• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: SSD
USB 3.0: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LaCie Mobile SSD im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Mobile SSD (1 TB)

    „Plus: kompakt; schnell; gute Software.
    Minus: relativ scharfe Kanten.“

zu LaCie Mobile SSD

  • Lacie externe SSD USB C 500GB STHM500400

    Bis zu 540 MBps Leistung für schnelle Dateiübertragungen und Bearbeitung USB - C - Anschluss für universelle ,...

  • LaCie Mobile SSD Externe SSD 500GB/1TB/2TB für PC und Mac 2,5' bis zu 540MB/s,

    Tragbare externe Festplatte mit hoher Kapazität für unterwegs. Schlankes, reisefreundliches Design Unter Mac und Windows ,...

  • Lacie externe SSD USB C 500GB STHM50040

    Lacie externe SSD USB C 500GB STHM50040

  • LaCie Mobile SSD Externe SSD 500GB/1TB/2TB für PC und Mac 2,5' bis zu 540MB/s,

    Tragbare externe Festplatte mit hoher Kapazität für unterwegs. Schlankes, reisefreundliches Design Unter Mac und Windows ,...

Einschätzung unserer Autoren

Mobile SSD

Elegante, aber technisch nur durchschnittliche USB-SSD

Stärken

  1. klein und leicht
  2. guter Gigabyte-Preis für eine externe SSD
  3. hohe Maximalkapazität (2 TB)

Schwächen

  1. nur USB-3.0-Tempo

Die mobile SSD von Lacie kommt in einem kantig-modernen Gehäuse daher und ist wahlweise mit 500 GB, 1 TB oder 2 TB Speicher erhältlich. Gerade die beiden größeren Varianten sind eine gute Wahl, wenn Sie gleichzeitig einen schnellen externen Speicher und reichlich Speicherplatz benötigen. Die 1-TB-Version kostet rund 200 Euro und hat somit ein gutes Preis-Speicherplatz-Verhältnis – zumindest im Vergleich zu anderen externen SSD-Festplatten. Da kein zusätzliches Netzteil erforderlich ist und das Gehäuse klein und leicht ausfällt (rund 100 g), kann die SSD problemlos in der Tasche oder gar in der Jacke mitgeführt werden. Die USB-Geschwindigkeit ist nur auf USB-3.0-Niveau, was die Lese- und Schreibraten etwas einschränkt. Schneller als eine Magnetfestplatte arbeitet sie allemal.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LaCie Mobile SSD

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 540 MB/s
Maximale Schreibrate 540 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 7,84 cm
Höhe 0,9 cm
Tiefe 9,84 cm
Gewicht 100 g

Weiterführende Informationen zum Thema LaCie Mobile SSD können Sie direkt beim Hersteller unter lacie.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles von der Platte

Computer Bild 4/2014 - MIT DEM FERNSEHER ABSPIELEN ANSCHLUSS: Über den USB-Anschluss vieler aktueller Smart-TVs können Sie Videos oder Fotos groß auf den Schirm bringen, die Sie per PC auf einer externen Platte gespeichert haben. Dabei gilt: 3,5-Zoll-Festplatten laufen an jeder USB-Buchse, da ein eigenes Netzteil sie mit Strom versorgt. Die 2,5-Zoll-Modelle haben dagegen kein Netzteil, und einige davon, wie das 1-Terabyte-Modell von Chiligreen, ziehen nicht aus jeder Buchse Saft. …weiterlesen

„Außenposten“ - 3,5 Zoll, USB-Anschluss

Computer Bild 12/2009 - Die meisten Testkandidaten überstanden diese Tortur ohne größere Schäden. Aber bei den 3,5-Zoll-Modellen von CnMemory, Memup und Teac sowie beim Freecom Mobile Drive XXS (2,5 Zoll) funktionierten die eingebauten Platten nicht mehr, sodass die gespeicherten Daten verloren waren. Abwertung In der sogenannten ESD-Prüfung (siehe „So testet COMPUTERBILD“ auf Seite 38) fielen die 2,5-Zoll-Festplatten von Imation und TrekStor und das 3,5-Zoll-Modell von Iomega durch. …weiterlesen