LeEco Le Pro 3 Test

(Musik-Smartphone)
Le Pro 3 Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
Gerä­te­klasse:Mit­tel­klasse
Dis­play­größe:5,5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera:16 MP
Dual-​SIM:Ja
Akku­ka­pa­zi­tät:4070 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Le Pro 3 (6 GB RAM, 64 GB)

Tests (2) zu LeEco Le Pro 3

    • areamobile.de

    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Le Pro 3 (6 GB RAM, 64 GB)

    • AndroidKosmos

    • Erschienen: 10/2016
    • Mehr Details

    9,3 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten
    Getestet wurde: Le Pro 3 (6 GB RAM, 64 GB)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LeEco Le Pro 3

  • Alcatel 1x 2019 Pebble Blue 5.5" 2gb/16gb LTE Dual SIM

    Energieeffizienzklasse 0, Betriebssystem: Android 8. 1 (Oreo) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, AF, ,...

Kundenmeinungen (11) zu LeEco Le Pro 3

11 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Le Pro 3

Starker Androide mit gutem Klang, aber schwacher Kamera

Stärken

  1. sehr starke Performance
  2. guter Lautsprecherklang
  3. hohe Ausdauer
  4. stabiles, hochwertiges Metallgehäuse

Schwächen

  1. keine Speicherkarten möglich
  2. Fotos bei Tag übertrieben farbig, im Dunklen sehr rauschig
  3. kein 3,5mm-Klinkenanschluss für Headsets

Tests sprechen von fehlendem LTE 800. Stimmt das?

Tatsächlich hat sich das Testgerät von areamobile.de nicht ins Band 20 bei O2/E-Plus einloggen können, was eine fehlende Unterstützung dieses Frequenzbereiches nahelegt. Dies wäre auch bei China-Geräten nicht unüblich. Dem widersprechen jedoch sowohl Nutzer als auch die Angaben des Herstellers: Dort ist ausdrücklich auch davon die Rede, dass das Band 20 mit 800 MHz beherrscht wird. Eventuell war das Testgerät also einfach schadhaft oder stammte noch aus einer Vorserie mit dezidiert chinesischem Mobilfunkmodul. Die derzeit abverkauften Geräte haben aber scheinbar nicht dieses Problem. Spüren würde man das vor allem in ländlichen Regionen, da neben O2 auch Vodafone und T-Mobile das weitreichende 800er-Band verwenden, um die breite Fläche zu erschließen.

Was für ein Display wurde verbaut?

Es kommt ein blickwinkelstabiles IPS-Display zum Einsatz, das mit der modernen In-Cell-Technologie arbeitet. Inhalte wirken dadurch viel näher und plastischer, sie liegen quasi direkt unter dem dünnen Displayglas anstatt tiefer im Gerät. Mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD) ist das Display bei 5,5 Zoll Bilddiagonale auch angenehm scharf, einzelne Pixel sind nicht erkennbar. Quad HD wäre bei dieser Größe auch völlig überflüssig. Einen kleinen Schnitzer leistet man sich beim eher mäßigen Kontrastverhältnis von 780:1, angesichts einer hohen Leuchtstärke von 440 cd/m² sollte es aber im Freien trotzdem keine Probleme geben – sofern die Sonne nicht direkt im Rücken steht.

Speicherkarten nimmt das Gerät nicht an. Ist denn genug Speicher vorhanden?

Das Le Pro 3 gibt es in drei Speichervarianten: 32 GB, 64 GB und 128 GB. Lediglich von der ersten Variante würden wir abraten, da hier der Platz schnell knapp werden dürfte, wenn Apps und persönliche Daten wie eine komplette Musikmediathek in den internen Speicher müssen. Außerdem haben die beiden größeren Ausführungen auch den größeren Arbeitsspeicher, sind also auch zukunftssicher aufgestellt. Welche der beiden Versionen aber dann konkret gewählt wird, hängt sehr vom Umfang der eigenen Daten ab – für eine ordentliche App-Nutzung reichen derzeit auch 64 GB.

Ist das Menü auf Deutsch oder in Chinesisch gehalten?

Im Initialisierungsprozess lassen sich zunächst nur Englisch und Chinesisch auswählen, so dass zumindest die ersten Schritte nicht auf Deutsch abgewickelt werden können. Wenn allerdings diese grundlegend sehr einfachen Einrichtungsfragen überstanden sind, kann aber problemlos im Menü auf Deutsch umgestellt werden. Dann sind alle Texte auch zuverlässig in (gut übersetztem) Deutsch gehalten.

Datenblatt zu LeEco Le Pro 3

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 403 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,35 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4070 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,9 mm
Tiefe 7,5 mm
Höhe 151,4 mm
Gewicht 175 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen