• keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ecosys P3145dn

Nicht gerade güns­ti­ger S/W-​Laser­dru­cker mit guter Aus­stat­tung und hohem Druck­tempo

Stärken

  1. schnelles Drucktempo
  2. großer Papiervorrat und geräumiges Ausgabefach
  3. zusätzlicher USB-Anschluss und Kartenleser
  4. optionaler geräuscharmer Druckmodus

Schwächen

  1. teuer für einen Mono-Laserdrucker
  2. kein WLAN

Der Ecosys P3145dn ist ein einfacher Schwarzweiß-Laserdrucker für kleine bis mittlere Arbeitgruppen mit hohem Druckaufkommen. Mit 45 Seiten pro Minute (A4) arbeitet das Gerät sehr flott. Ab Werk können Sie bis zu 600 Blatt im Papierfach unterbringen, sodass der Wartungsaufwand überschaubar bleibt. Günstig ist der Kyocera nicht: Über 400 Euro verlangt der Hersteller für den flotten Mono-Laserdrucker. Der hohe Preis wird durch die gute Ausstattung einigermaßen gerechtfertigt. So können USB-Laufwerke und Speicherkarten zum Beispiel für den Direktdruck mit dem Drucker verbunden werden. Hinzu kommen diverse Sicherheitsfeatures (SSL, Vertraulicher Druck, IPsec) und die "Leiser Betrieb"-Funktion, die die Geräuschkulisse des Druckwerks etwas zügelt, falls das Druckgeräusch nervt. Bei der Aufstellung ist der P3145dn nicht ganz so flexibel, denn die Netzwerkanbindung funktioniert nur per Kabel.

zu Kyocera Ecosys P3145dn

  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys P3145dn Laserdrucker: Schwarz-Weiß, Duplex-

    Zuverlässig ✓ Der professionelle Ecosys Schwarz - Weiß Bürodrucker druckt bis zu 45 A4 Seiten / Minute und ist ideal für ,...

  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys P3145dn Laserdrucker: Schwarz-Weiß, Duplex-

    Zuverlässig ✓ Der professionelle Ecosys Schwarz - Weiß Bürodrucker druckt bis zu 45 A4 Seiten / Minute und ist ideal für ,...

  • Kyocera Ecosys P3145dn - Kyocera 5-Sterne-Partner

    Sie suchen für Ihr kleines Team einen kompakten, produktiven und effizienten Schwarzweißdrucker? Dann ist dieses ,...

  • ECOSYS P3145dn Schwarzweiß Laser Drucker A4 (1102TT3NL0)

    (Art # 2144655) Computer & Büro / Drucker, Scanner / Drucker & Multifunktionsgeräte / Laserdrucker

  • Kyocera Klimaschutz-System Ecosys P3145dn/KL3 Laserdrucker, Schwarz-Weiß,

    Zuverlässig: Ideal für den Einsatz in Büroumgebungen wie (Home) Office, Praxis oder Kanzlei durch umfangreiche, ,...

  • Kyocera ECOSYS P3145dn, Laserdrucker grau/dunkelgrau A4, A5, A6, Legal,

    (Art # 1561187)

  • Kyocera Ecosys P3145dn Laserdrucker Monochrome Drucker A4 1200 x 1200 dpi

    (Art # AR40977)

  • Kyocera ECOSYS P3145dn S/W-Laserdrucker LAN

    • S / W - Laserdrucker • Druckauflösung: bis zu 1. 200 x 1. 200 dpi • Druckgeschwindigkeit: bis zu 45 Seiten / Minute • ,...

  • Kyocera ECOSYS P3145dn - Drucker - monochrom

    Kyocera ECOSYS P3145dn - Drucker - monochrom

  • KYOCERA ECOSYS P3145dn Laserdrucker

    Hochwertige Ausdrucke in kürzester Zeit Produktivität und Effizienz erreichen Sie mit diesem Drucker ganz einfach. ,...

Kundenmeinungen (3) zu Kyocera Ecosys P3145dn

4,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kyocera Ecosys P3145dn

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 45 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 600 Blätter
Ausgabekapazität 250 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, benutzerdefiniert (70 mm x 140 mm – 216 mm x 356 mm), Banner (216 mm x 470 mm – 216 mm x 915 mm)
Abmessungen & Gewicht
Breite 38,8 cm
Tiefe 41 cm
Höhe 30,8 cm
Gewicht 15,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 594 W
Standby 10 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1102TT3NL0

Weiterführende Informationen zum Thema Kyocera-Mita Ecosys P3145dn können Sie direkt beim Hersteller unter kyocera.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laserdrucker, Teil 2

MAC LIFE 1/2007 - Eben jene Technik findet häufig auch in aktuellen Farblaserdruckern Anwendung. Doch anstelle eines Tonerbehälters sind derer vier im Drucker enthalten. Die Bildtrommel wird dabei für jede Farbe einzeln aufgeladen und transferiert diese nacheinander auf die in der letzten Folge des Artikels schon besprochene Transferrolle. …weiterlesen

Genaues weiß man nicht

Das Büro 2/2010 - Was nun, was tun? Bei der Frage, wie diese Indizien zu bewerten sind, darf nicht übersehen werden, dass es bislang noch keinen Beweis für die Gesundheitsgefährdung durch Laserdrucker bei einem normalen, sachgemäßen Gebrauch gibt. …weiterlesen

Diskreter Drucker für ganz Eilige

Hewlett Packard hat kräftig an den Spitzenwerten bei der Druckergeschwindigkeit von Laserdruckern gedreht. Die neuen Modelle der P4000-Serie sind besonders flott unterwegs und erreichen dabei ein Tempo von bis zu 60 Seiten DIN A4 im Schwarzweiß-Druck. Außerdem gehen sie besonders sorgfältig mit sensiblen Druckdaten um.

Lasern oder spritzen?

Stiftung Warentest 6/2011 - Vor allem weil im Unterschied zu Tintenstrahldruckern nicht die Gefahr besteht, dass die Farben eintrocknen, wenn sie mehrere Wochen nicht benutzt werden: Denn Laserdrucker verwenden Toner, der aus trockenen Farbpartikeln besteht. Bei Tintenstrahlmodellen trocknet im schlimmsten Fall die Tinte ein, und die Düsen verstopfen. Dann müssen die Patronen, der Druckkopf oder gar der ganze Drucker ausgetauscht werden. …weiterlesen