• Befriedigend 3,1
  • 2 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Dis­play­größe: 3"
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

LG GT505 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 6 von 7

    Telefon (20%): „gut“ (2,1);
    Kamera (10%): „ausreichend“ (4,1);
    Musikspieler (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Internet und PC (10%): „ausreichend“ (3,7);
    GPS (5%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,9);
    Akku (20%): „gut“ (2,5).

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: kompakte Bauform; gute Verarbeitung; einfach Bedienung; virtuelle Qwertz-Tastatur; UMTS; HSDPA; EDGE; WLAN; GPS-Empfänger; Bluetooth; 5-Megapixel-Kamera; MicroSD-Wechselspeicherslot.
    Contra: schlichte Optik; verzögertes Ansprechen des Touchscreen; träge Bediengeschwindigkeit.“

zu LG GT505

  • LG GT505 Pathfinder Handy

Kundenmeinungen (3) zu LG GT505

2,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
1 (33%)

2,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GT505

Navi-​Handy mit Off­board-​Lösung

Der südkoreanische Hersteller LG Electronics hat ein neues Touchscreen-Handy vorgestellt, dessen Fokus auf der mobilen Navigation liegt. Das LG GT505 verfügt dazu über einen GPS-Empfänger und die Software Wisepilot, die Darstellung erfolgt auf einem 3 Zoll messenden Bildschirm mit 240 x 400 Pixeln Auflösung. Bei Wisepilot handelt es sich allerdings um eine Offboard-Lösung mit 3D-Karten und Sprachansagen. Dadurch stehen dem Nutzer zwar stets die aktuellsten Karten zur Verfügung, allerdings benötigt er zum Navigieren eine permanente Verbindung zum Internet. Dadurch fallen zusätzlich Kosten für die Datenübertragung an, wenn nicht zufällig auch eine Daten-Flatrate zur mobilen Nutzung vorliegt. Wisepilot liegt in einer 30-tägigen Demoversion vor, für den Erwerb der Vollversion fallen weitere Kosten an.

Das LG Electronics GT505 ist aber nicht nur zum Navigieren geeignet. Die Ausstattung des Touchscreen-Handys kann sich durchaus sehen lassen. So werden neben GPRS und EDGE auch UMTS, HSDPA und WLAN unterstützt, Speicherkarten können eine Größe von bis zu 32 Gigabyte aufweisen. Neben Bluetooth 2.1 für die Stereo-Wiedergabe von Musik verfügt das Handy zudem über eine 5-Megapixel-Kamera.

Schade jedoch, dass ein dezidiertes Navi-Handy wie das LG GT505 wieder einmal nur mit einer kostenpflichtigen Software kommt. Dadurch schränkt sich die Attraktivität wieder deutlich ein, da viele Verbraucher vor den hohen Kosten zurückschrecken dürften. Angesichts einer Offboard-Lösung hätte man auch gut zu einem kostenlosen Produkt greifen können - die Auswahl ist groß und durchaus hochwertig. Und wenn es schon eine kostenpflichtige Software sein muss, so wäre ein längerer Testzeitraum wünschenswert gewesen. Andere Handy-Hersteller bieten wenigstens sechs Monate kostenfreie Nutzung. Da kann man sich schon eher ein Bild machen, ob man die Software auch wirklich gebrauchen kann.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu LG GT505

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 3"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 5 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 98 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT505ADEUBK, LG GT505

Weiterführende Informationen zum Thema LG GT505 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Lange im Dienst“ - Smartphones

Stiftung Warentest - Über 6 000 Teilnehmer haben den Fragebogen unter www.test.de ausgefüllt. Zwar sind die Ergebnisse nicht repräsentativ, doch spannend sind sie allemal. Ein Ergebnis: Die meisten Handys sind recht lange im Dienst. Dabei verführen Mobilfunkanbieter ihre Vertragskunden traditionell eher zur Wegwerfmentalität: Sie wollen sie alle zwei Jahre mit einem neuen Handy für eine Vertragsverlängerung ködern. …weiterlesen

Sommerkollektion

E-MEDIA - Alles neu seit Mai. Die neue Handy-Sommerkollektion ist da. Alle Topmodelle E-MEDIA-Test.Testumfeld:Im Test waren vier Handys. …weiterlesen

Zarte Versuchung im Doppelpack

mobile next - Nachdem sich vor einigen Jahren das Ur-Chocolate als Verkaufsrenner erwiesen hat, präsentiert LG nun die nächsten Schokoladengeneration - das innovativ gestaltete BL40 und den schicken Slider BL20.Testumfeld:Im Test waren zwei Handys mit den Bewertungen „gut“ und „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) sowie Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Mediaplayer, Speicher ...). …weiterlesen

LG GT505

connect - Das optisch etwas unscheinbare GT505 kann mit üppiger Ausstattung inklusive Navigation überraschen. ... Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Die iPhone-Killer?

SFT-Magazin - Wie gut können andere, was das Apple-Handy vorgemacht hat?Testumfeld:Im Test waren zwei Handys die als Alternative zum Apple iPhone getestet wurden. Die Bewertungen waren 2 x „gut“. …weiterlesen