LG 47LV570S Test

(LCD-LED-Fernseher)
  • Befriedigend (2,7)
  • 2 Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 47"
  • Auflösung: Full HD
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 4
  • Bildformat: 16:9
  • DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu LG 47LV570S

    • c't

    • Ausgabe: 26/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Positiv: Farborte lassen sich zusätzlich zum Weißpunkt kalibrieren, sehr kurze Umschaltzeiten, DVB-S-Tuner, sehr gute Zwischenbildberechnung, LED-Local-Dimming, freier Internetbrowser ...
    Negativ: Setup-Menü erreicht man nur über fünf Tastendrücke, größere Latenz bei der Bildausgabe.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,67)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Filme von Blu-ray-Spielern zeigte das TV mit natürlichen Farben, flüssigen Bewegungen und schön scharf, TV-Programme aber etwas weniger klar als die Spitzenreiter im Test. Nett für Familien: Dank des großen Betrachtungswinkels können fünf Personen nebeneinander vor dem Schirm sitzen, ohne dass der TVGenuss leidet. Schmal ist dagegen die Internetauswahl ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 47LV570S

  • LG 65UM74507LA UHD TV, Smart TV, Schwarz

    (Art # 2527924) , A

Kundenmeinungen (17) zu LG 47LV570S

17 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
10
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

LG 47LV570

LED-Backlight, Triple-Tuner, Ethernet

Auf 3D-Blu-ray-Filme, wie sie der 47LW570S verarbeitet, muss man beim 47LV570S verzichten. Wer in dieser Beziehung gern verzichtet, bekommt für knapp 750 Euro einen Flachbildfernseher mit 47 Zoll Bilddiagonale, LED-Backlight, eingebautem Triple-Tuner und Ethernet-Anschluss.

Die LEDs an den Seiten des Displays (Edge-LED) werden in 16 Segmenten lokal verdunkelt (LED-Plus), was Vorteile in Sachen Kontrastdarstellung verspricht. Glaubt man LG Electronics, dann liegt das dynamische Kontrastverhältnis bei 5.000.000. Man darf sich ferner auf eine 500 Hertz-MCI-Schaltung zur flüssigen Wiedergabe schneller Bildfolgen, auf eine Reaktionszeit von 2,6 Millisekunden und natürlich auf die volle HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln freuen. Mit an Bord ist ein Sensor, der die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung in Abhängigkeit vom Umgebungslicht automatisch reguliert – sofern gewünscht. Der passende Bildmodus nennt sich „Intelligent Sensor“. Alternativ stehen vier feste Einstellungen (Kino, Lebendig, Spiele, Standard) und zwei isfccc-Experten-Modi zur manuellen Kalibrierung bereit. Externe TV-Receiver braucht man nicht, schließlich hat LG einen HDTV-fähigen Tuner für alle drei Empfangswege verbaut, also DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit). Wer Wert auf Sender in HD-Auflösung legt, benötigt einen digitalen Kabelanschluss oder eine Satellitenschüssel, denn hierzulande werden die HDTV-Sender nicht via DVB-T ausgestrahlt. Für Pay-TV-Kunden steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platziert man ein CAM-Modul und die Smartcard des Anbieters. Neben den üblichen AV-Schnittstellen – vier HDMI-Eingänge mit integriertem Audio-Rückkanal, Komponente, Composite-Video, Scart und VGA – wirft der Fernseher eine Ethernet-Buchse in die Waagschale, über die man auf DLNA-fähige Geräte im Heimnetz und auf diverse Online-Dienste zugreifen kann. Natürlich ist ein Breitbandanschluss unerlässlich, um YouTube, Facebook, vTuner und den Video-on-Demand-Service Maxdome ins Wohnzimmer zu bringen. Wer den drahtlosen Zugriff bevorzugt, besorgt sich einen WLAN-Adapter für eine der beiden USB-Schnittstellen. Über die freie USB-Schnittstelle kann man Multimedia-Dateien abspielen. Die Fähigkeit zur USB-Aufnahme gehört nicht zum Repertoire des 47-Zöllers, der ohne Standfuß knapp 3,1 Zentimeter tief ist.

Auch ohne 3D-Funktionalität ist die Ausstattung üppig. So geht der 47LV570S zweigleisig auf Empfang, denn zusätzlich zum klassischen TV-Programm fischt er Inhalte aus dem Netz. Wie so oft klingen die eingebauten Lautsprecher nicht sehr überzeugend, hier lohnt der Griff zu externen Aktivboxen beziehungsweise zu einem kompletten Heimkinosystem.

Datenblatt zu LG 47LV570S

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 4
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 2
Common interface Plus (CI+) vorhanden
Composite Video-Eingang 1
DVI Anschluss fehlt
HDMI-Version 1.4
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
PC Audio-Eingang vorhanden
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
RS-232 port 1
Unterhaltungselektronik-Kontrolle (CEC) Anynet+
Audio
Anzahl der Lautsprecher 2
Audio-System Infinite Surround
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
RMS-Leistung 20W
Bildschirm
3D fehlt
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 47"
Bildschirmdiagonale (cm) 119cm
Blickwinkel, horizontal 178°
Blickwinkel, vertikal 178°
Form des Bildschirms Flat
HD-Typ Full HD
Hochfrequenz-Bewegungsrate 100Hz
Kontrastverhältnis (dynamisch) 5000000:1
Motion Interpolation Frequenz 500Hz
Motion Interpolation Technologie MCI (Motion Clarity Index)
Reaktionszeit 2.6ms
Seitenverhältnis 16:9
Unterstützte Grafik-Auflösungen 1920 x 1080 (HD 1080)
Unterstützte Video-Modi 1080i, 1080p, 720p
Design
LED-Anzeigen Stand-by, Y
Produktfarbe Brown
Energie
Energie-Effizienzklasse A
Jährlicher Energieverbrauch 119kWh
Stromverbrauch (Standby) 0.2W
Stromverbrauch (typisch) 82W
Gewicht & Abmessungen
Breite 1109mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 1109mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 744mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 255mm
Gewicht 17900g
Gewicht mit Untersatz 20200g
Höhe 684mm
Tiefe 30.9mm
Leistung
Kindersicherung vorhanden
Spiel-Modus vorhanden
Unterstützte Audioformate AAC, MP3
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Videoformate H.264, MPEG1, MPEG2, MPEG4
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Videotext 2000pages
Management-Funktionen
Bild-in-Bild vorhanden
Ein/Aus Timer vorhanden
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Sleep-Timer vorhanden
Smart-Modi Cinema, Game, Personal, Standard
Netzwerk
Bluetooth fehlt
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
Smart TV
Smart-TV vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem NTSC, PAL, SECAM
Automatische Kanalsuchlauf vorhanden
Digitales Signalformatsystem DVB-C, DVB-S
Tunertyp Analogue & Digital
Verpackungsinhalt
Fernbedienung vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen