LG 29UM68-P Test

(Gaming-Monitor)
  • Gut (1,9)
  • 2 Tests
76 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming: Ja
  • Displaygröße: 29"
  • Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9)
  • Paneltechnologie: IPS
  • Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu LG 29UM68-P

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 07/2016
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 29UM68P

  • Brother HL-L5100DN Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min, 1200 x 1200 dpi, LAN,

    Brother HL - L5100DN Monolaserdrucker

  • Brother HL-L5100DN Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min, 1200 x 1200 dpi, LAN,

    Brother HL - L5100DN Monolaserdrucker

  • LG Electronics 29UM68-P

    Energieeffizienzklasse B, Display - Diagonale: 73, 7 cm (29 Zoll) Auflösung: 2560 x 1080 Pixel Reaktionszeit: ,...

  • LG 29UM68-P 29 Zoll Monitor (5 ms Reaktionszeit, FreeSync, 75 Hz)

    Energieeffizienzklasse B, LG 29UM68 - P 29 Zoll Monitor (5 ms Reaktionszeit, FreeSync, 75 Hz)

  • Brother HL-L5100DN Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min 1200x1200 dpi LAN Duplex

    Brother HL - L5100DN Mono - Laserdrucker (A4, 40 Seiten / min 1200x1200 dpi LAN Duplex

  • LG 29UM68-P.AEU 73,7 cm (29 Zoll) LED Monitor DisplayPort HDMI Rechnung D42364

    Energieeffizienzklasse B, LG 29UM68 - P. AEU 73, 7 cm (29 Zoll) LED Monitor DisplayPort HDMI Rechnung D42364

  • LG 29UM68-P 73,7 cm (29 Zoll) LED Monitor DisplayPort HDMI Rechnung

    Energieeffizienzklasse B, LG 29UM68 - P 73, 7 cm (29 Zoll) LED Monitor DisplayPort HDMI Rechnung

  • Brother HL-L5100DN Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min, 1200 x 1200 dpi, LAN,

    Brother HL - L5100DN Monolaserdrucker

Kundenmeinungen (76) zu LG 29UM68-P

76 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
51
4 Sterne
10
3 Sterne
5
2 Sterne
2
1 Stern
11

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gamingtauglicher, farbstarker und erschwinglicher 21:9-Monitor

Stärken

  1. natürliche, kräftige Farben
  2. hohe Leuchtkraft
  3. einfache Bedienung
  4. spieletaugliche Reaktionszeiten

Schwächen

  1. kaum verstellbarer Standfuß
  2. maue Schnittstellenausstattung

Bildqualität

Auflösung

Der LG misst 29 Zoll in der Diagonale und nutzt das außergewöhnliche Bildseitenverhältnis 21:9. Die verwendete Auflösung entspricht in Sachen Pixeldichte der Schärfe von 24-Zöllern mit Full-HD-Auflösung. Das Bild ist also klar und scharf. Spieler müssen allerdings bedenken, dass viele ältere Spiele dieses Format nicht unterstützen.

Farbe & Kontrast

Dank einer exzellenten Farbraumabdeckung (99% sRGB) ist der 29UM68-P eine gute Wahl für Hobby-Bildbearbeiter. Die Voreinstellungen ab Werk sind aber nicht ideal. Eine Kalibration ist für anspruchsvolle Anwender also notwendig. Der Kontrast ist wiederum über alle Zweifel erhaben.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das IPS-Panel punktet mit einer hohen Leuchtkraft, wodurch sich der Monitor auch für die Aufstellung an sehr hellen Arbeitsplätzen problemlos eignet. Der Regelbereich ist zudem recht weit, sodass Du auch bei hoher Lichtempfindlichkeit auf ein komfortables Niveau herabregeln kannst.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Der 21:9-Monitor richtet sich auch klar an Computerspieler. Die Reaktionszeiten sind zwar nicht auf Turnierspieler-Niveau, aber für Gelegenheitsspieler mehr als ausreichend. Besitzer von AMD-Grafikkarten freuen sich zudem über die Bildsynchronisation von FreeSync. Das dafür benötigte DisplayPort-Kabel ist allerdings nicht dabei.

Stromverbrauch

Beim Energiebedarf zeigt sich der 29-Zöller unauffällig. Mit knapp 30 W im Normalbetrieb ist der Verbrauch angesichts der Größe in Ordnung. Mit 0,4 W im Standby liegt der Verbrauch auch hier auf einem soliden Niveau.

Handhabung

Anschlüsse

Mit DisplayPort und zwei mal HDMI sind die beiden modernen digitalen Standards vertreten, aber ein DVI- oder VGA-Anschluss wäre gerade für ältere Geräte wünschenswert gewesen. Ein USB-Hub fehlt ebenso, was von Testern und Käufern gleichermaßen kritisiert wird.

Ergonomie

Der Standfuß ist leicht zu montieren, wirkt edel und sorgt für ausreichend Stabilität. Leider lässt er aber keine Höhenverstellung zu. Der Bildschirm lässt sich nur neigen. Dank VESA-Bohrungen ist die Anbringung eines flexiblen Schwenkarms bzw. einer Wandhalterung aber kein Problem.

Funktionsumfang

Das Bedienkonzept des 29UM68-P findet viel Gefallen bei der Käuferschaft. Mit Hilfe eines kleinen Steuerknüppels an der Unterseite lässt es sich leicht in dem übersichtlich gestalteten Bildschirmmenü navigieren. Der Funktionsumfang ist beachtlich. Lautsprecher sind zwar vorhanden, klingen aber nur blechern.

Der LG 29UM68-P wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG 29UM68P

LG 29UM68P

Für wen eignet sich das Produkt?

Ultrawide-Monitore, wie der LG 29UM68-P, sind besonders beliebt bei Nutzern, die gern Filme am Computer schauen. Das Seitenverhältnis von 21:9 entspricht nämlich dem modernen Videoformat, sodass die Filme nicht an den Rändern abgeschnitten oder mit schwarzen Balken versehen werden. Selbstverständlich kann der Monitor auch zum Arbeiten genutzt werden. Die Bildschirmbreite ermöglicht es, mehrere Programmfenster nebeneinander zu öffnen.

Stärken und Schwächen

Auf einer Bildschirmdiagonale von 29 Zoll löst der LG mit 2.560 x 1.080 dpi in Full HD auf. Die Voraussetzung hierfür ist allerdings eine Grafikkarte, die diese hohe Auflösung unterstützt. Da der Monitor nur über die digitalen Schnittstellen DisplayPort und HDMI mit aktuellen Rechnern verbunden werden kann, ist jedoch davon auszugehen, dass diese für die Bildschirmauflösung geeignet sind. Der Ton von Filmen und Videos kann über zwei eingebaute Lautsprecher ausgegeben werden. Diese reichen mit einer Leistung von jeweils 5 Watt zwar nicht an eine gute Musikanlage heran, sind aber um einiges besser, als die meisten Monitorlautsprecher. Falls die Lautsprecher nicht ausreichen, können Kopfhörer oder gute mobile Boxen an den 3,5-Millimeter-Klinkenausgang angeschlossen werden. Für Gamer bringt der LG einen speziellen Game-Modus mit, wenngleich die Reaktionszeit mit 5 Millisekunden etwas träger ist, als bei vielen Gaming-Monitoren.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der für rund 300 Euro bei Amazon angebotene Breitbildmonitor überzeugt viele Kunden mit seinen Features und seiner Qualität. An dem Verkaufsbetrag lässt sich daher überhaupt nichts aussetzen. Wer an dem Monitor ergonomische Funktionen vermisst, hat damit bestimmt noch einige Münzen für einen Monitorstandfuß übrig, der das Drehen und das Verstellen der Höhe möglich macht.

Datenblatt zu LG 29UM68-P

Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
Displaygröße 29"
Displayauflösung 2560 x 1080 (21:9)
Pixeldichte des Displays 96 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 32 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI fehlt
Anzahl DVI
0
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion
fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 70,2 cm
Tiefe 20,4 cm
Höhe 14,4 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 29UM68-P

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen