zumindest wenn der Hörer keine allzu hohen audiophilen Ansprüche stellt. Schade allerdings, dass es keine USB-Ports zum Anschluss externer Festplatten oder anderer Peripheriegeräte gibt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer nach einem Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 34 Zoll sucht, blickt derzeit noch auf einen überschaubaren Markt. Mit einem Angebotsbetrag von unter 550 Euro (Amazon) bietet der 34UM68-P zwar nicht alle Features, wie einige andere Modelle dieser Größe, für diese muss jedoch meistens fast die doppelte Summe hingelegt werden. Wer auf die fehlenden USB-Anschlüsse verzichten kann, erhält mit dem LG einen guten Einsteigermonitor für multimediale Anwendungen.

Datenblatt zu LG 34UM68-P

Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
Displaygröße 34"
Displayauflösung 2560 x 1080 (21:9)
Pixeldichte des Displays 82 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 43 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
fehlt
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 83 cm
Tiefe 25,2 cm
Höhe 42,9 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen