Notebooks im Vergleich: Große Klappe, viel dahinter

Computer Bild: Große Klappe, viel dahinter (Ausgabe: 25) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Unterm Weihnachtsbaum soll ein Notebook liegen? Das muss nicht teuer werden, empfehlenswerte Modelle gibt’s schon ab 300 Euro. Computer Bild gibt Tipps zum Kauf.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Computer Bild untersuchte 12 Notebooks unterschiedlicher Größe und Leistung anhand der Kriterien Tempo, Bild & Ton, Mobilität, Ausstattung und Bedienung. Sieben Modelle erhielten die Note „befriedigend“, fünf Geräte schnitten „gut“ ab. Die getesteten Apple-Produkte wurden zusätzlich auch unter Windows benotet.

Im Vergleichstest:

Mehr...

4 Power-Notebooks im Vergleichstest

  • Apple MacBook Pro 13,3" Retina Display Core i5 2,7 GHz 256 GB SSD (2015)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-5257U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (2,06)

    Tempo: „Fürs Arbeiten top, für Zocker zu langsam. ...“
    Bild & Ton: „Der Bildschirm spiegelt deutlich, ist ansonsten aber absolute Spitze ...“
    Mobilität: „Das MacBook Pro hält sehr lange durch ... unter Volllast machen die Lüfter ordentlich Krach.“
    Ausstattung: „... Der Arbeitsspeicher lässt sich nur beim Kauf aufrüsten. Sehr schnelle SSD und ac-WLAN.“
    Bedienung: „... Gute Eingabe-Kombi, kein Touchscreen.“

    MacBook Pro 13,3

    1

  • Acer Aspire V Nitro7-572G (NX.G7SEV.002)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (2,16) – Test-Sieger

    Tempo: „... Spielern beschert die GeForce GTX 960M ruckelfreie Bilder.“
    Bild & Ton: „Richtig guter Full-HD-Bildschirm ...“
    Mobilität: „... bis zu sieben Stunden sind drin. Meist sehr leise, wird es unter Volllast und beim Zocken laut.“
    Ausstattung: „Viel Speicherplatz dank der SSD-Festplatten-Kombi. Schade: Der Arbeitsspeicher (8 GB) lässt sich nicht erweitern.“
    Bedienung: „Gute Tastatur und gutes Touchpad. ...“

    Aspire V Nitro7-572G (NX.G7SEV.002)

    2

  • Microsoft Surface Book (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD, dGPU)

    • Displaygröße: 13,5";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6300U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (2,18)

    Tempo: „Schön flott beim Arbeiten. Spiele laufen nur mit reduzierter Auflösung flüssig ...“
    Bild & Ton: „Top-Bildschirm mit sehr hoher Auflösung ... spiegelt aber recht stark.“
    Mobilität: „... Hält im Akkubetrieb bis zu 6:19 Stunden.“
    Ausstattung: „Als Software nur Windows 10 Pro, wenige Anschlüsse. ... lässt sich nur beim Kauf aufrüsten.“
    Bedienung: „... Der Touchscreen lässt sich von der Tastatur abnehmen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 21/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Surface Book (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD, dGPU)

    3

  • HP Envy 15-ae104ng

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 12288 MB

    „gut“ (2,36)

    Tempo: „Richtig flott, auch bei Spielen in Full-HD-Auflösung. ...“
    Bild & Ton: „Etwas ungleichmäßig ausgeleuchtetes, sonst schön kontrastreiches Full-HD-Display mit ordentlicher Entspiegelung.“
    Mobilität: „Für ein Power-Notebook ordentliche Akkulaufzeit. Recht schwer ...“
    Ausstattung: „Viel Speicherplatz dank SSD-/Festplatten-Kombi ...“
    Bedienung: „Komfortable Tastatur mit sehr geringem Tastenhub ...“

    Envy 15-ae104ng

    4

4 Notebooks (15 Zoll) im Vergleichstest

  • Medion Akoya E6417 (MD99248)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-5157U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „befriedigend“ (2,54)

    Tempo: „Der Prozessor sorgt für Tempo beim Arbeiten, bei Spielen ruckelt’s leicht.“
    Bild & Ton: „Etwas kleiner Blickwinkel, schön scharf dank Full HD ...“
    Mobilität: „Hält rund drei Stunden im Akkubetrieb durch und bleibt meist sehr leise.“
    Ausstattung: „Reichlich Arbeitsspeicher, viel Speicherplatz und schnelles ac-WLAN.“
    Bedienung: „Gute Tastatur, Touchpad beim Rechtsklick etwas ungenau. Kein Touchscreen.“

    Akoya E6417 (MD99248)

    1

  • Acer Aspire E15 E5-573G-569Y

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-5200U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „befriedigend“ (2,72)

    Tempo: „Ordentliches Arbeitstempo, dank extra Grafikchip halbwegs spieletauglich.“
    Bild & Ton: „Kontrastreich und gut entspiegelt. Leider kein Full HD, nur 1366 x 768 Bildpunkte.“
    Mobilität: „Das Aspire hält lange durch: vier Stunden beim Arbeiten, fast sechs bei Videos.“
    Ausstattung: „Reichlich Arbeitsspeicher, viel Speicherplatz und schnelles ac-WLAN.“
    Bedienung: „Gutes Touchpad ...“

    Aspire E15 E5-573G-569Y

    2

  • Lenovo IdeaPad 100-15IBD (80QQ00C4GE)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-5020U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (2,90)

    Tempo: „Nix für Spieler – das Tempo beim Arbeiten stimmt dagegen.“
    Bild & Ton: „Der Bildschirm spiegelt durch die Hochglanzoberfläche, sonst ordentlich.“
    Mobilität: „Für 15 Zoll recht leicht, aber nur mäßige Ausdauer (knapp drei Stunden Arbeiten).“
    Ausstattung: „Wenig Arbeitsspeicher (4 GB, lässt sich auf 8 GB erweitern), große Festplatte.“
    Bedienung: „Tastatur mit etwas wackeligen Tasten ...“

    IdeaPad 100-15IBD (80QQ00C4GE)

    3

  • Toshiba Satellite C55D-C-12Z

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: AMD A8-7410;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „befriedigend“ (3,08)

    Tempo: „Der AMD-Prozessor ist lahm – beim Arbeiten und beim Spielen.“
    Bild & Ton: „Etwas blasse Farben und deutlich spiegelnder Bildschirm. Sehr guter Ton.“
    Mobilität: „Recht leise. Die Ausdauer ist mittelprächtig ...“
    Ausstattung: „Reichlich Arbeitsspeicher (8 GB, erweiterbar auf 16 GB), große Festplatte.“
    Bedienung: „Tastatur mit geringem Tastenhub, etwas wackliges Touchpad. Kein Touchscreen.“

    Satellite C55D-C-12Z

    4

4 Notebooks (10/11 Zoll) im Vergleichstest

  • Apple MacBook Air 13,3" Core i5, 1,6 GHz, 128 GB SSD, 4 GB RAM (Frühjahr 2015)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1440 x 900 (16:9 / WXGA+);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-5250U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „gut“ (2,38)

    Tempo: „Beim Arbeiten richtig fix. Grafisch aufwendige Spiele ruckeln aber leicht.“
    Bild & Ton: „Schön scharfer Bildschirm mit etwas blassen Farben. Gute Tonqualität.“
    Mobilität: „Sehr leicht und sehr ausdauernd. Nahezu lautlos, außer unter Volllast.“
    Ausstattung: „Etwas magere Ausstattung. Was drin ist, hat Power (ac-WLAN, Turbo-SSD).“
    Bedienung: „Mac-typisch einfach per Tastatur und Touchpad, kein Touchscreen.“

    MacBook Air 13,3

    1

  • Asus Transformer Book T100HA (64GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom x5-Z8500;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (2,84) – Preis-Leistungs-Sieger

    Tempo: „Kein Renner, aber für Office und Internet reicht’s. Nix für Spieler.“
    Bild & Ton: „Kleines 10-Zoll-Display mit gutem Bild, spiegelt aber recht stark.“
    Mobilität: „Superleicht und sehr ausdauernd (sechs Stunden Arbeiten, acht Stunden Video).“
    Ausstattung: „4 GB Arbeitsspeicher, 59 GB Speicherplatz ... nicht erweiterbar.“
    Bedienung: „Tastatur federt stark. Kleines, aber genaues Touchpad. Guter Touchscreen.“

    Transformer Book T100HA (64GB)

    2

  • Acer Aspire R11 R3-131T-C9TC

    • Displaygröße: 11,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N3150;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (2,86)

    Tempo: „Bei Office-Programmen und Spielen eher lahm, bei Fotos und Videos ordentlich.“
    Bild & Ton: „Sehr schneller Bildaufbau, das Display spiegelt aber deutlich. Sehr guter Ton.“
    Mobilität: „Für 11 Zoll schwer (1,5 Kilogramm), aber extrem ausdauernd (fast zehn Stunden).“
    Ausstattung: „Große Festplatte, genügend Arbeitsspeicher, schnelles ac-WLAN.“
    Bedienung: „Gute Tastatur. Touchpad und Touchscreen sehr präzise.“

    Aspire R11 R3-131T-C9TC

    3

  • Lenovo Yoga 300-11IBY (2GB RAM)

    • Displaygröße: 11,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron N2840;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „befriedigend“ (2,90)

    Tempo: „Spiele werden zur Diashow, für Office oder Surfen im Netz reicht das Tempo aber.“
    Bild & Ton: „Das Display ist etwas ungleichmäßig ausgeleuchtet und spiegelt, sonst gut.“
    Mobilität: „Gute Akkulaufzeit (über fünf Stunden) ...“
    Ausstattung: „Nur 2 GB Arbeitsspeicher, wenig Speicherplatz, nicht erweiterbar, ac-WLAN.“
    Bedienung: „Beim Tippen stört der geringe Tastenhub. Gutes Touchpad und Touchscreen.“

    Yoga 300-11IBY (2GB RAM)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks