KTM Cento 10 P5 (Modell 2016) 1 Test

Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Trek­kin­grad
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Mehr Daten zum Produkt

KTM Cento 10 P5 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Empfehlung“

    Platz 6 von 20

    „Plus: sehr gute Fahreigenschaften; Bremsanlage, Schaltung; Lichtanlage, Gepäckträger, Ergonomie; souverän-dynamischer Motor, Akku-Größe.
    Minus: Radschützer vorn kurz, keine Flaschenhalterösen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu KTM Cento 10 P5 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu KTM Cento 10 P5 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23,2 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Cento 10 P 5 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Generation 2017

ElektroRad - Neben den Shimano Scheibenbremsen dient eine Klingel der Sicherheit. Das EM 1726 überrascht bereits in den ersten Kurven mit guter Wendigkeit. Die 27,5-Zoll-Reifen verleihen dem Fischer-MTB ein direktes Lenkverhalten. Auf dem steinigen Weg nach oben wird der Unterschied zur Plus-Bereifung deutlich: Der 27,5er braucht mehr Fahrgefühl und reagiert nervöser als sein "breiterer Bruder". Dagegen ist er bergab deutlich schneller und kommt beim Beschleunigen zügiger in Schwung. …weiterlesen

Tolle Tourer

ElektroRad - Auch im Wiegetritt folgt das Macina Sport den Befehlen des Radfahrers, gerade auf längeren Ausfahrten sind die verschiedenen Griffvarianten angenehm entlastend. Mit dem Cento schickt KTM einen Alleskönner-Tourer ins Rennen, der sportive Fahrperformance mit den Komfort-Ansprüchen eines Langstreckenfahrers clever unter einen Hut bringt. Für Stabilität sorgt ein stabiler, aber optisch filigraner Rahmen im durchdachten Kantendesign für Steifigkeit. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf