CS331adwe Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CS331adwe

Farbla­ser und trotz­dem kom­pakt – ansons­ten aber unauf­fäl­lig

Stärken

  1. kompakte Abmessungen für einen Farblaserdrucker
  2. automatischer Dokumenteneinzug für Scans und Kopien (ADF)
  3. viele Schnittstellen inkl. USB-Direktdruck
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. Scan- und Kopierfunktion ohne Duplex
  2. mäßiges Drucktempo

Der CS331adwe kostet knapp 400 Euro und zählt somit zu den günstigeren Büro-Farblaserdruckern am Markt. Ein zweiter Blick lohnt sich vor allem, wenn Sie nicht viel Platz zur Verfügung haben und sich ein möglichst kompaktes Gerät wünschen. Das Druckwerk arbeitet auf durchschnittlichem Niveau. Texte und Grafiken sind aber ausreichend scharf. Das Drucktempo fällt allerdings eher bescheiden aus. 23 Seiten pro Minute schaffen teils auch Tintenstrahldrucker. Der automatische Einzug ist bei größeren Scan- und Kopieraufwänden von Vorteil. Leider arbeitet dieser nur einseitig. Ein Faxmodul wurde dem Gerät trotz kleiner Abmessungen auch spendiert. Das Touchscreen-Display erleichtert die Bedienung. Bei der Anbindung zeigt sich das Gerät flexibel. LAN, WLAN und USB verbinden den CS331adwe mit PCs & Co. und für den Direktdruck können Smartphones oder USB-Sticks genutzt werden.

zu Lexmark CS331adwe

  • Lexmark CX331adwe - 40N9170

    Lexmark CX331adwe - 40N9170

  • Lexmark 40N9170, Laser, Farbdruck, 600 x 600 DPI, A4, Direkter Druck, Schwarz,

    Lexmark 40N9170, Laser, Farbdruck, 600 x 600 DPI, A4, Direkter Druck, Schwarz, Weiß

  • Lexmark CX331adwe - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -

    (Art # 5822754)

  • Lexmark CX331adwe - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -
  • Lexmark CX331adwe Multifunktionsdrucker Farbe Laser 216 x 356 mm Original
  • LEXMARK CX331adwe
  • Lexmark CX331adwe - 40N9170 (504435)

    (Art # 504435) : : Unterstützt Windows - Betriebssysteme: Ja : : Unterstützt Mac - Betriebssysteme: Ja : : ,...

  • Lexmark CX331adwe, Farblaser-Multifunktionsgerät,

    (Art # AGX1176533) Format: A4 (Drucken) , A4 (Scannen) . Typ: Drucker / Scanner / Kopierer / Fax . Drucken: ,...

  • Lexmark CX331adwe

    (Art # 90784183) Laser Multifunktionsdrucker, maximal A4 - Format , Farbdrucker / Scanner / Kopierer / Fax , max. 24 S. ,...

  • Lexmark CX331adwe - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser -

    Lexmark CX331adwe - Multifunktionsdrucker - Farbe - Laser - 216 x 356 mm (Original) - A4 / Legal (Medien) - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lexmark CS331adwe

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 24 Seiten/min
Farbe 24 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 600 x 600 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF fehlt
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 251 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 176 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, Oficio, 7 3/4 Umschlag, 9 Umschlag, JIS-B5, Legal, Hagaki-Karte, Brief, B5 Umschlag, Erklärung, C5 Umschlag, Exekutive, Universal, DL Umschlag, Folio, 10 Umschlag
Abmessungen & Gewicht
Breite 41,12 cm
Tiefe 39,41 cm
Höhe 34,44 cm
Gewicht 19,4 kg
Stromverbrauch
Betrieb 395 W
Standby 17 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40N9170

Weiterführende Informationen zum Thema Lexmark CS331adwe können Sie direkt beim Hersteller unter lexmark.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Größer ist besser!

Business & IT 7/2010 - Dafür erhält man für einen sensationellen Preis ein solides Gerät. Konica Minolta magicolor 7450II GA Der magicolor 7450II GA von Konica Minolta ist mit dem Druckwerk versehen, das auch im AcuLaser von Epson zum Einsatz kommt. Sein Listenpreis liegt bei 3330 Euro. Allerdings gibt Konica Minolta eine um eine Seite geringere Leistung von 25 Seiten pro Minute an. Folglich handelt es sich um einen One-Pass-Laserdrucker mit vier Druckfarben; Toner und Trommel können getrennt gewechselt werden. …weiterlesen

Farbe im kleinen Büro

Macwelt 3/2009 - Die Druckkosten werden bei Laserdr ucker n bei längerem Gebrauch noch höher, wenn die gegenüber dem Officejet Pro K5400dtn teureren Verschleißteile anfallen. Eine Ausnahme ist hier der HP Color Laserjet CP2025n, bei dem die Bildtrommel eine Einheit mit dem Toner bildet. Die den Druckern mitgelieferten Toner beziehungsweise Tinten gehen schneller zur Neige als nachgekaufte, die eine höhere Füllmenge aufweisen – einzige Ausnahme im Test ist der Lexmark C543DN, dessen Toner voll befüllt sind. …weiterlesen

Die Laseralternative für Einsteiger

FACTS 4/2007 - Die Laseralternative für Einsteiger Auch wenn der GelSprinter einem Tintenstrahldrucker ähnelt, verwendet der Drucker anstelle von Tinte ein viskoses, schnell trocknendes Flüssiggel, das bei Kontakt auf Papier geliert. Während herkömmliche Druckertinte auf dem Papier zunächst noch flüssig ist und leicht verwischen kann, liefert das Gel unmittelbar nach dem Druck eine trockene Papieroberfläche. …weiterlesen

Sechs Mal Farbe für rund 200 Euro im Direktvergleich

Sechs Farblaserdrucker, die sich entweder für Büros oder sogar für Heimanwender eignen, hat die Zeitschrift „PC Go“auf den Prüfstand geschickt. Testsieger wurde der Dell 2130cn , der allerdings auch den von „PC Go“ eigentlich gesetzten Preisrahmen deutlich sprengt. Auf Platz zwei landete der Lexmark C540n. Beide Drucker sind für den Heimeinsatz etwas überproportiniert, weswegen die Zeitschrift für diesen Einsatzort eher den Canon i-Sensys LPB5050n oder den „Spartipp“ Hewlett-Packard Color Laserjet CP1215 empfiehlt.