Lenovo Vibe Z2 Test

(Smartphone ab 32 GB Speicher)
Vibe Z2 Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Vibe Z2

Die preiswerte Variante des aktuellen Flaggschiffes

Der chinesische Hersteller Lenovo fliegt im Parallelflug zum inländischen Konkurrenten Huawei. Wie jenes Unternehmen hat nun auch Lenovo zwei neue Smartphones mir übergroßem Display vorgestellt. Dabei ist das einfach ausgestattete Modell Lenovo Vibe Z2 sogar von der technischen Ausstattung her nahezu ein Abziehbild des Huawei Ascend G7. Wer da wohl vom wem abgekupfert hat? In jedem Fall jedoch ist das neue Gerät eine interessante Alternative zum teuren Topmodell Lenovo Vibe Pro Z2.

Großer Bildschirm mit HD-Auflösung

Es besitzt mit 5,5 Zoll Bilddiagonale einen immer noch sehr großen Bildschirm, der allerdings nur noch 1.280 x 720 Pixel auflöst – also einfaches HD anstelle von Quad-HD. Der Unterschied ist natürlich deutlich sichtbar, wenngleich die Pixeldichte den meisten Käufern noch ausreichen dürfte. Betont wird, dass das Display dafür aber sehr große Sichtwinkel und eine enorme Helligkeit bieten soll, so dass man mit dem Smartphone auch im Freien bequem arbeiten können soll. Es dürfte sich also um ein IPS-Panel handeln.

Chipsatz: Schwächer, aber schneller...

Die Power für grafische Darstellungen liefert ein neuartiger Chipsatz vom Typ Qualcomm Snapdragon MSM8916 mit vier Prozessorkernen. Der Quad-Core taktet zwar nur mit 1,2 GHz und ist damit weniger leistungsstark in Bezug auf anspruchsvolle Apps und Spiele, dank 64-Bit-Technik jedoch erfolgen Speichergriffe besonders zügig, was zumindest die meisten Ladezeiten spürbar reduzieren und eine flüssige Bedienung des Betriebssystems sicherstellen dürfte. Außerdem stehen immerhin 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung, was für diese Klasse sehr ordentlich ist und problemloses Multitasking verspricht.

Dual-SIM-Smartlet mit starken Kameras

Der interne Medienspeicher fällt mit 32 Gigabyte auch ordentlich dimensioniert aus, es scheint aber leider keinen Steckplatz für microSD-Karten zu geben – dieser wurde bei der Präsentation jedenfalls nicht genannt oder vorgeführt. Wen das nicht anficht, der darf sich umgekehrt auf eine starke Kameraausstattung freuen: Das Lenovo Vibe Z2 kommt mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera inklusive optischer Bildstabilisation und und einer Frontkamera mit 8 Megapixeln Auflösung. Damit folgt auch das neue Lenovo-Smartphone dem Trend zu starken Selfie-Kameras. Ein weiteres Plus des Gerätes ist der integrierte Dual-SIM-Steckplatz für eine zweite SIM-Karte. Trotzdem wirkt der Kaufpreis in Höhe von 429 US-Dollar etwas hoch – schließlich wird diese Summe in der Regel 1:1 in Europa weitergegeben. Das Huawei-Gegenstück soll dagegen für 299 Euro zu haben sein.

zu Lenovo Vibe Z2

  • Alcatel Smartphone »5V 5060D DUAL-SIM«, Blau

    Highlights: Optimiertes 15, 75 cm (6, 2 Zoll) 19: 9 HD + Display mit Notch, 12 Megapixel + 2 Megapixel Dual - Haupt - ,...

Kundenmeinungen (4) zu Lenovo Vibe Z2

4 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Lenovo Vibe Z2

Akkukapazität 3000 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 32 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen