Gut

1,6

Gut (1,6)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.07.2022

Kleine Work­sta­tion für unter­wegs

Passt der ThinkPad P15v G2 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Lenovo Laptop, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Variante von ThinkPad P15v G2

  • ThinkPad P15v G2 (i7-11800H, Nvidia T1200, 16GB RAM, 512GB SSD)

    ThinkPad P15v G2 (i7-11800H, Nvidia T1200, 16GB RAM, 512GB SSD)

Lenovo ThinkPad P15v G2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 06.06.2022
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: ThinkPad P15v G2 (i7-11800H, Nvidia T1200, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Plus: schnelle WLAN-Verbindung; recht niedrige Lautstärkeentwicklung im Betrieb; viele Anschlüsse; stabile Verarbeitung; aufrüstbar; relativ preiswert; gelungenes Keyboard; lange Herstellergarantie.
    Minus: kein Power Delivery über USB-C; WLAN-Modul fest installiert; dem Display fehlt es an Helligkeit und Farbstärke; durchschnittliche Akkuausdauer; schwankende Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo ThinkPad P15v G2

zu Lenovo ThinkPad P15v G2

Einschätzung unserer Redaktion

Kleine Work­sta­tion für unter­wegs

Stärken

Schwächen

Viel Grafikleistung hat das Notebook Lenovo ThinkPad P15v G2 mit Nvidia T1200 oder A2000 nicht gerade zu bieten. Dank zertifizierter Treiber wird aber beispielsweise professionelle Software zur Videobearbeitung unterstützt. Das ergibt selbst gegenüber leistungsstarken Gaming-Grafikkarten ein schnelleres und auch zuverlässigeres Rendern. Dazu gibt es mit i7 oder i9 der 11. Generation ausreichend Rechenleistung. Arbeitsspeicher und SSD lassen sich sehr unkompliziert erweitern. Interessant wirkt auch die Auswahl an Displays. Neben drei eher durchschnittlichen Varianten mit Full-HD-Auflösung gibt es ein 4K-Modell mit doppelter Helligkeit, welches bei 15,6 Zoll irgendwie zu viel ist. Höchstwahrscheinlich wird die Wahl also auch das Full-HD-Display mit sRGB-Farbraum fallen. Auch damit lassen sich Videos von unterwegs mit gehobenen Ansprüchen bearbeiten, schneiden, erstellen und hochladen. Hierfür genügt die Akkuleistung und die gewohnt guten Eingabegeräte unterstützen ebenfalls beim Arbeiten. Der Preis ab etwa 2.000 Euro lohnt exakt für dieses Aufgabenfeld, sonst wohl eher nicht.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laptops

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad P15v G2

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Paneltyp IPSinfo
HDR k.A.
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0 (BC), 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 2.0, 1x Gb LAN (Intel I219-V), 1x Klinke, 1x Lenovo Slim Tip
LAN vorhanden
Mobiles Internet k.A.
Bluetooth vorhanden
NFC k.A.
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 68 Wh
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,6 cm
Tiefe 25 cm
Höhe 2,11 cm
Gewicht 2070 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkPad P15v G2 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf