• Gut 1,6
  • 3 Tests
  • 162 Meinungen
Sehr gut (1,4)
3 Tests
Gut (1,7)
162 Meinungen
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 12 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ThinkPad T450s

  • ThinkPad T450s (i7-5600U, 12GB RAM, 360GB SSD) ThinkPad T450s (i7-5600U, 12GB RAM, 360GB SSD)
  • ThinkPad T450s (20BWS1UT00) ThinkPad T450s (20BWS1UT00)

Lenovo ThinkPad T450s im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Getestet wurde: ThinkPad T450s (20BWS1UT00)

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Getestet wurde: ThinkPad T450s (i7-5600U, 12GB RAM, 360GB SSD)

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ThinkPad T450s (i7-5600U, 12GB RAM, 360GB SSD)

zu Lenovo ThinkPad T450s

  • Lenovo Thinkpad T450s - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8GB RAM - 14 Zoll -
  • Lenovo Thinkpad T450s - IPS Display - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8GB RAM -
  • Lenovo ThinkPad T450s Business Notebook, Intel i5 2 x 2.2 GHz Prozessor,
  • Lenovo Thinkpad T450s - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8 GB RAM - 14 Zoll -
  • Lenovo ThinkPad T450s Business Notebook, Intel i5 2 x 2.2 GHz Prozessor,
  • Lenovo Thinkpad T450s - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8GB RAM - 14 Zoll -
  • Lenovo Thinkpad T450s - IPS Display - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8GB RAM -
  • Lenovo ThinkPad T450s Business Notebook, Intel i5 2 x 2.2 GHz Prozessor,
  • Lenovo Thinkpad T450s - i5-5200U 2,2 GHz CPU - 8 GB RAM - 14 Zoll -
  • Lenovo ThinkPad T450s Business Notebook, Intel i5 2 x 2.2 GHz Prozessor,

Kundenmeinungen (162) zu Lenovo ThinkPad T450s

4,3 Sterne

162 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
107 (66%)
4 Sterne
29 (18%)
3 Sterne
10 (6%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
11 (7%)

4,3 Sterne

162 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ThinkPad T450s

14-​Zoll-​Note­book mit zwei Akkus

Satte 17 Stunden Akkulaufzeit verspricht Lenovo im Optimalfall, wenn man sich für das ThinkPad T450s entscheidet. Das Geheimnis dahinter: Das 14 Zoll-Notebook verfügt über zwei Batteriepacks, wobei einer davon auf drei und der andere optional auf sechs Zellen basiert.

Ein Batteriepack ist austauschbar

Während der kleine Akku fest im Innern des Notebooks verbaut ist, steckt der größere in einem Hot Swap-Rahmen an der Rückseite. Er lässt sich bei Bedarf herausziehen und tauschen - falls nötig auch während des Betriebs. Das Gehäuse wiederum ist mit rund 1.600 Gramm Gewicht und einer Bauhöhe von 21 Millimetern recht leicht und schlank, gleichzeitig erfüllt es in puncto Robustheit und Stabilität laut Lenovo Militärstandards. Vorteile hat darüber hinaus das 14 Zoll-Format. Es ist kompakt und handlich genug für die Nutzung unterwegs und dennoch groß genug, um längere Zeit produktiv arbeiten zu können. Schade allerdings: Die Tastatur hat keinen Ziffernblock. Ein klarer Nachteil, etwa wenn man Daten zügig in eine Excel-Tabelle eingeben möchte.

Viele Ausstattungsoptionen

Wahlmöglichkeiten hat man indes beim Display (1.600 x 900 oder 1.920 x 1.080 Pixel? Touchscreen ja oder nein?) und beim Hardwarepaket. Wie üblich bietet Lenovo mehrere CPUs bis zu einem Intel Core i7 der fünften Generation, maximal zwölf GByte RAM und je nach Wunsch eine bis zu ein TByte große Festplatte oder eine schnelle SSD an. Hinzu kommt eine separate Nvidia-Grafik, aber nur bei ausgewählten Modellen. Für Sicherheit wiederum sorgen ein Fingerprintscanner und ein TPM-Chip, außerdem bekommt man - ob serienmäßig oder optional, ist unklar - eine dreijährige Garantiezeit samt Vor-Ort-Support. Ein Anschlusspaket samt LAN, WLAN, Bluetooth 4.0, Kartenleser, drei mal USB 3.0, VGA für den Anschluss an alte Beamer, DisplayPort und Headsetklinke sowie Windows 8.1 runden die Ausstattung zu guter Letzt an.

Gut am Lenovo ThinkPad T450s sind die zwei Akkus, das 14-Zoll-Format, das schlanke, leichte und robuste Gehäuse, die Sicherheitsfeatures und der Vor-Ort-Service, der fehlende Ziffernblock kann im Businesseinsatz allerdings ebenso stören wie der Verzicht auf HDMI. Die Leistung wiederum hängt von der gewählten Hardware ab, klar ist jedoch, dass man viel Geld auf den Tisch legen muss: Die verfügbaren Modellversionen kosten im Onlinehandel zur Zeit zwischen 1.300 und 1.900 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad T450s

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Konnektivität
Anschlüsse 3 x USB 3.0, DisplayPort, VGA, Kopfhörer/Mikrofon, LAN
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1590 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkPad T450s können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Schenker XMG U705Asus ROG G751JTT7032HApple Mac Book Air 11,6" (MJVM2D/A)Apple MacBook Pro 13,3" Retina Display (2015)Apple MacBook Air 13" (Frühjahr 2015)Lenovo ThinkPad W541 (20EF000SGE)Acer Chromebook 15Acer Aspire E13 ES1-311-P87DAsus Zenbook UX303LNHP Elitebook 820 G2 (J8R58EA)