LG 42LM340S im Test

(42-Zoll-Fernseher)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
159 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG 42LM340S

    • c't

    • Ausgabe: 26/2012
    • Erschienen: 12/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positiv: 3D-Unterstützung (vier Brillen mitgeliefert), sehr gut kalibrierbar, DVB-S-Tuner, gute Signalaufbereitung bei SD-Sendern.
    Negativ: breiter Displayrahmen, billige Haptik, dick, hohe Leistungsaufnahme, kein USB-Recording, keine Internetfunktionen.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (159) zu LG 42LM340S

159 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
105
4 Sterne
27
3 Sterne
11
2 Sterne
6
1 Stern
10
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 42-LM340S

3D-Tiefensteuerung

3D-Fans dürften am 42LM340S Gefallen finden: Das mit einem Polfiter bestückte Gerät verarbeitet alle gängigen 3D-Formate, es kann 2D-Bilder in die dritte Dimension konvertieren und punktet mit der Fähigkeit zur 3D-Tiefensteuerung.

LED-Backlight, 1920 x 1080 Pixel, 100 Hertz

Mit der Tiefensteuerung reguliert man die Intensität des räumlichen Effekts. Wer die höchste Stufe nicht mag, wählt einfach eine niedrigere Stufe. Vier Brillen mit passend polarisierten Gläsern gehören zum Lieferumfang. Besitzer einer Spielekonsole dürfen sich ferner auf einen „Dual Play“ getauften Modus freuen, der dafür sorgt, dass zwei Spieler mit aufgesetzter Spezialbrille, die ein 2D-Spiel für zwei Personen spielen, keinen Splitscreen in Kauf nehmen müssen. Die Spezialbrillen sind separat erhältlich, sie schlagen im Netz mit rund 25 EUR zu Buche. Ein LC-Display, das mit seitlich verbauten LEDs indirekt hinterleuchtet wird und mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst, soll die Bilder ins beste Licht rücken. Der Bildschirm bringt es auf eine sichtbare Diagonale von 107 Zentimetern und arbeitet mit einer 100 Hertz-Schaltung zur Bewegungsglättung. Außerdem steht ein Sensor bereit, mit dem die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung automatisch an die Lichtverhältnisse im Raum angepasst werden kann. Wer darauf keinen Wert legt, aktiviert einen anderen Bildmodus beziehungsweise kalibriert das Panel im isfccc-Expertenmodus manuell.

DLNA-Inhalte

Für Blu-ray-Player, Spielekonsolen, Computer und ähnliche HD-Quellen gibt es drei HDMI-Eingänge – einer seitlich, zwei hinten am Gerät. Ein Audio-Rückkanal (ARC), über den man das Tonsignal zu einem AV-Receiver mit ARC-Unterstützung schicken könnte, wurde offenbar nicht integriert. Wer im Heimkino Wert auf satte Pegel legt und sich nicht mit den TV-Lautsprechern (2 x 5 Watt) begnügen will, schickt das Tonsignal über den Digitalausgang zum Heimkinosystem. Ein Kopfhörerausgang, ein VGA-Eingang und eine Scart-Buchse sowie eine USB-Schnittstelle und ein Ethernet-Port runden die Anschlussleiste ab. Über die USB-Schnittstelle kann man Multimedia-Dateien (MP3, JPEG, DivX, DivX HD) abspielen, allerdings keine TV-Sender aufnehmen. Per LAN hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte im Heimnetz. Von den üblichen Online-Diensten – zum Beispiel YouTube – ist im Datenblatt keine Rede. Mit an Bord des 42-Zöllers ist nicht zuletzt ein HDTV-fähiger Tuner für alle drei Empfangswege inklusive CI-Plus-Slot (Pay-TV).

In Sachen 3D gibt sich das Gerät keine Blöße, dafür sind die Netzwerkfunktionen eingeschränkt. Wer einen sparsamen 42-Zöller samt HD-Triple-Tuner sucht und auf YouTube & Co verzichten kann, bekommt den 42LM340S bei amazon für knapp 600 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 42LM340S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 13,1 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 42LM340S

Weiterführende Informationen zum Thema LG 42-LM340S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen