Befriedigend (2,6)
5 Tests
Befriedigend (2,7)
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 11,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Yoga 300

  • Yoga 300-11IBY (2GB RAM) Yoga 300-11IBY (2GB RAM)
  • Yoga 300-11IBY (Celeron N2940, 4GB RAM, 500GB SSHD) Yoga 300-11IBY (Celeron N2940, 4GB RAM, 500GB SSHD)
  • Yoga 300-11IBR (80M10090GE) Yoga 300-11IBR (80M10090GE)
  • Yoga 300-11IBY (Celeron N2840, 2GB RAM, 64GB) Yoga 300-11IBY (Celeron N2840, 2GB RAM, 64GB)
  • Mehr...

Lenovo Yoga 300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76%)

    „Top Preis Leistung“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: Yoga 300-11IBY (2GB RAM)

    „Plus: Starke Performance, gutes Touchdisplay, hohe Mobilität, Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Nur 64 GByte-Speicher.“

  • „befriedigend“ (2,90)

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Yoga 300-11IBY (2GB RAM)

    Tempo: „Spiele werden zur Diashow, für Office oder Surfen im Netz reicht das Tempo aber.“
    Bild & Ton: „Das Display ist etwas ungleichmäßig ausgeleuchtet und spiegelt, sonst gut.“
    Mobilität: „Gute Akkulaufzeit (über fünf Stunden) ...“
    Ausstattung: „Nur 2 GB Arbeitsspeicher, wenig Speicherplatz, nicht erweiterbar, ac-WLAN.“
    Bedienung: „Beim Tippen stört der geringe Tastenhub. Gutes Touchpad und Touchscreen.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Yoga 300-11IBY (Celeron N2940, 4GB RAM, 500GB SSHD)

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: Yoga 300-11IBR (80M10090GE)

  • „befriedigend“ (2,90)

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Yoga 300-11IBY (2GB RAM)

    „Dem Lenovo merkt man seinen günstigen Preis an vielen Stellen an: Der Prozessor ist von der langsamen Sorte und für Spiele kaum zu gebrauchen. Die Tastatur ist für lange Texte zu flach, und der Arbeitsspeicher sowie der eMMC-Festplatten-Ersatz für anspruchsvolle Programme wie Fotobearbeitung zu klein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 25/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lenovo Legion 7 15IMH 81YT000VGE i9-10980H 32GB/2TB SSD 15"FHD RTX2080 Super W10
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (22) zu Lenovo Yoga 300

3,3 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (64%)
4 Sterne
7 (32%)
3 Sterne
4 (18%)
2 Sterne
7 (32%)
1 Stern
10 (45%)

3,2 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo Yoga 300

Bildseitenverhältnis 16:9
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,16 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Speicher
Festplatte(n) SanDisk SDW23G
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 299 x 209 x 22 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Yoga 300 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 für 10

Computer Bild 24/2015 - Selbst das Mini-Notebook mit der schwächsten Ausdauer im Test, das Lenovo Yoga 300-11, schaffte locker fünf Stunden. Die beiden Geräte von Asus und HP brachten es auf mehr als sechs Stunden. Der Testsieger in der Mini-Kategorie setzte da noch einen drauf: Dem Acer Aspire R11 ging erst nach fast zehn Stunden die Puste aus - das ist fast schon Tabletniveau. Von dieser Kondition sind die 15-Zöller weit entfernt. …weiterlesen

Die Champions im Leichtgewicht

Guter Rat 4/2016 - Besser als Tablets: Ganz leichte Notebook-PCs sind auf dem Vormarsch. Kaum schwerer als ein Tablet, findet man sie schon für 300 Euro im Handel.Testumfeld:Es wurden 6 Notebooks in Augenschein genommen. Als Prüfkriterien zog man Mobilität, Ausstattung, Leistung sowie Ergonomie und Display heran. Die Produkte erhielten als Bewertung 3 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen